> > > > Corsair zeigt schnellsten DDR3-Arbeitsspeicher der Welt

Corsair zeigt schnellsten DDR3-Arbeitsspeicher der Welt

Veröffentlicht am: von

Corsair_LogoDer kalifornische Speicherhersteller Corsair wird mit dem Dominator GTX laut eigenen Angaben zufolge den schnellsten Arbeitsspeicher der Welt auf den Markt bringen. Die Module werden mit schnellen 2400 MHz arbeiten und benötigen für einen stabilen Betrieb eine Spannung von 1,65 Volt. Um den Speicher bei dieser Spannung problemlos betreiben zu können, werden die Riegel mit einem "DHX+"-Kühlkörper ausgestattet und mittels Corsairs "Airflow 2 GTL"-Lüfter bei der richtigen Temperatur gehalten. Die Module wurden vom Hersteller per Hand selektiert und auf einem Intel-P55-Mainbaord gestestet. Laut eigenen Angaben erreicht lediglich einer von 20 Speicherbausteinen diese Geschwindigkeit. Die Timinigs des Dual-Channel-Kits werden mit 9-11-10-30 angegeben und die Kapazität der beiden Riegel wird bei insgesamt 8192 MB liegen.

“The purpose of these kits is to help overclockers explore the limits of memory performance,” sagte Giovanni Sena, Director of Memory Products at Corsair. “They’re the product of careful screening, selection, and testing, and we’re eager to see what enthusiasts will do with them. As long as our customers are obsessed with making computers faster and more powerful, we’ll continue producing extraordinary memory kits to help make that happen.”

Bis zu diesem Zeitpunkt ist leider der Veröffentlichungstermin noch nicht bekannt. Der Preis für das Corsair Dominator GTX 8 GB Kit soll bei rund 500 US-Dollar liegen.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11449
Lol- aus welchem Jahr ist die Meldung? ^^- Das ist alles andere als aktuell, Corsair hat schon GTX6 rausgebracht mit 2600+ vor mehr als einem Jahr ;)

Wenn das sind das vielleicht die schnellsten 4GB Module- aber bestimmt nicht die schnellsten Rams der Welt xD
#2
customavatars/avatar66419_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2832
Zitat websmile;16876095
[...]Wenn das sind das vielleicht die schnellsten 4GB Module [...]


Ist doch auch was feines.^^
#3
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Zitat websmile;16876095
Lol- aus welchem Jahr ist die Meldung? ^^- Das ist alles andere als aktuell, Corsair hat schon GTX6 rausgebracht mit 2600+ vor mehr als einem Jahr ;)

Wenn das sind das vielleicht die schnellsten 4GB Module- aber bestimmt nicht die schnellsten Rams der Welt xD


Das hab ich vorhin schon 3 mal versucht zu posten aber es ging irgendwie nicht^^ Die meinen aber mit Sicherheit 4GB Riegel.
#4
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17767
Sie meinen die 4Gb Riegel... versuche auch schon ewig hier zu Posten aber ging net :fresse:
#5
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11449
Das ist ja fein^^- ich poste hier ohne Probleme :D- dann sollte man das auch schreiben :asthanos:[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:41 ---------- Vorheriger Beitrag war um 17:44 ----------

[/COLOR]Den Beitrag gibts übrigens dreimal im Speicher-Forum- vorhin wars nur zweimal :D- scheint so als wenn das Forum spackt :asthanos: - könnte aber auch menschliches versagen sein :lol:
#6
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18795
Ne ne die wollte alle gleichzeitig über die Bahnbrechenden neuen Corsair berichten ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu... [mehr]

Speicher Rot-Weiss: Ballistix DDR4-2666 16-GB-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CRUCIAL_2666_LOGO

In den vergangenen Wochen haben wir bereits einige Speicherkits getestet: High-End-Module für AMDs Ryzen, Quad-Channel-Kits für Skylake-X und auch einige günstige Speicherkits für Einsteiger. Mit zwei Sport-LT-Kits von Ballistix - vormals Crucial Ballistix - schauen wir uns eine weitere... [mehr]

Corsair Dominator Platinum mit 3.200 MHz auf X299 im Quad-Channel-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUFMACHERLOGO

Vor wenigen Tagen hatten wir den Core i9-7900X im Test - und für diesen Boliden benötigt man natürlich auch ein entsprechendes Quad-Channel-Speicherkit. Wer 1.000 Euro für eine CPU ausgibt und dazu auch noch 500 Euro für ein Mainboard, der wird auch noch ein paar Euro für das neue Corsair... [mehr]