> > > > Microsoft stellt zwei Mäuse mit BlueTrack vor

Microsoft stellt zwei Mäuse mit BlueTrack vor

Veröffentlicht am: von
Mit der Vorstellung zweier Mäuse erweiterte Microsoft sein Portfolio. Zusammen mit den beiden Nagern machte man nun ernst und setzt auf die neue Abtast-Technologie BlueTrack. BlueTrack soll auf beinahe jeder Oberfläche - darunter vor allem Oberflächen wie Marmor, Parkett, Teppichboden oder Granit seinen Dienst verrichten. Aber auch Staub und grober Dreck sollen keine Probleme darstellen. Der blaue Lichtstrahl soll laut Microsoft vier mal größer sein, als herkömmliche Bildsensoren und kann somit ein größeres, schärferes und kontrastreicheres Bild abtasten. Mit der Explorer Mouse und der Explorer Mouse Mini bringt der Softwareriese jeweils ein Modell für den Heimbedarf und eines für den mobilen Einsatz. Die neuen Mäuse stellen über die 2,4-GHz-Funktechnlogie, die eine Reichweite von bis zu zehn Metern erlaubt, eine Verbindung mit dem Computer her.Während die Desktop-Variante mit der mitgelieferten Ladestation aufgeladen werden kann, setzt der Hersteller bei der Notebook-Variante auf zwei AA-Batterien. Zudem ist der Empfänger in der Mausunterseite bei Nichtbenutzung versenkbar. Auch das Vier-Wege-Scrollrad und frei belegbare Tasten stehen auf der Featureliste. Microsofts Explorer Mouse soll für 79,99 Euro den Besitzer wechseln. Die Explorer Mini kostet 59,99 Euro. In unserem Preisvergleich wandert Letztere allerdings schon für rund 40 Euro über die Ladentheke. Die beiden Nager sollen ab Ende Oktober mit dreijähriger Garantie ausgeliefert werden.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Glaive RGB im Test - Allround-Maus mit Komfort und Performance

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/CORSAIR_GLAIVE_RGB_LOGO

16.000 DPI, extra langlebige Omron-Switches, drei RGB-Zonen und austauschbare Seitenteile - für die brandneue Glaive RGB schöpft Corsair aus dem Vollen. Doch ist die Allround-Gaming-Maus deshalb auch gleich rundum überzeugend? Unter den High-End-Mäusen von Corsair gibt es eigentlich eine klare... [mehr]

Razer Basilisk im Test - die fortschrittlichste FPS-Maus?

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/RAZER_BASILISK_LOGO

Razer ist nicht gerade zurückhaltend, wenn es um kernige Aussagen zur neuen Gaming-Maus Basilik geht. Sie soll gleich die "fortschrittlichste FPS-Maus der Welt" sein. Im Test klären wir, was Razer damit meint - und ob der Hersteller vielleicht sogar Recht behält.  Geht es um... [mehr]

Die neue Microsoft Arc Mouse (Surface Arc Mouse) im Test - klappbare und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MICROSOFT_ARC_MOUSE_LOGO

Eine Reisemaus soll vor allem kompakt und unkompliziert nutzbar sein. Microsofts neue Arc Mouse verspricht zusätzlich auch noch einige Rafinessen. Wir haben die klappbare Bluetooth-Maus deshalb mit einem Surface Book gekoppelt und gründlich getestetet.   Microsofts Namensschema kann etwas... [mehr]

Kingston HyperX Alloy Elite im Test - mechanische Tastatur mit elitärer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/KINGSTON_HYPERX_ALLOY_ELITE_LOGO2

Erst kürzlich haben wir mit der HyperX Alloy FPS die erste Tastatur von Kingston getestet. Doch der Speicherspezialist legt bereits nach. Auch die HyperX Alloy Elite wird mit Cherry MX-Switches angeboten, bietet aber eine deutlich umfangreichere Ausstattung. Doch wird sie dadurch zu einem... [mehr]

Gaming-Tastatur Patriot Viper V760 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PATRIOT_VIPER_V760_LOGO

Wenn Speicherspezialisten Tastaturen ins Programm aufnehmen, kann das eine richtige Erfolgsstory werden. Darauf hofft auch Patriot mit der neuen Viper V760. Auf dem Papier sind die Voraussetzungen gut: Die Full-Size-Tastatur kombiniert mechanische Switches mit einer RGB-Beleuchtung und wirft... [mehr]

Microsoft Classic IntelliMouse - ein Klassiker wird neu aufgelegt (Update:...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Microsofts IntelliMouse-Familie hat teilweise regelrechten Kultstatus. So mancher Fan der Eingabegeräte soll sich sogar einen Vorrat gebunkert haben. Doch auch Microsoft hat sie nicht vergessen und kündigt nun ganz offiziell eine Neuauflage an - wenn auch zunächst nur in Form einer... [mehr]