> > > > Razer zeigt Mauspad und Maus im Design von Rise of the Tomb Raider

Razer zeigt Mauspad und Maus im Design von Rise of the Tomb Raider

Veröffentlicht am: von

Razer LogoDer Peripherie-Hersteller Razer ist dafür bekannt, sich besonders auf Gamer als Zielgruppe zu konzentrieren. Auch gibt es häufig Geräte mit lizenziertem Design wie beispielsweise eine Tastatur im "Star Wars: The Old Republic"-Look. Nun hat der Hersteller eine Version des Goliathus-Mauspads sowie der DeathAdder-Maus im Design von Rise of the Tomb Raider für Fans der Serie vorgestellt.

razer tomb raider deathadder chroma hero

Geneigte Spieler erhalten beim Kauf der Maus ein Gerät mit 10.000 dpi starken Sensor, was eine relativ hohe Genauigkeit hervorrufen dürfte. Zudem besitzt die Maus insgesamt fünf frei programmierbare Tasten und die Möglichkeit, on-the-fly die Sensitivität zu justieren. Zusätzlich dazu lässt sich die Farbe, in der das Mausrad und der Mausrücken strahlen, der persönlichen Wunschfarbe anpassen.

tomb raider razer goliathus hero

Das Mauspad kommt mit einer großflächig aufgedruckten Lara Croft daher und ist 25,4 x 35,5 cm groß.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4841
Geile Sache, schaut echt gut aus.
#2
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2490
Ich hätte lieber das Bild, welches auf der Maus ist, auch auf dem Mauspad.
#3
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3225
Zitat SkizZlz;24315895
Geile Sache, schaut echt gut aus.


Das sind keine Fotos der Produkte.
#4
customavatars/avatar59005_1.gif
Registriert seit: 27.02.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1357
Solche sachen kann ich mir nur für sammler, mit zuviel geld vorstellen.
Was man da bezahlen müsste, wenn man die ganzen sondereditionen der mäuse haben wollte, von welchen es sowas gibt... :shake:
#5
customavatars/avatar36830_1.gif
Registriert seit: 13.03.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1761
Zitat REDFROG;24316704
Das sind keine Fotos der Produkte.


komisch auf der hp is das mauspad das selbe:
Rise of the Tomb Raider Razer Goliathus - Mouse Mat
sowie die maus:
http://www.razerzone.com/de-de/store/rise-of-the-tomb-raider-razer-deathadder-chroma
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]