> > > > Corsair stellt DDR2-800 Speicher offiziell vor

Corsair stellt DDR2-800 Speicher offiziell vor

Veröffentlicht am: von
In den letzten Tagen deutete sich dieser Schritt seitens [url=http://www.corsairmemory.com]Corsair[/url] bereits an, nun ist es offiziell. Corsair Memory, Inc., a worldwide leader in high performance memory and cooling products for the enthusiasts and the overclockers, today unveiled the industry's first DDR2800 MHz memory modules optimized for the latest NVIDIA® nForceTM 4 SLITM Intel® Edition platform. "Whether you are looking to upgrade to the latest nForce4 SLI Intel Edition core logic solution or a hardcore enthusiast searching for the best memory to overclock, Corsair's new XMS2 6400 modules can fulfill all of your needs," said Richard Hashim, Director of Marketing of Corsair. "Combined with the new ultra low latency XMS2 5400UL modules, it further validates Corsair's dedication to bring cutting edge technology and performance to the Intel platform."

[center][img]http://212.112.241.33:591/hardware/andreas/News/Corsair_DDR2-800.jpg[/img][/center]

Designed with discerning overclockers and PC enthusiasts in mind and certified for the latest NVIDIA media and communications platform (MCP), the new XMS2 6400 modules feature carefully selected DRAMs that have passed the strictest validation process. The end result is that consumers are able to enjoy blazing fast DDR2 800 memory that promises to deliver a significant performance boost without compromising stability or reliability.

"As the CPU front side bus for the Intel platform continues to advance, the need for memory rated to deliver high clock speeds increases," said Martin Mueller, Director of Engineering of Corsair. "Leveraging Corsair's close relationship with our industry partners and our engineering capacity, we are proud to be the industry's first to bring validated DDR2 800 to our valued customers."

Currently available in both the single module and the matched pair packages, the new XMS2 6400 modules offer breakthrough levels of memory and system performances with universal compatibility. These modules include Corsair's signature black aluminum heat spreaders for improved heat dissipation and a life time warranty for quality.

The XMS2 6400 family includes:

CM2X512A-6400 Single 512MB module, DDR800, 5-5-5-12

TWIN2X1024A-6400 Matched pair of 512MB modules, DDR800, 5-5-5-12, 1GB kit

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/RAM-ROUNDUP/KLEVV_IM44GU48A30_5_LOGO

Seit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den... [mehr]

Corsair bringt beleuchteten Arbeitsspeicher sowie neuen Lüfter und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat während der Computex 2016 gleich mehrere Neuheiten im Gepäck. Den Anfang machte die MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk. Der wassergekühlte 3D-Beschleuniger wird mit einer Kühllösung von Corsair bestückt und soll dadurch ein besonders hohes OC-Potential bieten können. Hierzu wird die... [mehr]

G.Skill kündigt DDR4-Baureihe Flare X und FORTIS für AMD Ryzen an

Logo von GSKILL

G.Skill hat mit den beiden Baureihen Flare X und FORTIS zwei DDR4-Serien speziell für AMDs neuste Plattform RYZEN angekündigt. Während die FORTIS-Serie in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zur Verfügung steht, hat der Käufer in der Flare-X-Baureihe vier Taktfrequenzen zur Auswahl. Die... [mehr]

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

G.Skill lässt den Trident Z RGB-Speicher spektakulär erstrahlen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Beleuchtete Speichermodule sind keine Neuheit - man denke z.B. an Crucials Ballistix Tracer. Was G.Skill mit den Trident Z RGB-Modulen verwirklicht hat, erreicht aber ein neues Level.  In den Heatspreader wurde ein regelrechter RGB LED-Leuchtbalken integriert. Die ganze Bandbreite des... [mehr]

DDR5 soll doppelt so hohe Bandbreite wie DDR4 bieten und 2018 kommen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DDR5_SPEICHER

Geht es nach dem Industrie-Konsortium JEDEC wird DDR5 der nächste Standard für Arbeitsspeicher. Der neue Standard soll spätestens Mitte 2018 festgelegt sein, sodass die Hersteller kurz danach mit der Produktion der entsprechenden Speicherchips loslegen können. Mit DDR5 soll der Arbeitsspeicher... [mehr]