> > > > Genius stellt Pen Maus vor

Genius stellt Pen Maus vor

Veröffentlicht am: von

geniusDer Computerperipheriehersteller Genius stellte heute ein neues Eingabegerät vor. Dabei handelt es sich um eine Kreuzung aus Maus und Grafikstift. Genius will damit Kunden ansprechen, die viel unterwegs sind und mit Notebook-Mäusen nichts zu tun haben möchten. Laut Genius funktioniert die Pen Maus auf fast allen Oberflächen, egal ob sie nun eben, gewellt, glatt, strukturiert, glänzend oder matt sind. Der Stift verfügt über einen 1200-dpi-Sensor, was für einen Grafikstift vollkommen ausreichen sollte. Kommuniziert wird natürlich kabellos im 2,4-GHz-Band. Genius verspricht, dass die Pen-Maus und der sehr kleine Empfänger bis zu zehn Meter voneinerander entfernt sein können und trotzdem noch einwandfrei funktionieren sollen. Die Linke Maustaste befindet sich unten am Stift, während die rechte Maustaste und das „Flying-Scroll“-Rad am oberen Ende angebracht sind. Mit dem „Flying-Scroll“ soll man möglichst komfortabel durch große bzw. lange Dokument scrollen können.

Im Lieferumfang befindet sich die Pen Maus, die benötigte AAA-Batterie, der Empfänger, sowie eine Transporttasche. Laut Genius soll die Pen Maus ab sofort für 39,99 Euro im Handel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich ist sie allerdings noch nicht gelistet.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Leute die mit Mäusen "nichts zu tun haben wollen"... :)

...die wollen bestimmt auch keinen noch viel dämlicheren Stift!
#2
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1912
Mhh ich überlege gerade ob ich mir son Stift für Photoshop zulege, hab schon paar mal so günstige Stifte ausprobiert, die waren aber mit einem extra Pad,da war ich nie zufrieden mit.
#3
customavatars/avatar117354_1.gif
Registriert seit: 29.07.2009
Neuss
Kapitän zur See
Beiträge: 3458
Ich glaub das fällt eher unter die Kategorie Spielerei. Genau wie die Fingermaus die es mal gab.
#4
Registriert seit: 05.11.2008

Gefreiter
Beiträge: 41
Eine tablet Eingabe ohne tablet, ich finds gut.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Die neue Microsoft Arc Mouse (Surface Arc Mouse) im Test - klappbare und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MICROSOFT_ARC_MOUSE_LOGO

Eine Reisemaus soll vor allem kompakt und unkompliziert nutzbar sein. Microsofts neue Arc Mouse verspricht zusätzlich auch noch einige Rafinessen. Wir haben die klappbare Bluetooth-Maus deshalb mit einem Surface Book gekoppelt und gründlich getestetet.   Microsofts Namensschema kann etwas... [mehr]

Kingston HyperX Alloy Elite im Test - mechanische Tastatur mit elitärer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/KINGSTON_HYPERX_ALLOY_ELITE_LOGO2

Erst kürzlich haben wir mit der HyperX Alloy FPS die erste Tastatur von Kingston getestet. Doch der Speicherspezialist legt bereits nach. Auch die HyperX Alloy Elite wird mit Cherry MX-Switches angeboten, bietet aber eine deutlich umfangreichere Ausstattung. Doch wird sie dadurch zu einem... [mehr]

Microsoft Classic IntelliMouse - ein Klassiker wird neu aufgelegt (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Microsofts IntelliMouse-Familie hat teilweise regelrechten Kultstatus. So mancher Fan der Eingabegeräte soll sich sogar einen Vorrat gebunkert haben. Doch auch Microsoft hat sie nicht vergessen und kündigt nun ganz offiziell eine Neuauflage an - wenn auch zunächst nur in Form einer... [mehr]

Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_MK750_LOGO

Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test.  Schon die bisherigen... [mehr]

Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]