> > > > Corsair präsentiert ersten SLI zertifizierten DDR2 Speicher

Corsair präsentiert ersten SLI zertifizierten DDR2 Speicher

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.nvidia.de]NVIDIA[/url] gibt bereits seit geraumer Zeit SLI Zertifikate für Hardware, die für ein SLI System geeignet ist. Dies betraf bisher Mainboards, Grafikkarten und nun auch Arbeitspeicher. Als einer der ersten Hersteller bekam nun [url=http://www.corsairmemory.com ]Corsair[/url] ein Zertifikat für seinen CM2X512-5400C4 (62 Euro) und CM2X512-5400C4PRO (64 Euro) DDR2 Speicher, der auch in Dual-Channel Kits TWIN2X1024-5400C4 (124 Euro) bzw. TWIN2X1024-5400C4PRO (190 Euro) verfügbar ist.

“Memory is an integral part of a SLI system to deliver the ultimate gaming experience. When we wanted to expand the program to memory, Corsair was the first to come to mind,” said Drew Henry, general manager of platform products at NVIDIA. “The goal of the SLI certification program was to ensure that consumers always have an unparalleled experience when gaming on the platform. Adding memory to the certification program further strengthens our program objective.”Corsair® Memory, Inc., a worldwide leader in high performance memory and cooling products for enthusiasts and overclockers, today announced that it has became the first company in the memory category to receive the NVIDIA® SLI™ Ready certification. Recognized as the performance memory of choice for enthusiasts, Corsair added to the SLI Ready certification program by creating a new memory category to amplify user experience. NVIDIA SLI (Scalable Link Interface) technology supercharges the platforms by linking two graphics cards together to provide scalability and increased performance. In addition to motherboards, add-on cards and power supplies, Corsair’s XMS2-5400C4 family of products bring additional performance edge to an Intel based SLI system.

“Corsair is recognized as the leader and innovator in the high-end memory space. Being the first to become SLI Ready certified on the Intel platform validates our reputation of making only quality products that deliver on the performance front,” said John Beekley, Vice President of Applications Engineering at Corsair Memory. “NVIDIA SLI technology is the most widely adopted technology among gamers and enthusiasts. Extending our close relationship with NVIDIA, Corsair brings additional performance advantage to the SLI platform users with our blazing-fast DDR2 memory.”

As a part of the SLI certification process, each component must pass stringent series of tests including diagnostics, benchmarking, burn in, and card interoperability. Only memory that delivers the highest stability and performance even under the most extreme condition will pass the certification.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Sniper X DDR4-3600 im Test: Tarnung braucht es nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_SNIPER_X_DDR4-3600_TEST

Fast wirkt es so, als ob ohne RGB-Beleuchtung nichts mehr geht. Ob Tastaturen, Gehäuse, Lüfter oder Arbeitsspeicher: Unzählige Komponenten werden mit ein- oder mehrfarbigen Dioden versehen, damit sie möglichst auffällig sind. Dem stellt G.Skill seine neue Reihe Sniper X entgegen, die im... [mehr]

Corsair Dominator Platinum Special Edition Contrast DDR4-3466 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_DOMINATOR_PLATINUM_SE_CONTRAST

Der Name verspricht viel: Mit dem Dominator Platinum Special Edition Contrast richtet sich Corsair an all diejenigen, die elegant gestaltete Speicherriegel mit einem Hauch von Exklusivität suchen. Doch hinter Weiß, Schwarz und erfreulich unaufdringlichen LEDs muss sich die Technik... [mehr]

Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600 im Test: B-Die trifft iCUE

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VENGEANCE_RGB_PRO

Nicht einmal drei Wochen nach der Vorstellung auf der Computex steht Corsairs neuer Arbeitsspeicher der Reihe Vengeance RGB Pro im Handel bereit. Während die kurze Zeitspanne überrascht, ist das, was der Hersteller in den Mittelpunkt rückt, fast schon alltäglich. Denn in erster Linie... [mehr]

Schnelle Samsung-Dies: Patriot Viper RGB DDR4-3200 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PATRIOT_VIPER_RGB_3200

Fünf Geschwindigkeitsstufen, zwei Farben, vier kompatible Beleuchtungssysteme: Mit dem neuen Arbeitsspeicher der Viper-RGB-Familie will Patriot es allen Nutzern eines Desktop-PCs Recht machen. Doch die Kalifornier versprechen nicht nur den reibungslosen Betrieb in Hinblick auf... [mehr]

Gewinnspiel: G.Skill Trident Z mit RGB-Beleuchtung zu gewinnen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

Spielerechner mit RGB-Beleuchtung sind voll im Trend. Inzwischen lässt sich nahezu jede Komponente – angefangen beim Mainboard, der Grafikkarte bis hin zur Kühlung – mit den farbenfrohen Leuchtdioden bestücken und mit der passenden Software aufeinander abstimmen, wie wir in unserem... [mehr]

Apacer Panther Rage Illumination DDR4-3000 im Test: RAM mit Samsung-Herz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APACER_PANTHER_RAGE_ILLUMINATION

Was der Tiger für den Tank ist, soll der Panther für den PC sein. Die Raubkatze soll nicht nur Gamer glücklich machen, sondern auch Freunde von LED-Beleuchtung und Modder vom Kauf überzeugen. So zumindest stellt es sich Apacer vor, wenn es um den RAM vom Typ Panther Rage Illumination... [mehr]