> > > > OCZ stellt beleuchtetes Alchemy Illuminati Keyboard vor

OCZ stellt beleuchtetes Alchemy Illuminati Keyboard vor

Veröffentlicht am: von
Bereits auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas zeigte OCZ seine neuen Peripherie-Geräte. So langsam scheinen die ersten Produkte in den Handel zu gelangen. Zumindest präsentierte das Unternehmen heute mit der Illuminati-Tastatur einen weiteren Ableger der Alchemy-Reihe. Das 850 Gramm schwere Keyboard richtet sich dabei vor allem an Gamer und besticht durch sein ergonomisches und flaches Design, welches der Hersteller allerdings nicht selbst entwickelte. Hauptaugenmerk legte OCZ auf die Hintergrundbeleuchtung der Tasten. So erstrahlt das Backlight wahlweise in blauer oder roter Farbe und erleichtert somit das Suchen der richtigen Tasten in der Dunkelheit. Auch die Helligkeit lässt sich regulieren. Außerdem kann das Illuminati Keyboard mit insgesamt 14 Funktionstasten auftrumpfen. So lässt sich nicht nur die Lautstärke des abgespielten Songs mittels Scrollrad regulieren, sondern auch der Internet-Browser via Hotkey starten. Dank USB-2.0-Interface ist die Tastatur Plug-and-Play-fähig und benötigt keine weiteren Treiber.OCZ gewährt zudem eine Lebensdauer von 5 Millionen Anschlägen - für jede Taste. Auch wenn das Alchemy Illuminati Keyboard ab sofort im Handel erhältlich sein soll, schweigt sich der Hersteller derzeit noch über den Preis aus. Auch in unserem Preisvergleich ist die neue Tastatur leider noch nicht aufgenommen worden.








Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair UNPLUG and PLAY-Eingabegeräte im Test - weniger Kabel, mehr Spielspaß

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/CORSAIR_UNPLUG_AND_PLAY_LOGO

    Anspruchsvolle Gaming-Eingabegeräte werden in aller Regel kabelgebunden angeschlossen. Mit der neuen UNPLUG and PLAY-Serie rückt Corsair den Kabeln nun aber so konsequent wie bisher noch kein anderer Hersteller zu Leibe. Sowohl am PC als auch auf der heimischen Couch soll so der freie Spielspaß... [mehr]

  • Cooler Master MasterKeys MK750 im Test - das neue Tastatur-Flaggschiff

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_MK750_LOGO

    Cooler Master hat auf die Community gehört: Mit der MasterKeys MK750 kommt eine mechanische Tastatur auf den Markt, die massiv weiterentwickelt wurde. Doch reicht das aus, um sich auch gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten? Das klären wir im Test.  Schon die bisherigen... [mehr]

  • ASUS ROG Strix Flare im Test - mach sie zu deiner Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_FLARE_LOGO

    Mit der ASUS ROG Strix Flare kann man sein eigenes Logo nutzen und stimmungsvoll beleuchten lassen. Wir zeigen im Test, wie diese mechanische Tastatur zur Hardwareluxx-Tastatur wird. Und natürlich wollen wir auch herausfinden, ob sie als Gaming-Keyboard überzeugen kann. Die... [mehr]

  • Razer Naga Trinity im Test - eine Maus für alle Fälle

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2018/RAZER_NAGA_TRINITY_LOGO

    Eine Maus für alle Fälle - das soll Razers neue Naga Trinity sein. Dafür wird sie mit gleich drei austauschbaren Seitenteilen mit unterschiedlichen Tastenkonfigurationen ausgeliefert. Im Test klären wir, wie vielseitig die Naga Trinity wirklich ist.  Razers Naga war ursprünglich als... [mehr]

  • Tesoro Gram SE Spectrum im Test - mit optischen und wechselbaren Switches

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/TESORO_GRAM_SE_SPECTRUM_LOGO

    Mit den Optical Switches will Tesoro die Lebensdauer mechanischer Tastaturen noch weiter steigern und etwas Abwechslung ins Tastatursegment bringen. In der Gram SE Spectrum können die Switches aber zusätzlich auch noch ausgewechselt werden. Und daneben fällt die Full-Size-Tastatur auch noch... [mehr]

  • Microsoft Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_MODERN_KEYBOARD_LOGO

    Einfachen und blitzschnellen Zugang per Fingerabdruck - das verspricht Microsofts Modern Keyboard mit Fingerabdruck-ID dem Windows 10-Nutzer. Dazu lässt die Premiumtastatur dem Nutzer auch die Wahl zwischen USB- und drahtloser Bluetooth-Anbindung. Wir haben ausprobiert, wie sich das Moder... [mehr]