> > > > BenQs Gaming-Label Zowie mit der breiteren FK1+

BenQs Gaming-Label Zowie mit der breiteren FK1+

Veröffentlicht am: von

Zowie

BenQs Gaming-Label Zowie baut das Angebot an Mäusen weiter aus. Mit der FK1+ kommt eine Variante der FK1 hinzu, die bei gleicher Höhe und Länge breiter ausfällt.

Zowie reagiert damit auf die Nachfrage von Spielern, die sich eine breitere Zowie-Maus gewünscht haben. Die Anpassung beschränkt sich aber auf Nuancen. Die FK1+ ist im Bereich der Maustasten und in der Mitte 2 mm breiter als die FK1. Im Bereich der Handballenauflage reduziert sich der Unterschied sogar auf nur noch 1 mm. Die leicht breitere Form lässt das Gewicht von 90 g auf immernoch leichte 95 g ansteigen. Mit der FK2 gibt es auch noch eine schmalere und leichtere Alternative zu FK1 und FK1+ ordern.

Mit Blick auf die technischen Daten unterscheiden sich die FK-Modelle ansonsten nicht. Herzstück ist jeweils ein optischer Sensor mit bis zu 3.200 DPI. Die 5-Tasten-Mäuse sind symmetrisch aufgebaut und damit für Rechts- wie Linkshänder gleichermaßen geeignet. Zur Anbindung dient jeweils ein 2 m langes USB-Kabel. 

{jphoto image=94818}

Zum Kaufpreis der FK1+ machen Zowie bzw. BenQ noch keine Angaben. Vermutlich wird die verbreiterte Maus aber wie auch die Geschwistermodelle knapp 60 Euro kosten. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar151276_1.gif
Registriert seit: 04.03.2011
Hannover / Laatzen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 501
Habe die reguläre FK1 und ärgere mich bis heute, dass ich die nicht habe umtauschen lassen (wabbliges, unpräzises Mausrad).
Haben die immer noch solche Problemchen in der Hinsicht?
#2
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17909
Nope, ich hab die FK1 tauschen lassen - perfekt gerastert und präzise.
#3
Registriert seit: 11.03.2007
München
Moderator/Redakteur
Beiträge: 18244
Zitat ToMMeK;24496797
Habe die reguläre FK1 und ärgere mich bis heute, dass ich die nicht habe umtauschen lassen (wabbliges, unpräzises Mausrad).
Haben die immer noch solche Problemchen in der Hinsicht?


Ja, same here, das Mausrad ist der Grund warum die FK1 nie wirklich benutzt habe und in den Schrank geschmissen habe (als Backup).

Gibt es da etwas eine neue Revision mit besser verarbeitetem Mausrad? Müsste ich direkt mal ausprobieren, auch wenn ich derzeit mit der QPAD DX-12 ganz glücklich bin (abgesehen von der etwas unangenehmen Oberflächenbeschichtung)?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_MK750_LOGO

Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test.  Schon die bisherigen... [mehr]

ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

Microsoft Classic IntelliMouse - ein Klassiker wird neu aufgelegt (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Microsofts IntelliMouse-Familie hat teilweise regelrechten Kultstatus. So mancher Fan der Eingabegeräte soll sich sogar einen Vorrat gebunkert haben. Doch auch Microsoft hat sie nicht vergessen und kündigt nun ganz offiziell eine Neuauflage an - wenn auch zunächst nur in Form einer... [mehr]