> > > > Tt eSPORTS CHALLENGER GO - Membrantastatur für Gamer

Tt eSPORTS CHALLENGER GO - Membrantastatur für Gamer

Veröffentlicht am: von

thermaltake

Obwohl viele Gaming-Tastaturen mittlerweile mit mechanischen Switches bestückt werden, gibt es nach wie vor auch noch Membrantastaturen für Spieler. Tt eSPORTS hat mit der CHALLENGER GO jetzt ein solches Eingabegerät neu vorgestellt.

Das stromlinienförmige Design der Membrantastatur und die blaue LED-Tastenbeleuchtung (in fünf Stufen regulierbar) sollen die Gaming-Ausrichtung signalisieren. Typisches Gaming-Feature sind die zehn Makro-Tasten, von denen jeweils fünf auf jeder Seite der Tastatur sitzen. In Kombination mit den vier speicherbaren Profilen lassen sich bis zu 40 Makros programmieren. Die Membrantastatur verspricht einen sehr kurzen Auslöseweg und entsprechend geringe Reaktionszeiten. Angebunden wird die Tastatur über ein USB-Kabel, das sogar abgenommen werden kann. Auf der Tastaturrückseite können außerdem zwei USB-Geräte angeschlossen werden, weil die CHALLENGER GO als USB-Hub fungiert. 

Thermaltake will die Gamertastatur im August global in die Läden bringen. Die unverbindliche US-Preisempfehlung liegt bei 59,99 Dollar. 

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4593
Endlich wird mal an die Leute gedacht, die flache Tastaturen und kurzen Hub wollen und keine mechanischen Tastaturen mögen. Den Zockern, die unter diese Kategorie fallen, blieb bisher soweit ich weiß nur die Razer DeathStalker. Mit der bin ich übrigens durchaus zufrieden, aber die Qualität lässt im Vergleich zum Apple-Keyboard deutlich zu wünschen übrig :(
#2
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1806
Nice Work Tt eSports - zuerst wird eine vollmechanische Beleuchtete Tenkeyless vorgestellt:
http://ttesports.com/productPage.aspx?p=143&g=ftr

Jetzt schweigen sie sich erst mal schön drüber aus damit noch Leute die Membrantastatur kaufen :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Cherry MX Board 8.0 und 9.0 - wahlweise Premium- oder Gaming-Optik aber immer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/CHERRY

Cherry ist im Gamingbereich mit den Cherry MX-Switches regelrecht omnipräsent, die von so ziemlich allen namhaften Herstellern genutzt werden. Doch Cherry bietet auch weiterhin eigene Tastaturen an. Wir haben mit dem MX Board 6.0 zuletzt ein wertiges, aber ganz klassisch designtes Modell... [mehr]

Sharkoon Skiller SGM1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SHARKOON_SKILLER_SGM1/SHARKOON_SKILLER_SGM1_LOGO

Sharkoon will mit der Skiller-Reihe konkurrenzfähige Gaming-Peripherie zum attraktiven Preis anbieten. Nachdem uns die mechanische Tastatur Skiller MECH SGK1 bereits überzeugen konnte, testen wir diesmal die Spielermaus Skiller SGM1. Für rund 39 Euro soll die Skiller SGM1 alles bieten, was... [mehr]