> > > > MSI bringt Wohnzimmer-Tastatur

MSI bringt Wohnzimmer-Tastatur

Veröffentlicht am: von

msiEs gibt viele Marktlücken - so bietet z.B. kaum ein Hersteller wohzimmertaugliche Tastaturen für HTPCs an, die auch einen entsprechenden WAF ("Woman Acceptance Factor") haben. MSI möchte dies mit dem MSI Air Keyboard nun ändern. Tastatur und Maus werden in einem Gerät vereint - ein Lagesensor ersetzt dabei den üblichen Sensor der Maus, zudem gibt es Schultertasten, die als Maustasten fungieren. Sondertasten existieren ebenso, wie ein separater USB-Empfänger. Problematisch könnte die Tippgeschwindigkeit sein - den Bildern nach zu urteilen, wird die Tastatur mit beiden Daumen bedient, was 10-Finger-System-Enthusiasten eher enttäuschen dürfte. Mit 200 Gramm fällt die 142 x 88 x 33 mm große Tastatur dann aber relativ leicht aus und soll rund 80 Euro kosten. Konkurrenzprodukte wie Logitechs Dinovo Mini liegen ebenfalls in diesem Preisrahmen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar6365_1.gif
Registriert seit: 02.07.2003
Benztown
IT-Kernel
Beiträge: 1215
http://de.msi.com/index.php?func=proddesc&prod_no=10055&maincat_no=132

Da find ich die diNovo aber um einiges schicker. Auch der Staubschutzdeckel ist sehr praktisch.

Nur die F-Tasten hab ich manchmal vermisst - scheint die MSI aber auch nicht zu haben.
Die einzigen Vorteile der MSI: sie scheint das Pipe-Zeichen zu haben (soweit ich das erkennen konnte auf dem kleinen Bildchen) und Standard-Batterien/-Akkus..
#2
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Vizeadmiral
Beiträge: 8133
Naja ist nicht unbedingt ein optischer Hingucker. Da nutze ich doch lieber weiterhin meine Logitech diNovo Edge
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5672
Das Ding möchte ich nicht im Wohnzimmer haben. Sieht irgendwie ziemlich fett aus, ähnelt eher nem rundgelutschen Riesengameboy der ersten Generation mit mehr Tasten als ner Tastatur, die man sich gern ins Wohnzimmer legt.
#4
customavatars/avatar984_1.gif
Registriert seit: 11.11.2001
Würzburg
Meister Propper
Beiträge: 4226
Das gute Stück stammt ja nichtmal von MSI...
http://www.itechnews.net/2009/06/18/cideko-air-keyboard-is-also-a-3d-mouse/
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Cherry MX Board 8.0 und 9.0 - wahlweise Premium- oder Gaming-Optik aber immer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/CHERRY

Cherry ist im Gamingbereich mit den Cherry MX-Switches regelrecht omnipräsent, die von so ziemlich allen namhaften Herstellern genutzt werden. Doch Cherry bietet auch weiterhin eigene Tastaturen an. Wir haben mit dem MX Board 6.0 zuletzt ein wertiges, aber ganz klassisch designtes Modell... [mehr]

nerdytec Couchmaster Cycon im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/NERDYTEC_COUCHMASTER_CYCON/NERDYTEC_COUCHMASTER_CYCON_LOGO

Das typische Lapboard ermöglicht es, Maus und Tastatur auch entspannt auf der Couch zu nutzen. Doch wie das Name schon sagt, ruht das Lapboard auf dem Schoß. Entsprechend lastet es auf dem Nutzer und das Board will ausbalanciert werden. Wäre es da nicht komfortabler, wenn das Lapboard einfach... [mehr]