1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Eingabegeräte
  8. >
  9. Logitech MX Anywhere 2 – der Mobilableger der MX Master

Logitech MX Anywhere 2 – der Mobilableger der MX Master

Veröffentlicht am: von

logitech new

Nachdem Logitech im März mit der MX Master eine neue High-End-Maus für anspruchsvolle Desktop-Nutzer auf den Markt gebracht hat, ist jetzt auch für das Mobilsegment eine neue Generation fällig. Die MX Anywhere 2 soll nicht nur der perfekte Begleiter für unterwegs sein, sondern auch noch die zentralen Merkmale der großen MX Master bieten.

Logitech beschreibt die drahtlose MX Anywhere 2 dann auch einfach als kompaktere Mobilvariante der MX Master. Mit ihrem Darkfield Laser Sensor arbeitet auch die 100,3 x 61,6 x 34,4 mm kleine und 106 g leichte Maus auf unterschiedlichsten Oberflächen – selbst auf Glas- und auf Hochglanzflächen. Die Form soll optimal auf die menschliche Hand abgestimmt sein. Logitech ermöglicht die gleichzeitige Paarung mit bis zu drei Geräten per Bluetooth Smart oder über den mitgelieferten Pico-Empfänger. Zum Wechsel zwischen den Geräten dient die Easy-Switch-Taste. Die Gestentaste ermöglicht hingegen den Einsatz von individuell konfigurierten Gesten für eine effektivere Eingabe. Auch das Scrollrad ist kein gewöhnliches Bedienelement, es soll nämlich "hyper-schnelles" Scrollen ermöglichen und damit auch das Stöbern durch lange Dokumente angenehm machen.

Als drahtlose Maus ist die MX Anywhere 2 auf eine integrierte Stromquelle angewiesen. Der mitgelieferte Akku soll bis zu zwei Monate überbrücken und in nur einer Minute Laden genug Energie für zwei Stunden Nutzung tanken. Geladen wird dabei einfach mit einem Micro-USB-Kabel. Die MX Anywhere 2 wurde von Logitech für die Nutzung in Verbindung mit einem Windows-PC als mit mit einem Mac optimiert. Bei Anbindung über den Pico-Empfänger wird Windows 7, Windows 8 oder neuer bzw. Mac OS X 10.8 oder neuer vorausgesetzt. Die Bluetooth Smart-Verbindung setzt mindestens Windows 8 bzw. Mac OS X 10.10 voraus.

Zumindest auf dem US-Markt soll Logitechs neue High-End-Mobilmaus noch in diesem Monat lieferbar werden. Der Verkaufspreis wird mit 79,99 US-Dollar angegeben.