> > > > Cougar 600M: Neue Gaming-Maus vorgestellt

Cougar 600M: Neue Gaming-Maus vorgestellt

Veröffentlicht am: von

cougar neuMit der Cougar 600M hat man eine neue Gaming-Maus in seinem Sortiment aufgenommen. Damit umfasst das Angebot des Herstellers nun drei verschiedene Nager, die sich allesamt in drei verschiedenen Preis- und Leistungsklassen einsortieren. Die neue 600M bedient dabei das Mittelklasse-Segment. Herzstück der neuen Gaming-Maus ist ein Avago-Sensor, der mit maximal 8.200 dpi auflöst und sich in vier Stufen regeln lässt.

Insgesamt hält die Cougar 600M acht Tasten bereit, die sich teilweise über die eigene „UIX System“-Software frei programmieren lassen. Abgespeichert werden können insgesamt drei Profile, darunter verschiedene Markos und Tastenbelegungen. Hierfür besitzt die Maus einen 512 KB großen Speicher und einen 32-bittigen ARM-Prozessor. Ebenfalls frei konfigurieren lässt sich die RGB-Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farben. Insgesamt bringt es die Cougar 600M bei Abmessungen von 125 x 80 x 42 mm (LxWxH) auf ein Gewicht von 90 Gramm. Für einen perfekten Halt der Rechtshänder-Maus soll die neue Soft-Touch-Oberfläche sorgen. Angeschlossen wird die 600M natürlich über USB.

Die neue Cougar 600M soll im Verlauf des Jahres auf den Markt kommen. Einen genauen Release-Termin nennt Cougar jedoch nicht. Über den Preis schweigt sich der Hersteller ebenfalls noch aus. In unserem Preisvergleich sind derzeit keine einzigen Cougar-Mäuse zu finden.