> > > > Cherry Stream 3.0 – eine spritzwassergeschützte Office-Tastatur

Cherry Stream 3.0 – eine spritzwassergeschützte Office-Tastatur

Veröffentlicht am: von

cherry

Als Nachfolger der Stream XT hat Cherry mit der Stream 3.0 eine neue Office-Tastatur vorgestellt. Die Stream 3.0 soll bestens für den harten Büroalltag gewappnet sein.

Die Tastatur kann wahlweise im regulären Layout oder im T2-Layout nach DIN 2137 bestellt werden. Bei diesem Layout können Fremdsprachen-Buchstaben direkt über Tastenkombinationen aufgerufen werden. Damit ist es unter anderem für Übersetzungsbüros attraktiv. Auch die 485 x 220 x 30 mm große Stream 3.0 ist wieder eine flach gebaute USB-Tastatur mit Plug-&-Play-Unterstützung. Die Unterschiede zum Vorgänger sind überschaubar. Die Tastenbeschriftung wird nicht mehr aufgedruckt, sondern gelasert. Damit sollte sie dauerhafter sein. Neu sind auch die blauen Status-LEDs.

Damit umgekippte Getränke am Arbeitsplatz nicht zur Katastrophe führen, ist die Stream 3.0 spitzwassergeschützt. Sollen neben der reinen Officenutzung auch einmal Musik oder Videos wiedergegeben werden, steht eine zusätzliche Tastenreihe mit Medien-Schnelltasten zur Verfügung.

Cherry setzt für die Stream 3.0 einen Verkaufspreis von 30 Euro an. Käufer können zwischen einer schwarzen und einer hellen Farbvariante wählen.  

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 181
"Damit umgekippte Getränke am Arbeitsplatz nicht zur Katastrophe führen..."

... braucht es mehr als "spritzwassergeschützt".


Ich habe schon lange eine Vorgängerversion welche auch "spritzwassergeschützt" sein soll. Wenn man ein Glas Saft, Cola oder eine Tasse Kaffe drüber schüttet, dann ist die aber auch nicht mehr zu gebrauchen ;-)
#2
customavatars/avatar192568_1.gif
Registriert seit: 26.05.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 3201
sind nicht alle Tastaturen bereits spritzwassergeschützt ? :banana:

selbst wenn man nen eimer coca cola drüber schüttet, macht das nicht viel aus.
Tastaturen kann man ja easy reinigen.

solange sie verschraubt sind, und man kein Dosen Öffner braucht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Die neue Microsoft Arc Mouse (Surface Arc Mouse) im Test - klappbare und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MICROSOFT_ARC_MOUSE_LOGO

Eine Reisemaus soll vor allem kompakt und unkompliziert nutzbar sein. Microsofts neue Arc Mouse verspricht zusätzlich auch noch einige Rafinessen. Wir haben die klappbare Bluetooth-Maus deshalb mit einem Surface Book gekoppelt und gründlich getestetet.   Microsofts Namensschema kann etwas... [mehr]

Kingston HyperX Alloy Elite im Test - mechanische Tastatur mit elitärer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/KINGSTON_HYPERX_ALLOY_ELITE_LOGO2

Erst kürzlich haben wir mit der HyperX Alloy FPS die erste Tastatur von Kingston getestet. Doch der Speicherspezialist legt bereits nach. Auch die HyperX Alloy Elite wird mit Cherry MX-Switches angeboten, bietet aber eine deutlich umfangreichere Ausstattung. Doch wird sie dadurch zu einem... [mehr]

Mechanische Tastatur im Retro-Look - Nanoxia Ncore Retro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/NANOXIA_NCORE_RETRO_LOGO

Nanoxia ist nun auch in das Geschäft mit Tastaturen eingestiegen. Und damit die Ncore Retro in der Masse der mechanischen Tastaturen nicht untergeht, hat sie auch gleich einen ganz besonderen Look. Die Retro-Tastatur erinnert an alte Schreibmaschinentastaturen. Doch ist sie gleichzeitig technisch... [mehr]

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]