> > > > Gigabytes mechanische Tastatur Xtreme Gaming XK700 kombiniert Alu mit RGB-Beleuchtung

Gigabytes mechanische Tastatur Xtreme Gaming XK700 kombiniert Alu mit RGB-Beleuchtung

Veröffentlicht am: von

gigabyte

Gigabyte bringt mit der Xtreme Gaming XK700 eine neue Spielertastatur auf den Markt, die alles andere als unauffällig ist. Denn silberfarbenes Aluminium spiegelt die farbenfrohe RGB-Beleuchtung der einzelnen Tasten wider. 

Die Xtreme Gaming XK700 ist eine kantig designte Full-Size-Tastatur. Im ausgeschalteten Zustand ist es vor allem die Abdeckung aus gebürstetem Aluminium, die ins Auge sticht. Wichtige Tasten können zudem gleich durch orangefarbene Tastenkappen hervorgehoben werden. Nach dem Anschließen des USB-Kabels erstrahlt dann die RGB-Beleuchtung der Tasten mit 16,8 Millionen Farben und verschiedenen Beleuchtungseffekten. Beleuchtungseinstellungen können genauso wie Tastenbelegungen im 512 kB großen Speicher der Tastatur hinterlegt werden.

Gigabyte verbaut spielefreundliche Cherry MX RGB Red-Switches. Die Tastatur unterstützt full-NKRO über USB und Anti-Ghosting. Sie steht auf stabilen Gummifüßen, die über ein Stellrad in der Höhe angepasst werden können. 22 Hotkeys können über die Function-Taste aktiviert werden. Darunter sind Hotkeys für die Mediensteuerung und solche, die das Beleuchtungssystem anpassen. Bemerkenswert ist schließlich, dass Gigabyte die Spielertastatur unter anderem mit einem Handgelenksschoner ausliefert.     

Zum Verkaufsstart und Verkaufspreis der Gigabyte Xtreme Gaming XK700 liegen uns noch keine Informationen vor. 

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 26137
das logo.... designfail zerstört einfach alles
#2
customavatars/avatar98031_1.gif
Registriert seit: 03.09.2008
Mal hier, mal da, aber eher hier!
Bootsmann
Beiträge: 514
Lieber dezent die Gigabyte Schrift matt aufgebracht als das Logo. An der Stelle wo "CHALLENGE YOUR LIMITS" steht in dem gleichen Farbton zum Beispiel...

Erkenne ich es falsch und es ist ein Sticker den man vllt abziehen kann? Wäre auch mal ne Idee! Ich glaube aber ich erkenne das falsch.. :D
#3
customavatars/avatar115701_1.gif
Registriert seit: 03.07.2009

Matrose
Beiträge: 28
Das Logo als Sticker wär echt mal ne Ansage. Sieht nur leider so aus, als würde das Dingen mit beleuchtet. Scheint also, als sei das Aluminum permanent beschmutzt :haha:
#4
Registriert seit: 08.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2108
Jop, das Logo verhunzt alles. Alles muss ja "gamer" sein. Ansonsten würde sie echt was her machen, etwas kleiner und einigemaßen schlicht, vorallem nicht schwarz.
#5
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat
[COLOR=#000000][FONT=Verdana]Gigabyte verbaut spielefreundliche Cherry MX RGB Red-Switches.[/FONT][/COLOR][COLOR=#000000][FONT=Verdana][/FONT][/COLOR]


Das ist für mich schon der totale abturner.... Welche Switches für was geeignet sind, entscheidet der Nutzer, nicht was gerade in ist. Aber ist ja schon fast normal, nur noch begrenzte Auswahl an Switches pro Tastatur. Typisch heutzutage halt.

Aber selbst wenn, das Design von der Gigabyte finde ich geht garnicht... ;)

Gruß

Wolf
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Sharkoon Skiller MECH SGK1 im Test - die mechanische Tastatur der Skiller-Reihe

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1_LOGO

Mechanische Tastaturen kosten gerne dreistellige Eurobeträge. Nicht so Sharkoons Skiller MECH SGK1 - sie soll zwar eine vollwertige mechanische Tastatur und absolut spiele-tauglich sein, kostet aber nur rund 60 Euro. Wie gut das gelingt, klärt unser Test. Cherry MX-Switches darf man zu diesem... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Mechanische Low-Profile-Tastatur Tesoro Gram Spectrum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TESORO_GRAM_SPECTRUM/TESORO_GRAM_SPECTRUM_LOGO

Manchen Nutzer stört die hohe Bauhöhe von mechanischen Tastaturen. Für sie könnte Tesoros Gram Spectrum gerade recht kommen - eine mechanische Tastatur in Low-Profile-Bauweise. Wir klären im Test, ob das RGB-Eingabegerät nicht nur relativ flach ausfällt, sondern auch eine vollwertige... [mehr]

Dream Machines DM1 PRO S im Test - ein Traum von einer Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S_LOGO

Wie soll die ideale Maus für Spieler aussehen? Dream Machines möchte die Frage mit der DM1 PRO S beantworten. Und tatsächlich spricht auf dem Papier viel für die in Polen designte Maus. Der brandaktuelle optische Sensor, die flache und für alle Griffe geeignete Form und das bemerkenswert... [mehr]