> > > > Microsoft veröffentlicht SideWinder X3

Microsoft veröffentlicht SideWinder X3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Microsoft Vor etwas mehr als einem Monat stellte Microsoft bereits das Topmodell der neuen SideWinder X-Serie, die X8 (wir berichteten), vor und veröffentlicht nun das Einsteigermodell seiner Gaming-Serie die SideWinder X3, welche vor allem durch ihren geringen Preis überzeugen soll. Der Hauptunterschied zum großen Bruder besteht darin, dass die X3 nicht auf die bewährte BlueTrack-Technologie setzt, welche laut Herstellerangaben ein noch präziseres spielen ermöglichen soll. Hier setzt Microsoft auf die etwas älteren Laser-Sensoren, welche dennoch Abtastraten von bis zu 2000 DPI ermöglichen sollen. Besitzer der kommenden Gaming-Maus können hier wahlweise zwischen 400, 800 und 2000 DPI umschalten.

Die Maus verfügt des Weiteren über acht Tasten, wovon fünf, je nach Wunsch und Vorliebe des Spielers, frei belegt werden können. Durch die besondere Form soll die Maus sowohl von Rechts-, als auch Linkshändern problemlos genutzt werden können. Besondere Kunststofffüße sollen für möglichst wenig Reibungswiderstand sorgen.

In unserem Preisvergleich ist die Maus bereits für knapp 33 Euro gelistet und wird voraussichtlich Anfang Mai zum ersten Mal ausgeliefert. Ob sie sich gegen Logitechs MX 518 durchsetzen kann, wird sich zeigen.

Die Details im Überblick:

  • Bis zu 2000 DPI Abtastrate
  • On-the-Fly DPI Umschaltung
  • Für Links- und Rechtshänder geeignet
  • 5 frei belegbare Tasten
sidewinder_x3_1

sidewinder_x3_2

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar61043_1.gif
Registriert seit: 28.03.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1108
33€, symmetrisch, stylisch und moderne Technik; könnte den einen oder anderen ie Klassiker ablösen ;)
#2
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25281
Optisch finde ich die Maus echt sehr schick. :)
#3
customavatars/avatar57663_1.gif
Registriert seit: 09.02.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1731
Zitat El Shapanki;11815549
... und moderne Technik;

Der Sensor ist 4 Jahre alt. ;)

Zudem ist der Sensor einfach nichts für Low-Senser und das sind eben die meisten IMO 1.1 und IME 3.0 Nutzer (kein Wunder bei nur 400 DPI), die werden sich kaum für die X3 begeistern können.

Eine 2. Daumentaste pro Seite hätte der Maus auch nicht geschadet, wäre auf jeden Fall sinnvoller als 3 (:stupid:) DPI-Tasten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

SteelSeries Rival 500 und Rival 700 im Doppeltest

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/PMOOSDORF/2016/STEELSERIES_RIVAL_500_UND_700_LOGO

Ein Sensor, zwei ganz unterschiedliche Mäuse: Im Doppeltest wollen wir deshalb Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden SteelSeries-Modellen Rival 500 und Rival 700 aufzeigen. Dabei versprechen das MOBA/MMO-Modell Rival 500 und erst recht die Rival 700 mit ihrem OLED-Display einige... [mehr]