> > > > Aerocool mit neuem Gaming-Brand Thunder X3

Aerocool mit neuem Gaming-Brand Thunder X3

Veröffentlicht am: von

aerocool

Unser Computex-Besuch bei Aerocool drehte sich in diesem Jahr nicht etwa um neue Gehäuse, sondern um eine neue Gaming-Marke. Unter dem Thunder X3-Label will Aerocool hochwertige Eingabegeräte und Headsets für ambitionierte Spieler anbieten. 

Die ersten Mäuse und Tastaturen zeigen sich in einem industriellen Design, das gar nicht so verspielt ausfällt, wie man es von einer Gaming-Marke erwarten könnte. Aerocool sorgt aber für Farbakzente, so dass Maus und Tastatur farblich aufeinander abgestimmt werden können. Für die Mäuse vertraut Aerocool auf Lasersensoren. Die Tastaturen werden sowohl mit mechanischen als auch mit Hybrid-Switches ausgestattet. Genauere Angaben blieb Aerocool aber noch schuldig. Schon im nächsten Monat dürften mit dem geplanten Verkaufsstart dann aber auch alle Details zu den Thunder X3-Eingabegeräten bekannt werden. 

Zusätzlich zu den Eingabegeräten werden auch mehrere Headsets auf den Markt kommen. Auch bei den Headsets sind Aerocool aufeinander abgestimmte Farben wichtig. Zumindest teilweise können Mikrofon und Anschlusskabel einfach abgenommen werden. Das High-End-Modell kann mit verschiedenen Beleuchtungseffekten glänzen, die über eine Kabelfernbedienung gesteuert werden. Auch der Verkauf der neuen Headsets soll in etwa einem Monat starten.