> > > > Corsair präsentiert USB 2.0 Flash-Speicher und Secure Digital Karten

Corsair präsentiert USB 2.0 Flash-Speicher und Secure Digital Karten

Veröffentlicht am: von

[url=http://www.corsairmemory.com]Corsair[/url], bekannt für seinen High-End DDR1 und DDR2 Speicher kündigte heute neue USB 2.0 Flash-Speicher und Secure Digital Karten an.

Corsair’s USB Flash Voyager products are high capacity thumb-sized portable storage devices that are ideal for transporting presentations, photos, MP3’s, and other files. These USB drives are as stylish as they are durable, featuring a unique retro looking rubber casing that is water resistant. Capable of blazing fast 19 Megabyte per second sustained read speeds, these devices are fully Hi-Speed USB 2.0 compliant, and are backward compatible to USB 1.1. Corsair will begin shipping these USB Flash Voyager drives immediately to resellers worldwide.

[center][img]http://www.hardwareluxx.de/andreas/News/Corsair_flash_memory_products.jpg[/img][/center]

CMFUSB2.0-1GB 1 Gigabyte USB drive

CMFUSB2.0-512 512 Megabyte USB drive

CMFUSB2.0-256 256 Megabyte USB drive

CMFUSB2.0-128 128 Megabyte USB drive

The company’s new line of SD products are rated at 40X, and support sustained read speeds of 6 Megabytes per second. SD products include:

CMFSD40-1GB 1 Gigabyte SD card

CMFSD40-512 512 Megabyte SD card

CMFSD40-256 256 Megabyte SD card

CMFSD40-128 128 Megabyte SD card

According to Eric Ackerson, Corsair Product Manager, "Already being the dominant leader in performance memory for PCs, our debut into the flash market is a natural expansion for Corsair. Our new USB and SD products are phenomenally fast."

Like Corsair’s PC memory, these flash products have been subjected to extremely rigorous testing to ensure 100% compatibility, reliability and performance.

Further information on Corsair flash media products can be found at

www.corsairmemory.com/corsair/flash_memory.html. These products can be purchased through Corsair’s authorized sales channels listed at www.corsairmemory.com/corsair/buy.html.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

G.Skill lässt den Trident Z RGB-Speicher spektakulär erstrahlen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Beleuchtete Speichermodule sind keine Neuheit - man denke z.B. an Crucials Ballistix Tracer. Was G.Skill mit den Trident Z RGB-Modulen verwirklicht hat, erreicht aber ein neues Level.  In den Heatspreader wurde ein regelrechter RGB LED-Leuchtbalken integriert. Die ganze Bandbreite des... [mehr]

Corsair Dominator Platinum mit 3.200 MHz auf X299 im Quad-Channel-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUFMACHERLOGO

Vor wenigen Tagen hatten wir den Core i9-7900X im Test - und für diesen Boliden benötigt man natürlich auch ein entsprechendes Quad-Channel-Speicherkit. Wer 1.000 Euro für eine CPU ausgibt und dazu auch noch 500 Euro für ein Mainboard, der wird auch noch ein paar Euro für das neue Corsair... [mehr]

G.Skill kündigt DDR4-Baureihe Flare X und FORTIS für AMD Ryzen an

Logo von GSKILL

G.Skill hat mit den beiden Baureihen Flare X und FORTIS zwei DDR4-Serien speziell für AMDs neuste Plattform RYZEN angekündigt. Während die FORTIS-Serie in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zur Verfügung steht, hat der Käufer in der Flare-X-Baureihe vier Taktfrequenzen zur Auswahl. Die... [mehr]