1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Sharkoon SKILLER MECH SGK1 – günstige mechanische Tastatur mit verschiedenen Switches

Sharkoon SKILLER MECH SGK1 – günstige mechanische Tastatur mit verschiedenen Switches

Veröffentlicht am: von

sharkoon logo

Nicht jeder Spieler möchte für eine mechanische Tastatur 100 Euro oder mehr ausgeben. Für preisbewusste Käufer bietet Sharkoon deshalb jetzt die SKILLER MECH SGK1 mit verschiedenen Kailh-Switches an.

Damit kommt eine Tastatur auf den Markt, die wir uns erstmalig auf der Computex angesehen haben. Sharkoon will sich mit der SKILLER-Reihe stärker im Gamingbereich engagieren. Neben der mechanischen Tastatur soll es mit der SKILLER SGM1 auch eine Maus und mit dem SKILLER SGH1 auch ein Headset geben. Doch zurück zur Tastatur: Die SKILLER MECH SGK1 zeigt sich im wuchtigen Gamerdesign. Sharkoon hat die Oberfläche mit einer Aluminiumlegierung verstärkt und auch die weiße Tastenbeleuchtung mit sechs Helligkeitsstufen und verschiedenen Effekten (inklusive dem Spiele-Klassiker "Snake") fällt auf. Eine Handballenauflage wurde gleich integriert.

Bei den Switches haben Käufer die Wahl zwischen Kailh Brown (Betätigungskraft: 45 g, Schaltercharakteristik: taktil, Umschaltpunkt: spürbar, Klickpunkt: nicht spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 2 mm), Red (Betätigungskraft: 50 g, Schaltercharakteristik: linear, Umschaltpunkt: nicht spürbar, Klickpunkt: nicht spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 2 mm) und Blue (Betätigungskraft: 50 g, Schaltercharakteristik: taktil, Umschaltpunkt: spürbar, Klickpunkt: präzise spürbar, Weg bis zum Schaltpunkt: 1,9 mm). Analog zu den Cherry MX-Switches sind die Kailh Red die Switches, deren Charakteristik Spielern typischerweise am meisten entgegen kommt. Neben den mechanischen Switches fehlen aber auch typische Gaming-Featues wie N-Key-Rollover, Anti-Ghosting oder der Gaming-Modus mit deaktivierter Windowstaste nicht. Profile können im 16 kB großen Speicher hinterlegt werden. Die Tastatur ist 458 x 220 x 44 mm groß und 1,32 kg schwer.

Egal für welche Mikroschalter man sich entscheidet, soll die SKILLER MECH SGK1 immer günstige 59,90 Euro kosten.  

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Mountain Everest 60 im Test: 60%-Layout, 100 % anpassbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOUNTAIN_EVEREST_60_LOGO

    Mountain steht für besonders anpassbare Tastaturen. Die neue Everest 60 kommt nun als platzsparendes Modell im 60-Prozent-Layout auf den Markt. Bei Bedarf kann sie aber auch einfach um einen optionalen Ziffernblock ergänzt werden. Schon mit seiner ersten Tastatur, der Everest Max,... [mehr]

  • EVGA Z15 im Test: Gamingkeyboard mit Hot-Swappable-Board

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_EVGA_Z15

    Eine Gamingtastatur mit ISO-Layout und einem Hot-Swappable-PCB ist etwas, das wir eigentlich nur von Custom-Keyboards kennen und die kosten gleich eine ganze Menge Geld. Mit der Z15 gibt EVGA auch Usern mit einem nicht so großen Budget die Möglichkeit, unterschiedliche Switches auf einer Tastatur... [mehr]

  • Razer Huntsman V2 im Test: Neue Version mit Anpassungen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_RAZER_HUNTSMAN_V2

    Die Huntsman-Serie erscheint nun in der zweiten Auflage und Razer verspricht einige Anpassungen gegenüber der alten Versionen. Dabei wurden nicht nur optische Veränderungen vorgenommen, auch technisch möchte Razer bei der Huntsman V2 einiges optimiert haben.Seit 2018 gibt es die Huntsman schon... [mehr]

  • Corsair K70 RGB Pro im Test: Runderneuerte Tastaturikone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_K70_RGB_PRO_LOGO

    Corsairs mechanische K70-Tastaturen sind mit mit ihrem markanten Aluminiumgehäuse unverwechselbar. Mit der K70 RGB Pro kommt nun ein neues Full-Size-Modell auf den Markt, das nicht nur den schon regelrecht klassischen Look, sondern auch eine ganz aktuelle Ausstattung bieten soll. Die Tastatur... [mehr]

  • Vissles LP85 im Test: Schlanker Alu-Schönling mit optischen Switches

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VISSLES__LP85_LOGO

    Die typische mechanische oder optisch-mechanische Tastatur ist wuchtig und wenig elegant. Ganz anders zeigt sich aber die Vissles LP85 - und zwar als flacher Aluminiumschönling, der sowohl an einem Windows-PC als auch am Mac eine gute Figur machen soll. Parallelen zum Apple Magic Keyboard sind... [mehr]

  • SCUF Instinct Pro im Test: Premium-Controller für Individualisten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCUF_INSTINCT_PRO_LOGO

    Der SCUF Instinct Pro soll als stark invidiualisierbarer Performance-Controller für Xbox und PC überzeugen. Wir haben uns den Controller der Corsair-Marke in einem auffälligen Design gestalten lassen und Probe gespielt. Schon seit 2011 bietet SCUF Gaming Controller für Konsolen und PCs an.... [mehr]