> > > > SteelSeries versieht DeX Gaming-Mauspad mit 3D-Oberfläche

SteelSeries versieht DeX Gaming-Mauspad mit 3D-Oberfläche

Veröffentlicht am: von

steelseries

SteelSeries bietet ergänzend zu den eigenen Mäusen auch Mauspads an. Das neu vorgestellte Gaming-Mauspad DeX soll eine hervorragende Präzision für unterschiedlichste Anwendungszwecke bieten.

Dafür greift SteelSeries auf Polymer zurück und verleiht dem Mauspad eine besondere 3D-Oberfläche. So soll ein optimales Gleitverhalten erreicht werden. Der Chief Technical Officer von SteelSeries, Tino Soelbarg, beschreibt das mit den Worten:

Wir haben das DeX-Mauspad für Gamer entwickelt, die nahezu reibungsfreies und extrem schnelles Gleiten bevorzugen. Es ist ein völlig anderes Gefühl die Maus darüber zu bewegen als bei unseren QcK-Mauspads.

Damit das Mauspad auch bei heftigen Mausbewegungen an seinem Platz bleibt, besteht die Unterseite aus Silikon. Für Langlebigkeit sollen versiegelte Kanten sorgen. Das Mauspad ist so robust, dass es einfach abgewaschen werden kann.

Das DeX-Mauspad soll ab Herbst 2014 für 39,99 Euro verkauft werden.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6269
Es sind keine wirklichen Stoffpads sonder eine Mischung aus sehr feinem Stoff und Silikon. Es gleitet schneller, Flusen verfangen sich nicht, kaum Abrieb und total Wasserabweisend, leicht zu reinigen etc.!
#9
customavatars/avatar60123_1.gif
Registriert seit: 15.03.2007
Cottbus
Admiral
Beiträge: 8337
Aha Ok. Danke für die Erklärung. Hört sich interessant an aber alles noch zu teuer.
#10
Registriert seit: 10.08.2014

Matrose
Beiträge: 25
Zitat m-sharingan;22521658
Puretrak Stealth & Zowie Spawn Edition sind die beiden besten Mauspads die man sich kaufen kann. Kann sie nur jedem empfehlen.


Besser als das neue Steelseries, weil du es schon getestet und verglichen hast?
#11
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 898
hab nach langer zeit endlich das dex und habs nicht bereut, die maus gleitet so krass da rueber, unglaublich.. wie ein eiswuerfel uebern teppich! war jahrelang qck user aber das ist einfach was anderes..

e/ und muss nach kurzer spielzeit (cs:go) leider feststellen, das das pad NICHT mit einer zowie ec1 evo KOMPATIBEL ist...bei schnellen mausbewegungen kommt es so ungewollten zeigerausschlaegen.. schade ansonsten ists echt geil!

koennte man trotzdem mal erwaehnen! so hab ich 40€ umsonst ausgegeben..

gj ss!
#12
customavatars/avatar150977_1.gif
Registriert seit: 27.02.2011
Wien
Oberbootsmann
Beiträge: 983
Zitat billab;22869663

e/ und muss nach kurzer spielzeit (cs:go) leider feststellen, das das pad NICHT mit einer zowie ec1 evo KOMPATIBEL ist...bei schnellen mausbewegungen kommt es so ungewollten zeigerausschlaegen.. schade ansonsten ists echt geil!


Liegt am verwendeten Material(also Silikon), Hiro, Power RX, Megasoma teilen sich das Problem, besonders bei IR-LED.
#13
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 898
Zitat woll3;22871214
Liegt am verwendeten Material(also Silikon), Hiro, Power RX, Megasoma teilen sich das Problem, besonders bei IR-LED.


vielen dank für den hinweis, stand davor mir das hiro zu besorgen..
weisst du, ob das problem nur bei der evo ist oder auch bei anderen maeusen?

jetzt wird es wohl ein zowie p-tf.
#14
customavatars/avatar150977_1.gif
Registriert seit: 27.02.2011
Wien
Oberbootsmann
Beiträge: 983
Zitat billab;22871471

weisst du, ob das problem nur bei der evo ist oder auch bei anderen maeusen?


Ja auch bei Anderen, auch wenn natürlich mehrere Faktoren eine Rolle spielen.
#15
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 898
welche denn? gibt es irgendwo ne art liste oder ein beitrag zu dem thema?

hab jetzt das zowie p-tf und das ist absolut unbrauchbar, selbst nach stunden mit gewichten draufliegend rollt es sich immernoch wieder zusammen..
ich hab irgendwie kein glueck.. ueberleg sogar von meiner zowie ec1 wieder zurueck zur ime 3.0 zu gehen und dann das steelseries dex zu verwenden (habs doch noch behalten) weil das so geil ist..aber irgendwie liebe ich meine zowie evo doch zu sehr..ich weiss nicht weiter..koennte kotzen das es mit der evo nicht kompatibel ist. :(


kann man eventuell in eine zowie evo ec1 einen anderen sensor einbauen? ich glaub ich schraub die mal auf und schau mal rein :D hab noch ne ime 3.0 da geht der sensor auf dem dex.
#16
customavatars/avatar150977_1.gif
Registriert seit: 27.02.2011
Wien
Oberbootsmann
Beiträge: 983
Zitat billab;22885153
gibt es irgendwo ne art liste


Das wäre ein Vollzeitjob. :>

Theoretisch sollten aber 3310 und 3988 Mäuse gut genug mit dem Pad harmonieren.

Zitat billab;22885153

kann man eventuell in eine zowie evo ec1 einen anderen sensor einbauen? ich glaub ich schraub die mal auf und schau mal rein :D hab noch ne ime 3.0 da geht der sensor auf dem dex.


Alles geht, nur eine Frage des Aufwands, wobei ich es erst mit der ADNS-2120-001 Linse versuchen würde, alternativ die Rival, Deathadder 2013/Chroma und die Gladius testen, oder vielleicht doch einfach ein anderes Pad kaufen, z.B. das alte G-TF/P-TF mit 4mm Schwamm.
#17
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 898
Hey danke!

Kenn mich nich so aus mit den ganzen Sensoren, werd jetzt als letztes noch die sensei raw auf dem dex versuchen, ausser du sagst mir direkt, das das auch nich harmoniert. Ich bleib dran.

e/ hab das DeX Pad jetzt mit der Sensei RAW und der Zowie FK1 (3310 Sensor) erfolgreich getestet und wills nicht mehr hergeben.
Nach jahrelangem Stoffpad zocken brauchte es ein paar Tage umgewoehnung (CS:GO) aber jetzt hab ich das gleiche feeling wie davor nur das es halt noch besser flutscht!

Gesendet von meinem GT-I9195 mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Cherry MX Board 8.0 und 9.0 - wahlweise Premium- oder Gaming-Optik aber immer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/CHERRY

Cherry ist im Gamingbereich mit den Cherry MX-Switches regelrecht omnipräsent, die von so ziemlich allen namhaften Herstellern genutzt werden. Doch Cherry bietet auch weiterhin eigene Tastaturen an. Wir haben mit dem MX Board 6.0 zuletzt ein wertiges, aber ganz klassisch designtes Modell... [mehr]

Mechanische Tastatur im Retro-Look - Nanoxia Ncore Retro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/NANOXIA_NCORE_RETRO_LOGO

Nanoxia ist nun auch in das Geschäft mit Tastaturen eingestiegen. Und damit die Ncore Retro in der Masse der mechanischen Tastaturen nicht untergeht, hat sie auch gleich einen ganz besonderen Look. Die Retro-Tastatur erinnert an alte Schreibmaschinentastaturen. Doch ist sie gleichzeitig technisch... [mehr]