> > > > Force K3 - neue Gaming-Tastatur von Gigabyte

Force K3 - neue Gaming-Tastatur von Gigabyte

Veröffentlicht am: von

gigabyte2Gigabyte bietet eine mittlerweile recht umfangreiche Palette an Eingabegeräten an. Mit der "Force K3" kommt eine weitere Tastatur dazu.

Die Gaming-Tastatur ist entgegen dem aktuellen Trend kein mechanisches Modell, sondern nutzt eine Membran in Kombination mit regulären Gummikuppeln (rubber domes). Diese fallen allerdings deutlich größer aus als bei den meisten Konkurrenzprodukten. Somit soll die Eingabe relativ schnell und verlässlich erfolgen. Das Gehäuse der "Force K3" soll besonders robust sein und hat eine matt-schwarze Oberfläche. Zur Anbindung dient ein USB-Kabel. Die Gaming-Features der Gigabyte-Tastatur fallen recht bescheiden aus - hier sind vor allem die farblich markierten WASD-Tasten zu nennen.

Zu Preis und Verfügbarkeit der "Force K3" gibt es noch keine Informationen. Auch in unserem Preisvergleich wird Gigabytes Gaming-Keyboard noch nicht gelistet.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar105930_1.gif
Registriert seit: 06.01.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 839
aber echt...mehr als 6,99 eur. is die nich wert ;)
#4
customavatars/avatar120675_1.gif
Registriert seit: 30.09.2009
Berlin
Obergefreiter
Beiträge: 121
Revolutionär! Auf diese Tastatur haben alle ihr lebenlang gewartet. Endlich wissen wir wie die Profis spielen.. W ... A .. S ... D !!!111 :)

So der griff in die Failkiste mit der Tastatur. Vllt vor 15 jahren interessant aber nu .. nur fail
#5
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
was ihr habt... robust ist sie.. übersteht also auch wutausbrüche nach einer niederlage! :D
matte oberfläche.. das kann nicht jede highend tastatur.
und außerdem ist das usb-kabel vergoldet!!!! :fresse:
#6
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
..es kommt halt drauf an wie viel sie kosten wird..:D fürn 10er hol ich mir die vllt
#7
customavatars/avatar147562_1.gif
Registriert seit: 14.01.2011

Bootsmann
Beiträge: 540
Was meckert ihr? Eine G19 ist auch nicht besser, vermutlich sogar noch schlechter.
#8
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3592
"Besonders robuste Gehäuse" ... ja klar, der gleiche normale "plastik" Dreck wie überall. Keine Features, aber der Name gigabyte. Ich Tippe auf 20 Euro.
#9
customavatars/avatar69590_1.gif
Registriert seit: 02.08.2007
Wuppertal
Obergefreiter
Beiträge: 74
die Hole ich mir fürs Büro, damit auch ja jeder sieht das ich Gamer bin ^^
#10
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6871
Kommt schon, was habt ihr für ein Problem? bei anderen Firmen würde die nicht unter 50 EUR kosten! Ich tippe auf 10-15 EUR.
Wasserdicht, man kann die Windows Taste sperren, robust, wenn sie jetzt noch ein funktionierendes Anti-Ghostin bietet, hat man alles, was man zum Zocken braucht. Und in einer Logitech G19 steckt auch nicht recht viel mehr drin!

Ihr urteilt über die Tastatur, als ob die schon Monate bei euch aufm Schreibtisch liegt. Bleibt mal fair, für Low-Budget-Gamer vermutlich die Ideale Tastatur, sofern die Features stimmen.
#11
customavatars/avatar163004_1.gif
Registriert seit: 09.10.2011

Obergefreiter
Beiträge: 99
Hmm, eig. kauf ich ganz gern "Gamer" Sachen, weil sie sich optisch etwas abheben (siehe Roccat Kone+), aber das? Naja
#12
customavatars/avatar149217_1.gif
Registriert seit: 26.01.2011
Hessen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 459
was geht den njetzt ab mannoman, muss wirklich JEDE firma auf den gaming eingabebereich-zug aufspringen?
es gibt doch mittlerweile 100 verschiedene tastaturen, mäuse, mauspads... irgendwann langt's eh <.<
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Corsair K70 RGB MK.2 Low Profile im Test: Endlich eine flache Cherry MX-Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_K70_RGB_MK2_LP_LOGO

    Mechanische Tastaturen waren lange hoch und wuchtig. Gerade die beliebten Cherry MX-Switches erzwingen eine gewisse Bauhöhe. Das ändert sich jetzt mit den neuen Cherry MX Low Profile, die wir erstmalig in Corsairs K70 RGB MK.2 Low Profile RAPIDFIRE testen.   Auch wenn mechanische... [mehr]

  • Cherry KC 6000 Slim im Test - Hauptsache flach

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CHERRY_KC_6000_SLIM_LOGO

    Extra schlank, extra schick und trotzdem günstig - so lockt Cherrys KC 6000 Slim Käufer. Im Test klären wir, ob die Designtastatur auch in der Praxis überzeugen kann.  Gerade im Gaming-Bereich bestimmen momentan ganz klar mechanische Tastaturen das Bild. Aber längst nicht jeder... [mehr]

  • Razer Blackwidow Elite im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_RAZER_BLACKWIDOW_ELITE

    Mit der Razer BlackWidow Elite gibt es insgesamt schon zwölf unterschiedliche Modelle der BlackWidow-Reihe. Die BlackWidow-Modelle, sollen laut Razer, schon immer der Maßstab aller Gamingtastaturen gewesen sein - und mit der "Elite"-Ausprägung soll die Tastatur noch einmal auf ein völlig... [mehr]

  • Tesoro Gram XS im Test - mechanische Tastatur mit flachen Tasten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_GRAM_XS_LOGO

    Flache Tasten und mechanische Switches schließen sich in der Regel aus. Nicht so bei Tesoros Gram XS. Die flache Tastatur hat ebenfalls flache Tastenkappen im Stil einer Notebook-Tastatur. Und trotzdem verbergen sich unter den Tastenkappen mechanische Switches. Ist die GRAM XS damit die ideale... [mehr]