> > > > Corsair stellt vier Dominator-Platinum-DDR4-RAM-Kits in einer Special Edition vor

Corsair stellt vier Dominator-Platinum-DDR4-RAM-Kits in einer Special Edition vor

Veröffentlicht am: von

Corsair Dominator SE Black 01 logoCorsair hat nun zwei Dominator-Platinum-Serien in einer Special Edition ins Sortiment aufgenommen. Alle vier resultierenden Kits bieten eine Speicherkapazität von 32 GB, wobei das Unternehmen sowohl die LGA2011-3- als auch die LGA1151-Plattform berücksichtigt hat. Wahlweise kann sich der Interessent für ein Kit mit zwei 16-GB-DIMMs oder vier 8-GB-DIMMs entscheiden. Das PCB besteht aus zehn Layern, was die Signalqualität verbessern soll. Gekühlt werden die "highest grade sorted" ICs mit dem von Corsair patentierten DHX-Kühler.

Der Interessent kann sich zwischen den Farben Blackout und Chrome entscheiden. Identisch sind jedoch die Spezifikationen, die die Kits von Corsair erhalten haben. Die effektive Taktfrequenz liegt bei 3.200 MHz und die Latenzen wurden mit CL14-16-16-36 festgelegt. Natürlich muss die VDIMM bei erhöhten 1,35 V liegen, damit diese Taktfrequenz stabil läuft. Die DIMMs bringen zur einfacheren Einrichtung ein Intel-XMP-2.0-Profil mit.

Die Special Edition ist gleichzeitig als Limited Edition zu verstehen, denn der Speicher-Spezialist hat lediglich 500 Einheiten produziert. Der DHX-Kühler selbst besteht aus eloxiertem Aluminium, das zudem mit Sand bestrahlt wurde. Zusätzlich beherbergen die DIMMs an der Oberkante einige LEDs, die so die Optik noch weiter nach oben pushen sollten.

Für das Kit mit zwei 16-GB-DIMMs hat Corsair einen Preis von 319,99 Euro festgelegt, das Kit mit vier 8-GB-DIMMs wechselt stattdessen gar für 359,99 Euro den Besitzer.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28301
schick, aber stolzer Preis.
#2
customavatars/avatar208420_1.gif
Registriert seit: 13.07.2014

Leutnant zur See
Beiträge: 1256
Kommen sie denn wirklich? Oder wieder nur heiße Luft? http://www.hardwareluxx.de/community/f201/corsair-dominator-blackout-und-chrome-1121580.html
#3
customavatars/avatar132713_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
Nähe Leipzig
Leutnant zur See
Beiträge: 1174
krass!!!
Bei den ersten Bildern hab ich noch gedacht "warum nie in Silber???" und dann sowas :love:

Da hatte aber einer seine Kristallkugel voll auf mich justiert :haha::haha:
Kein Wunder dass ich in letzter Zeit soviel Kopfweh hatte :haha::haha::haha::haha:

btt: Super Sache. Schade dass ich (noch) kein DDR4 hab :wall:

Wie sieht's mit Corsair Link aus und welche Farbe haben die LEDs?
#4
customavatars/avatar172743_1.gif
Registriert seit: 09.04.2012
Franken
Flottillenadmiral
Beiträge: 4320
Und 1x 32GB (4x8GB) in Auftrag gegeben :bigok:
#5
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4743
Bei dem Preis könnte es einem glatt die Zehnägel aufrollen.

#6
customavatars/avatar189210_1.gif
Registriert seit: 27.02.2013
München
Admiral
Beiträge: 13445
sexy as f...
#7
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 33011
Zitat Neo52;24952940
Wie sieht's mit Corsair Link aus und welche Farbe haben die LEDs?

Ein Corsair Link Connector ist auf den Bildern nicht zu sehen und es gibt auch keinen Hinweis darauf im PR oder auf den Produktseiten. Die Farbe der LEDs sieht im Video nach einem kalten Weiß aus:

[video=youtube;-jbNQlNam1s]https://www.youtube.com/watch?v=-jbNQlNam1s[/video]
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Sniper X DDR4-3600 im Test: Tarnung braucht es nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_SNIPER_X_DDR4-3600_TEST

Fast wirkt es so, als ob ohne RGB-Beleuchtung nichts mehr geht. Ob Tastaturen, Gehäuse, Lüfter oder Arbeitsspeicher: Unzählige Komponenten werden mit ein- oder mehrfarbigen Dioden versehen, damit sie möglichst auffällig sind. Dem stellt G.Skill seine neue Reihe Sniper X entgegen, die im... [mehr]

Corsair Dominator Platinum Special Edition Contrast DDR4-3466 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_DOMINATOR_PLATINUM_SE_CONTRAST

Der Name verspricht viel: Mit dem Dominator Platinum Special Edition Contrast richtet sich Corsair an all diejenigen, die elegant gestaltete Speicherriegel mit einem Hauch von Exklusivität suchen. Doch hinter Weiß, Schwarz und erfreulich unaufdringlichen LEDs muss sich die Technik... [mehr]

Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600 im Test: B-Die trifft iCUE

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VENGEANCE_RGB_PRO

Nicht einmal drei Wochen nach der Vorstellung auf der Computex steht Corsairs neuer Arbeitsspeicher der Reihe Vengeance RGB Pro im Handel bereit. Während die kurze Zeitspanne überrascht, ist das, was der Hersteller in den Mittelpunkt rückt, fast schon alltäglich. Denn in erster Linie... [mehr]

Schnelle Samsung-Dies: Patriot Viper RGB DDR4-3200 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PATRIOT_VIPER_RGB_3200

Fünf Geschwindigkeitsstufen, zwei Farben, vier kompatible Beleuchtungssysteme: Mit dem neuen Arbeitsspeicher der Viper-RGB-Familie will Patriot es allen Nutzern eines Desktop-PCs Recht machen. Doch die Kalifornier versprechen nicht nur den reibungslosen Betrieb in Hinblick auf... [mehr]

Apacer Panther Rage Illumination DDR4-3000 im Test: RAM mit Samsung-Herz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APACER_PANTHER_RAGE_ILLUMINATION

Was der Tiger für den Tank ist, soll der Panther für den PC sein. Die Raubkatze soll nicht nur Gamer glücklich machen, sondern auch Freunde von LED-Beleuchtung und Modder vom Kauf überzeugen. So zumindest stellt es sich Apacer vor, wenn es um den RAM vom Typ Panther Rage Illumination... [mehr]

Team Group T-Force Night Hawk RGB DDR4-3000 im Test: Auffallend und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TEAM_GROUP_T-FORCE_NIGHT_HAWK_RGB

Schnell, auffälliges Design und kompatibel mit den wichtigsten Beleuchtungssystemen: Mit T-Force Night Hawk RGB will Team Group DDR4-RAM für jeden Geschmack anbieten. Damit ist man aber nicht allein, wie schon ein flüchtiger Blick auf den Markt für Arbeitsspeicher zeigt. Vor allem... [mehr]