> > > > G.Skill reduziert bei der mechanischen Tastatur KM780R Features und Preis

G.Skill reduziert bei der mechanischen Tastatur KM780R Features und Preis

Veröffentlicht am: von

G.Skill Logo

Heute ging unser Test zu G.Skills erster mechanischer Tastatur, der KM780, online. Das Gaming-Eingabegerät konnte gleich überzeugen. Uns fielen nur kleinere Schwächen auf. Allerdings werden viele Nutzer gar nicht alle Features der KM780 ausreizen. Deshalb folgt jetzt eine Redux-Variante mit reduzierter Ausstattung, vor allem aber mit einem etwas reduzierten Preis.

Im Einzelnen streicht G.Skill die zusätzlichen Tastenkappen, das Werkzeug zum Lösen der Tastenkappen und die Tastenkappen-Box. Praktisch also Zubehör, auf das viele Nutzer tatsächlich verzichten können. An den Spezifikationen der Tastatur ändert sich hingegen nichts. Wie die reguläre KM780 wird es auch die KM780R als KM780R RGB mit farbenfroher RGB-Beleuchtung und als KM780R MX mit einfarbiger roter Tastenbeleuchtung geben. Der Nutzer soll die Wahl zwischen verschiedenen Cherry MX-Mikroschaltern haben. Zur Wahl stehen wiederum MX Blue, Brown und Red.

Wer auf den Wechsel seiner Tastenkappen verzichten kann, wird mit den Redux-Modellen immerhin 10 US-Dollar sparen. Dementsprechend setzt G.Skill für die KM780R RGB 159,99 US-Dollar (sonst 169,99 US-Dollar) und für die KM780R MX 119,99 US-Dollar (sonst 129,99 US-Dollar) an. Auch die Euro-Preise dürften in ähnlichem Maß sinken.

Social Links

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 28.10.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5098
Im niedrigeren Preissegment machen 10€/$ sicher was aus, in diesem aber eher nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Sharkoon Skiller MECH SGK1 im Test - die mechanische Tastatur der Skiller-Reihe

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1_LOGO

Mechanische Tastaturen kosten gerne dreistellige Eurobeträge. Nicht so Sharkoons Skiller MECH SGK1 - sie soll zwar eine vollwertige mechanische Tastatur und absolut spiele-tauglich sein, kostet aber nur rund 60 Euro. Wie gut das gelingt, klärt unser Test. Cherry MX-Switches darf man zu diesem... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Dream Machines DM1 PRO S im Test - ein Traum von einer Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S_LOGO

Wie soll die ideale Maus für Spieler aussehen? Dream Machines möchte die Frage mit der DM1 PRO S beantworten. Und tatsächlich spricht auf dem Papier viel für die in Polen designte Maus. Der brandaktuelle optische Sensor, die flache und für alle Griffe geeignete Form und das bemerkenswert... [mehr]