> > > > SteelSeries mit neuem Produkt-Lineup im August

SteelSeries mit neuem Produkt-Lineup im August

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newSteelSeries hat heute drei neue Produkte vorgestellt. Zum einen die "Xai Laser Mouse", die "Kinzu Optical Mouse" und das "9HD hard plastic surface". Der Hersteller verspricht den Gamern mit diesen Produkten Vorteile und eine Verbesserung der Performance während des Spiels zu haben. Die "Xai Laser Mouse" wurde in Zusammenarbeit mit professionellen Gamern rund um den Globus entwickelt und soll mit dem 10,8-MP/s-Sensor die anderen Gaming-Mäuse in den Schatten stellen. Weiterhin sollen Features wie ExactAim, ExactRate, ExactSens, FreeMove und eine automatische Korrigierung der Anhebung der Maus weitere Vorteile verschaffen.

Über ein an der Maus angebrachtes LCD-Menü lässt sich die Maus auch ohne Treiber komplett konfigurieren und speichert diese auf einem integrierten Chip. Das Mauspad soll laut SteelSeries direkt auf die neue Generation von Gaming-Mäusen zugeschnitten sein und hochpräzise arbeiten. Die "Kinzu Optical Mouse" hat die gleiche Form wie die "Xai Laser Maus", ist dabei aber 7 Prozent kleiner, etwas leichter und hat kein LCD-Menü. Alle Produkte sollen ab August 2009 verfügbar sein.

{gallery}galleries/news/mpater/Steelseries_August_Lineup{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1499)

#1490
customavatars/avatar83737_1.gif
Registriert seit: 29.01.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6302
Steelseries Xai Mouse Wheel Bug

[COLOR="Red"]Edit: Neues Video, altes hab ich ausversehen gelöscht. :D[/COLOR]

ka was ich davon halten soll ... und an meiner Wenigkeit liegt es sicher nicht, denn jede 0815 Maus bekommt das gebacken. Die Xai steckt teitlweise noch in den Kinderschuhen ... Aber wieso ihr keine Probleme habt, sehr seltsam.

cVd

Hey^^ wenn dann uppe ich mein eigenes Video. :D
#1491
Registriert seit: 13.05.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3728
drecks maus halt, braucht 100%ige Aufmerksamkeit, video ist schon seit ner Stunde geuploadet, dann postest du es aber nicht mal.

Edit: Ich hatte bis jetzt noch keine einzige Maus, die die Garantiezeit durchgehalten hat.
Einzig meine Kugelmäuse sehen noch immer wie vor 10 Jahren aus.
#1492
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1541
joa nicht so toll. wenn du sie aufmachst solltest du ja sehen wann wo was klemmt oder so....aber dann kannst du es wahrscheinlich mit dem umtauschen knicken...

Zitat cVd;14567778

Edit: Ich hatte bis jetzt noch keine einzige Maus, die die Garantiezeit durchgehalten hat.
Einzig meine Kugelmäuse sehen noch immer wie vor 10 Jahren aus.

was machst du damit?^^
mir hat es einzig die MX510 nach 5 jahren exessivem gebrauch zerhauen....irgendwo im inneren ein wackler, wäre noch zu reparieren. und es ist jetzt nicht so dass meine mäuse kaum gebraucht werden würden.
#1493
customavatars/avatar83737_1.gif
Registriert seit: 29.01.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6302
Also jede 0815 Maus hat diesen Bug nicht. Intelli, MX518, 5€ Maus .... bei allen ok.

Die Xai ist wirklich ein Bug an sich, die Exactrate ist reinstes Marketing, total verbuggt, Mausrad verbuggt, Software und Firmware auch teilweise, Bootbug, läuft alles anscheinend noch nicht Rund. Aber ich komm von der Oberfläche und der Form nicht weg, auch der Laser arbeitet meiner Meinung nach gut. Das nächste Mal lieber etwas weniger Spielereien (die größstenteils nichts wirklich bringen) und eine bugfreie Maus auf den Markt bringen.
#1494
Registriert seit: 13.05.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3728
Die Maus wurde eh nur für Korea entwickelt, jeder 1 1/2 kauft diese Maus da, die zocken doch alle da solange bis sie umkippen. Bei uns wird gesoffen und die zocken sich zu Tode.

Ich kauf mir glaube ich gar keine Maus mehr, ich werde wieder mit einem trackball zocken.
Zur Not tuts auch mein Joystick, bin da schon ziemlich geübt drinn müsst ihr wissen.

Edit:

4 MX die ich mir bestellt habe waren auf billig Produktion umgestellt, seitdem kaufe ich mir keine Logitech mehr.
Die Mäuse haben nach nagelneuen Schuhen gerochen, aber die rechte Maustaste konntest du 10meter weiter eindrücken als die linke.
So kann man nicht vernünftig mit der AWP spielen.
#1495
Registriert seit: 03.11.2007
Marktheidenfeld
Hauptgefreiter
Beiträge: 142
hm, hab seit gestern auch die Xai
bisher auch nicht wirklich zufrieden, Mausrad spackt zwar nicht rum, dafür kann ich meinen Rechner aber nicht mehr übertaktet booten ([email protected],[email protected], gigabyte p35ds4)
auch sind die Tasten im Vergleich zu meiner Ktec KTM 9500 entsetzlich laut.
Werd wohl erstmal wieder auf die KTEC umsteigen, und auf Firmwareupdates hoffen.
#1496
customavatars/avatar129325_1.gif
Registriert seit: 09.02.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 384
nur weil die meissten keine probleme haben mit ihrer xai, schliesst das eben auch nicht aus das es bei der xai keine schwarzen schafe gibt. ist doch das selbe wie bei der kinzu. einige beschweren sich über den sensor, ich hab null probleme mit meiner kinzu - alles perfekt. andere hatten keine probleme mit ihrer ikari, ich hatte nur stress mit dem ding

diesen ganzen tech scheiss bei der xai benutzt doch nicht wirklich einer (dafür bezahlt man aber hauptsächlich für den schnickschnack) ansonsten wäre die maus nicht mehr wert als ne kinzu, die von der verarbeitung und oberfläche die selbe ist. nur die mausfüsse sind anders

dann finde ich dieses bootproblem ehrlich gesagt richtig peinlich von steelseries. die maus wird so beworben, dass man mit den voreinstellungen plug & play an jedem rechner sofort loslegen kann, ohne zeit für die mauseinstellungen zu verschwenden. wenn ich aber in verschieden foren schon lese das teilweise der rechner erst gar nicht hochfährt muss ich schmunzeln. ich stell mir das dann so vor, ich müsste auf ner lan auf nem gestellten rechner zocken und die maus oder der pc rührt sich nicht nur weil das böse böse mainboard daran schuld ist ? das soll ne lan maus sein ? kriegt ja jede 10 euro maus hin ohne faxen

natürlich ist mir klar das es zig tausend verschiedene pc systeme gibt. nur ist das nicht sinn der sache, dass sich ein pc system auf die maus einstellen soll sondern umgekehrt. finde ich pure ironie die xai als turniermaus zu vermarkten
#1497
customavatars/avatar91876_1.gif
Registriert seit: 20.05.2008

Bootsmann
Beiträge: 678
Zitat mbub;14568145


diesen ganzen tech scheiss bei der xai benutzt doch nicht wirklich einer (dafür bezahlt man aber hauptsächlich für den schnickschnack) ansonsten wäre die maus nicht mehr wert als ne kinzu, die von der verarbeitung und oberfläche die selbe ist. nur die mausfüsse sind anders



Red kein Stuss! Ob Laser oder optischer Sensor macht preislich schon einen Unterschied aus...
#1498
customavatars/avatar83737_1.gif
Registriert seit: 29.01.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 6302
Ich sag ja, zu 90% Marketing gerade von Progamern. Würde der Schnick Schnack auch tadelos funktionieren, dann würde auch keiner was sagen, aber meiner Meinung nach ist das Teil mehr verbuggt als recht. Ich hatte auch die Kinzu und ich hatte mit dieser Probs bzw. dem Sensor. Oberfläche ect ist zwar die selbse, allerdings ist die Xai größer und daher besser für mich geeignet. Könnt wirklich kotzen, jetzt bestellt ich mal bei Alternate (die dritte Xai!!!) und schreib Steelseries mal eine Mail, denn sowas zu vermarkten ist ja ne Frechheit. Evlt. haben sie auch auf "billig Produktion" umgestellt um den meisten Profit erzielen zu können.
Die Ikari war damals auch schon ein Bug an sich und die Maustasten sind auch schnell kaputt gegangen.
Also wenn man schon alle 2-4 Jahre eine Maus auf den Markt bringt, dann wenigstens bugfrei! Glaub kaum das da ein Firmwareupdate noch was bringt, da muss nochmal an der Maus selbst gebastelt werden, sprich Xai Rev.2.
#1499
Registriert seit: 04.07.2009

TaaHM-Holic
Diva
Beiträge: 3564
http://www.hardwareluxx.de/community/f87/steelseries-mit-neuem-produkt-lineup-im-august-2-a-714979.html

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]

Sharkoon Skiller MECH SGK1 im Test - die mechanische Tastatur der Skiller-Reihe

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1/SHARKOON_SKILLER_MECH_SGK1_LOGO

Mechanische Tastaturen kosten gerne dreistellige Eurobeträge. Nicht so Sharkoons Skiller MECH SGK1 - sie soll zwar eine vollwertige mechanische Tastatur und absolut spiele-tauglich sein, kostet aber nur rund 60 Euro. Wie gut das gelingt, klärt unser Test. Cherry MX-Switches darf man zu diesem... [mehr]

Zeit für ein neues Top-Modell - die Corsair K95 RGB Platinum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_K95_RGB_PLATINUM_LOGO

Die K95 RGB Platinum übernimmt die Rolle der Corsair-Tastatur mit der besten Ausstattung. Die wuchtige Extended-Size-Tastatur bietet unter anderem optional Cherry MX RGB Speed-Switches, einen großen integrierten Speicher, dedizierte Makro- und Mediatasten und eine zweiseitige Handballenauflage.... [mehr]

Corsair Harpoon RGB im Test - günstig und gut?

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/CORSAIR_HARPOON_RGB_LOGO

Leicht, günstig und voll gaming-tauglich - das soll Corsairs neue Maus Harpoon RGB sein. Wir klären im Test, ob das Leichtgewicht wirklich überzeugen kann. Zuletzt haben wir mit der M65 PRO RGB das aktuelle Top-Modell unter Corsairs Gamingmäusen getestet. Gerade die üppige Ausstattung mit... [mehr]

Mechanische Low-Profile-Tastatur Tesoro Gram Spectrum im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TESORO_GRAM_SPECTRUM/TESORO_GRAM_SPECTRUM_LOGO

Manchen Nutzer stört die hohe Bauhöhe von mechanischen Tastaturen. Für sie könnte Tesoros Gram Spectrum gerade recht kommen - eine mechanische Tastatur in Low-Profile-Bauweise. Wir klären im Test, ob das RGB-Eingabegerät nicht nur relativ flach ausfällt, sondern auch eine vollwertige... [mehr]

Dream Machines DM1 PRO S im Test - ein Traum von einer Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S/DREAM_MACHINES_DM1_PRO_S_LOGO

Wie soll die ideale Maus für Spieler aussehen? Dream Machines möchte die Frage mit der DM1 PRO S beantworten. Und tatsächlich spricht auf dem Papier viel für die in Polen designte Maus. Der brandaktuelle optische Sensor, die flache und für alle Griffe geeignete Form und das bemerkenswert... [mehr]