> > > > Hynix zeigt DDR4-Speicher

Hynix zeigt DDR4-Speicher

Veröffentlicht am: von

hynixDer Halbleiterhersteller Hynix hat damit begonnen die ersten DDR4-Speicherbausteinene zu entwickeln. Das Unternehmen fertigt aktuell die ersten Chips mit DDR4-Technik in der 30-Nanometer-Technologie. Die Größe der einzelnen Chips liegt aktuell bei 2,0 Gb und die Riegel erfüllen laut eigenen Angaben den JEDEC-Standard. Wie bei jedem Generationswechsel im Bereich der Arbeitsspeicher, versprechen die Hersteller höhere Taktraten bei weniger Energiebedarf. So wird dies wohl auch auf DDR4 zutreffen. Hynix gibt an, dass die ersten Module etwa 80 Prozent schneller arbeiten sollen als vergleichbarer DDR3-Speicher mit 1333 MHz. Der Takt bei den ersten DDR4-Chips liegt bei 2400 MHz. Auch die benötigte Betriebsspannung fällt gegenüber dem Vorgänger geringer aus. Der Hersteller beziffert die Spannung auf lediglich 1,2 Volt.

“The DDR4 products fully support various demanding features including eco-friendly, energy efficient, high performance.” said Mr. Ji-Bum Kim, Chief Marketing Officer of Hynix. “With this product, Hynix will be able to provide premium solutions to our customers not only in the PC and server but also in the tablet market.”

hynix_DDR4_54654

Die Planungen sehen vor, dass die Serienproduktion der DDR4-Speicher in der zweiten Hälfte 2012 beginnen soll.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7295
Gerade erst seit 4 oder 5 Jahren. :D
#11
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
tjo dachte ich kann 'DDR3 überspringen aber Llano macht mir da wohl nen strich durch die rechnung :(

kann nich bis 2012 warten bis bd llanos kommen
#12
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1686
wann soll DDR4 eignt kommen?
#13
customavatars/avatar39992_1.gif
Registriert seit: 11.05.2006

Oberbootsmann
Beiträge: 812
Zitat TheBigG;16600870
wann soll DDR4 eignt kommen?


John 20:30
Und er sprach zu ihnen: Stehet es nicht geschrieben: "Die Planungen sehen vor, dass die Serienproduktion der DDR4-Speicher in der zweiten Hälfte 2012 beginnen soll"?
#14
customavatars/avatar89447_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 279
Für uns Normalos 2012.

Ist das die Standardgröße für DDR3 oder sind das nicht SoDIMMs?
#15
customavatars/avatar9689_1.gif
Registriert seit: 26.02.2004
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Zitat Shaguar;16599622
Im Artikel steht aber GB = Gigabyte, also Chips mit zwei Gigabyte. :)
Wie das gehen soll steht da ja nicht. ;)
Gigabit wäre Gb


Nicht wirklich:

Zitat hynix
...today announced that it has developed 2Gb(Gigabit) DDR4 DRAM and DDR4 DRAM based 2GB(Gigabyte) ECC-SODIMM


Sprich, sie haben einen 2-Gigabyte großen ECC Notebook-Riegel konstruiert (DIMM = Dual In-line Memory Module) 2-Gigabit großen Chips.
#16
customavatars/avatar16745_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3246
Ich bezog mich auf den Artikel, wie er hier erschienen ist !
Also zitier mich nicht falsch !
Bevor der Artikel hier editiert wurde, stand da nämlich "... Größe der einzelnen Chips liegt aktuell bei 2,0 GB ..."
#17
customavatars/avatar9689_1.gif
Registriert seit: 26.02.2004
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Zitat Shaguar;16604107
Ich bezog mich auf den Artikel, wie er hier erschienen ist !
Also zitier mich nicht falsch !
Bevor der Artikel hier editiert wurde, stand da nämlich "... Größe der einzelnen Chips liegt aktuell bei 2,0 GB ..."


falsch zitiert? Ich hab dich direkt über das Forum gequotet - genau, wie bei diesem Posting jetzt - und habe nichts verändert/hinzugefügt/gelöscht.
Wenn du nicht näher präzisierst, welches Artikel du meinst ist das nicht meine Schuld. Ich lese meist auch die originale Quelle, um soetwas wie hier auszuschließen.

EDIT: Ich sehe gerade, dass in deinem posting der letzte, von mir zitierte Satz nicht mehr steht, obwohl du dein Posting nicht editiert hast. Kann ich mir nicht erklären, denn gestern stand das da mit Sicherheit noch, da ich wirklich nichts verändert habe an deiner Aussage.
#18
customavatars/avatar135734_1.gif
Registriert seit: 07.06.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3283
Warum fragt nicht unseren HErr von und zu nach Richtigkeit? :)
#19
customavatars/avatar9689_1.gif
Registriert seit: 26.02.2004
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Brauchen wir nicht. Wir wissen doch jetzt, dass die Chips 2 Gigabit groß sind.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

G.Skill lässt den Trident Z RGB-Speicher spektakulär erstrahlen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Beleuchtete Speichermodule sind keine Neuheit - man denke z.B. an Crucials Ballistix Tracer. Was G.Skill mit den Trident Z RGB-Modulen verwirklicht hat, erreicht aber ein neues Level.  In den Heatspreader wurde ein regelrechter RGB LED-Leuchtbalken integriert. Die ganze Bandbreite des... [mehr]

G.Skill kündigt DDR4-Baureihe Flare X und FORTIS für AMD Ryzen an

Logo von GSKILL

G.Skill hat mit den beiden Baureihen Flare X und FORTIS zwei DDR4-Serien speziell für AMDs neuste Plattform RYZEN angekündigt. Während die FORTIS-Serie in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zur Verfügung steht, hat der Käufer in der Flare-X-Baureihe vier Taktfrequenzen zur Auswahl. Die... [mehr]

Corsair Dominator Platinum mit 3.200 MHz auf X299 im Quad-Channel-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUFMACHERLOGO

Vor wenigen Tagen hatten wir den Core i9-7900X im Test - und für diesen Boliden benötigt man natürlich auch ein entsprechendes Quad-Channel-Speicherkit. Wer 1.000 Euro für eine CPU ausgibt und dazu auch noch 500 Euro für ein Mainboard, der wird auch noch ein paar Euro für das neue Corsair... [mehr]