1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Arbeitsspeicher
  8. >
  9. Computex 2013: Corsair zeigt neue Vengeance Pro Speicherserie

Computex 2013: Corsair zeigt neue Vengeance Pro Speicherserie

Veröffentlicht am: von

corsairHigh-End-Speicher muss nicht zwangsläufig nur für Overclocker interessant sein. Corsair hat den Launch der Intel "Haswell"-Prozessoren zum Anlasse genommen eine neue Vengeance-Speicherserie aufzulegen. Die Vengeance Pro Serie ist in Kapazitäten von bis zu 64 GB und Taktraten von bis zu 2933 MHz verfügbar. Die Speicherchips sind auf einem 8-Layer-PCB verbaut und besitzen einen Aluminium-Kühler. Dies bringt die Module samt Kühler auf eine Höhe von 44 mm. Die Kits sind in Kapazitäten von 8 GB, 16 GB, 32 GB und 64 GB verfügbar und setzen sich aus Modulen von 2x4, 4x4, 2x8, 4x8 und 8x8 zusammen. Unterstützt werden die Speicherfrequenzen von 1600 MHz, 1866 MHz, 2133 MHz, 2400 MHz, 2666 MHz, 2800 MHz und 2933 MHz. Letztgenannten Profil ist nur bei den neuen "Haswell"-Prozessoren überhaupt möglich, ohne das der Nutzer selbstständig Hand anlegen muss.

Um den Arbeitsspeicher auch den persönlichen Vorlieben anzupassen, ist er in den Farben schwarz mit silber, blau, rot oder goldenen Applikationen verfügbar. Laut Corsair ist bei den 2933 MHz für die Vengeance Pro Serie aber noch lange nicht Schluss. Auf einem Demosystem liefen die Module ohne große Schwierigkeiten auch mit 3200 MHz und mehr - das bei Timings von 11-14-14-36. Die Vengeance Pro Serie soll ab sofort verfügbar sein, allerdings konnten wir sie im Preisvergleich noch nicht finden.

Update:

Im Preisvergleich sind die Module inzwischen je nach Kapazität für 70 bis 170 Euro zu finden.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMDs Ryzen 3000 trifft Samsung, Micron und Hynix

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_ACED5F2EF6A940BB85CF3A603D90D5F9

    Seit dem Launch der Ryzen-3000-Prozessoren sind nun schon einige Wochen vergangen und die neuen Prozessoren erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit auch hier im Forum. Einige Hersteller haben seitdem neue Arbeitsspeicher Modelle speziell für die neuen Ryzen-Prozessoren und X570-Mainboards... [mehr]

  • RAM-Test mit AMD Ryzen: Das bringen hohe Taktraten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_RAM_TEST_003_LOGO

    Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass eine hohe RAM-Taktfrequenz in Verbindung mit AMDs Ryzen-Prozessoren auch zu einer spürbar höheren Performance führt. Nicht ohne Grund sind die AM4-Prozessoren nativ auf DDR4-2933 spezifiziert. Um einen Überblick zu schaffen, wollen wir die... [mehr]

  • Inklusive Samsung A-Die: Erste Eindrücke der 16 Gbit ICs (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-B-DIE

    Die Samsung B-Dies waren bei allen Besitzern beliebt, werden aber nicht mehr hergestellt. Also geht die Suche nach den Alternativen los. Im Zusammenspiel mit den Ryzen-3000-Prozessoren haben wir uns die Ergebnisse mit verschiedenen Speicherchips angeschaut. Nun wollen wir uns mit den 16 Gbit ICs... [mehr]

  • Aura Sync Plugin für Corsair iCUE

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR-DOMINATOR-RGB

    Wie das US-amerikanische Unternehmen Corsair jetzt bekannt gegeben hat, sind die RGB-Speicher inklusive der Dominator Platinum RGB-Serie des Herstellers ab sofort mit Aura Sync von Asus kompatibel. Dadurch ist es möglich, die RGB-Beleuchtung nun auch mit Corsair-Hardware zu synchronisieren. Laut... [mehr]

  • Erste Samsung A-Die-Module im Handel aufgetaucht (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-DDR4

    Im Frühjahr kündigte sich an, dass Samsung die Fertigung der beliebten B-Die-Speicherchips einstellen wird. Sind die Lager geleert, werden auch die Arbeitsspeicher-Hersteller irgendwann keine entsprechenden Module mehr anbieten können. Zuletzt präsentierte G.Skill neue 64-GB-Kits mit DDR4-4300... [mehr]

  • B-Die-Produktion ausgelaufen: Neue M- und A-Dies sollen schneller sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-DDR4

    Einer der beliebtesten Threads in unserem Forum ist die Ultimate-HARDWARELUXX-Samsung-8Gbit-B-Die-Liste. Hier zeigen sich die Stärken der Community, denn über die Initiative einiger wenige und die Zusammenarbeit der gesamtem Community wurde eine umfangreiche Leiste zusammengestellt, die... [mehr]