> > > > MSI bringt Wohnzimmer-Tastatur

MSI bringt Wohnzimmer-Tastatur

Veröffentlicht am: von

msiEs gibt viele Marktlücken - so bietet z.B. kaum ein Hersteller wohzimmertaugliche Tastaturen für HTPCs an, die auch einen entsprechenden WAF ("Woman Acceptance Factor") haben. MSI möchte dies mit dem MSI Air Keyboard nun ändern. Tastatur und Maus werden in einem Gerät vereint - ein Lagesensor ersetzt dabei den üblichen Sensor der Maus, zudem gibt es Schultertasten, die als Maustasten fungieren. Sondertasten existieren ebenso, wie ein separater USB-Empfänger. Problematisch könnte die Tippgeschwindigkeit sein - den Bildern nach zu urteilen, wird die Tastatur mit beiden Daumen bedient, was 10-Finger-System-Enthusiasten eher enttäuschen dürfte. Mit 200 Gramm fällt die 142 x 88 x 33 mm große Tastatur dann aber relativ leicht aus und soll rund 80 Euro kosten. Konkurrenzprodukte wie Logitechs Dinovo Mini liegen ebenfalls in diesem Preisrahmen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar6365_1.gif
Registriert seit: 02.07.2003
Benztown
IT-Kernel
Beiträge: 1217
http://de.msi.com/index.php?func=proddesc&prod_no=10055&maincat_no=132

Da find ich die diNovo aber um einiges schicker. Auch der Staubschutzdeckel ist sehr praktisch.

Nur die F-Tasten hab ich manchmal vermisst - scheint die MSI aber auch nicht zu haben.
Die einzigen Vorteile der MSI: sie scheint das Pipe-Zeichen zu haben (soweit ich das erkennen konnte auf dem kleinen Bildchen) und Standard-Batterien/-Akkus..
#2
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Arkham City
Why so serious?
Beiträge: 8404
Naja ist nicht unbedingt ein optischer Hingucker. Da nutze ich doch lieber weiterhin meine Logitech diNovo Edge
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Das Ding möchte ich nicht im Wohnzimmer haben. Sieht irgendwie ziemlich fett aus, ähnelt eher nem rundgelutschen Riesengameboy der ersten Generation mit mehr Tasten als ner Tastatur, die man sich gern ins Wohnzimmer legt.
#4
customavatars/avatar984_1.gif
Registriert seit: 11.11.2001
Würzburg
Meister Propper
Beiträge: 4226
Das gute Stück stammt ja nichtmal von MSI...
http://www.itechnews.net/2009/06/18/cideko-air-keyboard-is-also-a-3d-mouse/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Sharkoon Skiller SGK4 im Test - was taugt eine Gaming-Tastatur für 30 Euro?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_SGK4_LOGO

    Nur rund 30 Euro kostet Sharkoons neue Gaming-Tastatur Skiller SGK4. Und trotzdem bietet das Rubberdome-Modell auch noch eine RGB-Beleuchtung, eine Handballenauflage und die Möglichkeit, verschiedene Spiel-Profile zu nutzen. Im Test klären wir, ob die günstige Skiller SGK4 wirklich eine... [mehr]

  • Corsair Strafe RGB MK.2 und K70 RGB MK.2 im Doppeltest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_STRAFE_RGB_MK2_LOGO

    Nur ein kleines MK.2 macht deutlich, dass Corsairs Strafe RGB MK.2 und K70 RGB zwei komplett neue Tastaturen sind. Im Test klären wir, was für Veränderungen es gegenüber den ersten Versionen gibt und vergleichen auch die beiden (überraschend ähnlichen) MK.2-Modelle... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]