> > > > Neuer DDR3-OC-Weltrekord aufgestellt

Neuer DDR3-OC-Weltrekord aufgestellt

Veröffentlicht am: von

gskillNun wurde ein neuer Weltrekord in Sachen Arbeitsspeicher-Übertaktung aufgestellt. Die höchste jemals erreichte Taktfrequenz ist nun 1868,3 MHz, was DDR3-3736 entspricht, und wurde mit CL11 erreicht. Als Unterbau diente ein System auf Basis eines AMD A8-3870K Black Edition. Auf den G.Skill-Speichern waren hierbei Hynix H9C-Speicherchips verbaut worden. Gekühlt wurde das ganze mit flüssigem Stickstoff (LN2). Weiterhin diente ein Gigabyte GA-A75-UD4H als Hauptplatine für das Setup. Um solch hohe Taktraten zu ermöglichen, mussten die Speicherchips, bei einer Temperatur des LN2 von -197 °C, Spannungen von 1,9  bis 2,0 Volt ertragen.

alles
Satte 1868,3 MHz verhalfen den Jungs von OCaholic zu einem neuen Weltrekord

Zudem wurden zwei weitere Weltrekorde aufgestellt. In der Kategorie „Dual-Channel-Modus bei CL10“ wurde eine Taktrate von 1712,9 MHz erreicht (entspricht DDR3-3426) und in der Kategorie „Dual-Channel-Modus bei CL11“ wurde ein Weltrekord-Ergebnis von 1812,1 MHz aufgestellt (entspricht DDR3-3624).

Es bleibt spannend zu sehen, ob es noch möglich sein wird, diese Ergebnisse noch zu übertreffen. Weitaus höhere Taktraten werden wahrscheinlich aber erst mit dem Erscheinen von DDR4 möglich werden.

Vielen Dank an UHJJ36 für den Hinweis auf diese News!

Social Links

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar28633_1.gif
Registriert seit: 17.10.2005
Chemnitz
Moderator
Mr. San Diego
Bulldozer
Beiträge: 22066
Zitat Homegamer;18513669
Es gibt doch RAM-Module mit weit höherem Speichertakt zu kaufen, oder verstehe ich da was falsch ?


Du verwechselst die reale Taktgeschwindigkeit mit der angegebenen. 1800 MHz real sind DDR3600 ;) Und bis DDR2500 gibt es Riegel zu kaufen, also da ist noch ein großer Unterschied.
#11
customavatars/avatar104121_1.gif
Registriert seit: 10.12.2008
Mond
Flottillenadmiral
Beiträge: 5195
Zitat stunned_guy;18514372
Und bis DDR2500 gibt es Riegel zu kaufen


Sogar DDR3-2600:

Team Xtreem 16GB 4x4GB DDR3-2600 :fire:
#12
customavatars/avatar82482_1.gif
Registriert seit: 14.01.2008
Mülheim/Ruhr (Deutschland)
Flottillenadmiral
Beiträge: 4236
Hammer Weltrecord kann ich da nur sagen :banana::banana::banana:

Von so ein Ergebnis Traume ich nur von :lol:
#13
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11511
Zitat Spcial;18514801
Sogar DDR3-2600:

Team Xtreem 16GB 4x4GB DDR3-2600 :fire:


:p Team XTreem DDR3-2800 :p
#14
customavatars/avatar24012_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005
Bretten
Foto-Master of 03/11
Beiträge: 10306
aber nicht 4x4GB ;)
#15
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11511
Nein, 2x2 und 2x4GB- die sind eher für Ivy bridge gedacht so wie es aussieht, die 4x4GB 2600er sind für X79 - wird sowieso schwer die Taktraten zu erreichen, vor allem für 24/7 :D. Viele IMCs schaffen das sicher nicht^^
#16
customavatars/avatar104121_1.gif
Registriert seit: 10.12.2008
Mond
Flottillenadmiral
Beiträge: 5195
Zitat websmile;18514892
:p Team XTreem DDR3-2800 :p

jajajaja, ich wusste doch das die 2600er team nicht das höchste sind was ich gesehen habe^^

weißt du was dort drauf ist? hochselektierte hynix oder samsung?
#17
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11511
Auf den 2400ern sind samsung laut einigen Aussagen und Ergebnisse, bei den anderen hab ich noch nichts gesehen.

P.S. Kauf sie :p + einen BD :D
#18
customavatars/avatar104121_1.gif
Registriert seit: 10.12.2008
Mond
Flottillenadmiral
Beiträge: 5195
übers wochende habe ich einen fx-4100 hier, evtl. probiere ich mich mal daran^^ :)
#19
Registriert seit: 09.07.2010
München // Weilburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 421
Die 2400er und 2600er sind Samsung, 2800er hab ich noch keine in der freien Wildbahn gesehen! ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu... [mehr]

G.Skill Sniper X DDR4-3600 im Test: Tarnung braucht es nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_SNIPER_X_DDR4-3600_TEST

Fast wirkt es so, als ob ohne RGB-Beleuchtung nichts mehr geht. Ob Tastaturen, Gehäuse, Lüfter oder Arbeitsspeicher: Unzählige Komponenten werden mit ein- oder mehrfarbigen Dioden versehen, damit sie möglichst auffällig sind. Dem stellt G.Skill seine neue Reihe Sniper X entgegen, die im... [mehr]

Corsair Dominator Platinum Special Edition Contrast DDR4-3466 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_DOMINATOR_PLATINUM_SE_CONTRAST

Der Name verspricht viel: Mit dem Dominator Platinum Special Edition Contrast richtet sich Corsair an all diejenigen, die elegant gestaltete Speicherriegel mit einem Hauch von Exklusivität suchen. Doch hinter Weiß, Schwarz und erfreulich unaufdringlichen LEDs muss sich die Technik... [mehr]

Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600 im Test: B-Die trifft iCUE

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VENGEANCE_RGB_PRO

Nicht einmal drei Wochen nach der Vorstellung auf der Computex steht Corsairs neuer Arbeitsspeicher der Reihe Vengeance RGB Pro im Handel bereit. Während die kurze Zeitspanne überrascht, ist das, was der Hersteller in den Mittelpunkt rückt, fast schon alltäglich. Denn in erster Linie... [mehr]

Apacer Panther Rage Illumination DDR4-3000 im Test: RAM mit Samsung-Herz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APACER_PANTHER_RAGE_ILLUMINATION

Was der Tiger für den Tank ist, soll der Panther für den PC sein. Die Raubkatze soll nicht nur Gamer glücklich machen, sondern auch Freunde von LED-Beleuchtung und Modder vom Kauf überzeugen. So zumindest stellt es sich Apacer vor, wenn es um den RAM vom Typ Panther Rage Illumination... [mehr]

Team Group T-Force Night Hawk RGB DDR4-3000 im Test: Auffallend und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TEAM_GROUP_T-FORCE_NIGHT_HAWK_RGB

Schnell, auffälliges Design und kompatibel mit den wichtigsten Beleuchtungssystemen: Mit T-Force Night Hawk RGB will Team Group DDR4-RAM für jeden Geschmack anbieten. Damit ist man aber nicht allein, wie schon ein flüchtiger Blick auf den Markt für Arbeitsspeicher zeigt. Vor allem... [mehr]