> > > > OCZ (GX) Gamer eXtreme Memory

OCZ (GX) Gamer eXtreme Memory

Veröffentlicht am: von
[url=http://www.ocztechnology.com/]OCZ[/url] bringt eine neue Serie speziell für Spieler auf den Markt. Die neuen OCZ (GX) Gold Gamer eXtreme Memory Speicherriegel sind nur in 512 MB Modulen erhältlich. Es handelt sich bei den Modulen um PC 3500(DDR 433) RAM, welcher mit schnellen Timings von 2-2-2-5 bei gerade mal 2,8V läuft. Wie bei OCZ üblich ist eine Spannungserhöhung bis 3,1V erlaubt. Welche Speicherchips verbaut sind und zu welchen Preisen, ist noch nicht bekannt.[center][img]http://www.hardwareluxx.de/mkueppers/news/17-06-05/GoldDC1.jpg[/img][/center]

[quote]OCZ Technology Group, a worldwide leader in innovative, ultra-high performance and high reliability memory, is pleased to announce the release of the extremely gamer-friendly OCZ PC-3500 Gold GX series, an aggressively priced, low latency line.

The word excessive doesn’t exist in the gaming world; they say practice makes perfect and today’s computer gaming community needs a fast, reliable, and affordable memory solution that can keep up with the most serious of gamers. OCZ extends a helping hand to the standard gaming hobbyists as well as full fledged cyber athletes with the PC-3500 Gold Gamer eXtreme Series. Since Gold GX is easy on the wallet, gamers can finally get the memory performance they need to power their graphics hungry contemporary PC titles.

With just a slightly above average voltage of 2.8V, these high-speed modules run at DDR433 with the gaming-essential timings of CL 2-2-2-5! The enhanced latency of PC-3500 Gold GX allows it to thrive in even the intense gaming environments of Doom 3, Half-Life 2, and World of Warcraft, and will help eliminate frustrating frame lag or system crashes due to incompatibility.

“OCZ is very excited to introduce PC-3500 GX modules, the next evolution in our Gold Series of high performance memory,” said Alex Mei, VP of Marketing and Communications, OCZ Technology. “The new GX family of modules are designed and qualified with special selection of premium components to maximize performance when playing even the most demanding graphics intensive games.”

“The gaming community is what primarily drives the PC industry and there is nothing we would rather do than cater to those who actively promote the progress in technology which is also the primary goal of OCZ,” commented Dr. Michael Schuette, Director of Technology Development at OCZ Technology. “The new PC-3500 Gold GX ultra-low latency DDR modules fit exactly the needs of those interested in optimizing their system performance without having to apply extreme voltages.”

OCZ PC-3500 Gold Gamer eXtreme will be available in both single and dual channel optimized kits and encased in quality gold mirrored copper heatspreaders for the most effective heat dissipation. All OCZ memory products are 100% hand-tested to ensure compliance with our strict quality standards and are guaranteed with an industry-leading Lifetime Warranty.[/quote]

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu... [mehr]

Speicher Rot-Weiss: Ballistix DDR4-2666 16-GB-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CRUCIAL_2666_LOGO

In den vergangenen Wochen haben wir bereits einige Speicherkits getestet: High-End-Module für AMDs Ryzen, Quad-Channel-Kits für Skylake-X und auch einige günstige Speicherkits für Einsteiger. Mit zwei Sport-LT-Kits von Ballistix - vormals Crucial Ballistix - schauen wir uns eine weitere... [mehr]

Corsair Dominator Platinum mit 3.200 MHz auf X299 im Quad-Channel-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUFMACHERLOGO

Vor wenigen Tagen hatten wir den Core i9-7900X im Test - und für diesen Boliden benötigt man natürlich auch ein entsprechendes Quad-Channel-Speicherkit. Wer 1.000 Euro für eine CPU ausgibt und dazu auch noch 500 Euro für ein Mainboard, der wird auch noch ein paar Euro für das neue Corsair... [mehr]