> > > > SteelSeries Rival 500 - MOBA/MMO-Maus mit PMW-3360 und mehr Komfort

SteelSeries Rival 500 - MOBA/MMO-Maus mit PMW-3360 und mehr Komfort

Veröffentlicht am: von

steelseries

Die meisten MOBA- und MMO-Mäuse werden aktuell mit Lasersensoren ausgerüstet. Für Liebhaber optischer Sensoren soll jetzt aber SteelSeries Rival 500 interessant werden.

SteelSerie verbaut darin den gefragten PMW-3360-Sensor mit bis zu 12.000 DPI. Der Hersteller hat es aber nicht bei der Integration eines aktuellen, optischen Sensors belassen, sondern die Rival 500 nach eigenen Angaben von Grunde auf neu entwickelt. Dabei sollen die Daumen- und Handbewegungen des Spielers besonders berücksichtigt worden sein. Die Daumentasten werden deshalb nicht einfach in einem Gitter oder einem Kreis angeordnet, sondern ergonomisch rund um eine Daumenauflage platziert. Damit sind sie komfortabler und präziser nutzbar.

Mit an Bord sind auch "Tactile Alerts". Die Maus kann den Spieler über Vibrationen auf wichtige Ereignisse im Spiel wie geringe Lebensenergie oder das Ende von Cooldowns hinweisen. Diese Funktion ist frei konfigurierbar. Generell lässt sich die Rival 500 über SteelSeries Engine 3 stark personalisieren. So können die 15 Tasten individuell belegt und das RGB-Beleuchtungssystem bis ins Detail angepasst werden.

Die 119 g schwere, kabelgebundene Rechtshändermaus soll ab sofort verfügbar sein. SteelSeries gibt den Kaufpreis mit 79,99 Euro an. 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 13.08.2015

Obergefreiter
Beiträge: 127
Mir gefällt sie, würde aber gerne einen Test dazu lesen, um mir eine Meinung zu machen. :)
#2
customavatars/avatar49177_1.gif
Registriert seit: 11.10.2006
Bremen
Oberbootsmann
Beiträge: 844
90€ in den ganzen Shops... Schade, ist mir persönlich zu viel für ein Gerät das spätestens nach 2 Jahren getauscht werden muss bei mir als Vielnutzer :<
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4086
@Lightfreezer: Wir sollen ein Sample bekommen. :)
#4
Registriert seit: 08.12.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2566
Mist, hätte 8 Monate früher kommen sollen.
Gefällt mir auch, eine weiße Maus ist nicht geplant?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]