> > > > Gaming-Maus Cougar 700M mit anpassbarer Geometrie

Gaming-Maus Cougar 700M mit anpassbarer Geometrie

Veröffentlicht am: von

cougar neu

Cougar ist bisher in erster Linie mit Gehäusen und Netzteilen aufgefallen. Doch offenbar möchte das deutsche Unternehmen auch Gaming-Eingabegeräte anbieten und hat mit der 700M nun via Facebook eine ambitionierte Gamer-Maus vorgestellt.

Ein 8.200-DPI-Sensor sorgt für hohe Präzision. Acht programmierbare Tasten (darunter ein "45 DEGREE SNIPER BUTTON") plus Scrollrad lassen in Kombination mit dem integrierten ARM-Prozessor und 512 kB-Onboard-Speicher eine flexible Anpassung der Eingaben zu. Makros, Tastenbelegungen und DPI-Settings können hinterlegt werden. Am auffälligsten an der 700M ist aber ohne Zweifel ihr Äußeres. Die Maus besteht aus einer Reihe von beweglichen und abnehmbaren Teilen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Mausform möglicht optimal an die Hand und den bevorzugten Griff des jeweiligen Spielers angepasst werden kann. Als Grundgerüst dient eine Aluminiumstruktur, die für Stabilität sorgt. Wirklich neu ist diese Konzept aber auch nicht mehr, es erinnert doch stark an die R.A.T.-Mäuse von Mad Catz.

Zu Preis und Verfügbarkeit der Cougar 700M gibt es noch keine Informationen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
An den Kanten bleibt man doch dauernd hängen, da bleib ich lieber bei der G700s
#3
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1365
Die Cyborg MMO7 ist noch besser anpassbar und hat auch ein paar Tasten mehr. Und ich mag das Orange meiner MMO7 :)
#4
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Als die "Aerodynamic" erwähnt wurde, musste ich schmunzeln :D
#5
customavatars/avatar117354_1.gif
Registriert seit: 29.07.2009
Neuss
Kapitän zur See
Beiträge: 3480
Zitat DragonTear;22160556
Als die "Aerodynamic" erwähnt wurde, musste ich schmunzeln :D


Dann hat die eine stabilere Flugbahn bis zur Wand und verliert keine Geschwindigkeit. :D
#6
customavatars/avatar59005_1.gif
Registriert seit: 27.02.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1357
Zitat gh0st76;22160852
Dann hat die eine stabilere Flugbahn bis zur Wand und verliert keine Geschwindigkeit. :D


da muss man aber schon einen guten wurfarm haben, bei dem anzunehmenden gewicht der maus. :D
#7
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1770
Zitat jrs77;22160303
Die Cyborg MMO7 ist noch besser anpassbar und hat auch ein paar Tasten mehr. Und ich mag das Orange meiner MMO7 :)


Und hat auch noch ein ultra beschissenes Mausrad und Software. Ganz zu schweigen vom Sensor der schon beim leichtesten Staub spinnt.
#8
customavatars/avatar176915_1.gif
Registriert seit: 08.07.2012
Isenstadt
Leutnant zur See
Beiträge: 1205
Ist dieses batmobile design jetzt mode oder warum gibt solche jetzt wie sand am meer :confused:
#9
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
In Wirklichkeit ist das ein transformiertes Netzteil ! :D

Der Kabelanschluss wirkt sehr wuchtig. Oder kommt das auf den Bildern nur so übergroß herüber? :confused:
#10
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Sandy93;22177179
Der Kabelanschluss wirkt sehr wuchtig. Oder kommt das auf den Bildern nur so übergroß herüber? :confused:

Der soll ja auch wie ein Gewehrlauf aussehen :D
#11
Registriert seit: 28.08.2015

Matrose
Beiträge: 1
Hatte bisher verschiedene Mäuse von Logitech bis zur Roccat Kone XTD und war mit allen zufrieden. Allerdings hat meine XTD pünktlich mit Garantieende den Geist aufgegeben. Als leidenschaftlicher Zocker hat die Feuertaste ihre Funktion eingestellt (übrigens schon bei der Zweiten. Bin daher auf der Suche nach einer langlebigeren Gamer Maus. Daher wäre es ein Versuch Wert. Angeblch halten die Tasten mehr aus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_MK750_LOGO

Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test.  Schon die bisherigen... [mehr]

ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

Tesoro Gram SE Spectrum im Test - mit optischen und wechselbaren Switches

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/TESORO_GRAM_SE_SPECTRUM_LOGO

Mit den Optical Switches will Tesoro die Lebensdauer mechanischer Tastaturen noch weiter steigern und etwas Abwechslung ins Tastatursegment bringen. In der Gram SE Spectrum können die Switches aber zusätzlich auch noch ausgewechselt werden. Und daneben fällt die Full-Size-Tastatur auch noch... [mehr]