> > > > Kingston stellt neues HyperX-Kit mit schwarzem Heatspreader vor

Kingston stellt neues HyperX-Kit mit schwarzem Heatspreader vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

kingston_newKingston stellte in diesen Tagen ein neues DDR3-Speicherkit der HpyerX-Reihe in den Dienst. Der frische Arbeitsspeicher mit der genauen Bezeichnung "KHX1600C9D3X1K2/4G" arbeitet dabei mit effektiven 1600 MHz und verfügt über einen schwarzen Heatspreader, der sich somit von der eigentlichen Produktfamilie absetzt. Die beiden Module des Dual-Channel-Kits fassen jeweils 2048 MB an Daten und stellen damit insgesamt 4096 MB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Dabei benötigen sie 1,65 Volt und besitzen eine CAS-Latenz von CL9. Das neue DDR3-Speicherkit aus dem Hause Kingston soll ab sofort zusammen mit einer lebenslangen Garantie für rund 75 Euro seinen Besitzer wechseln. In unserem Preisvergleich sind die Riegel allerdings noch nicht zu finden.

tcmagazin_kingston_hyperx_black-01

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar2602_1.gif
Registriert seit: 27.08.2002

Moderator
Beiträge: 3283
wenn schon denn schon auch gleich mit schwarzem pcb ...
#2
customavatars/avatar79371_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007
Ruhrpott
Admiral
Beiträge: 22423
Jepp - optisch nix halbes, nix ganzes :(
- die Designer sind wohl schon im Winterurlaub -
und dann auch noch 1,65V :( :(
#3
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11347
Das beste an den Teilen ist der Preis- ansonsten reissen mich die Specs nicht vom Hocker:D
#4
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Naja, die HyperX sind ja dafür bekannt daß sie mehr Spannung brauchen.

Darum werde ich auch weiterhin die weder kaufen noch empfehlen.
Wenn Kingston dann nur die Value.
#5
customavatars/avatar8824_1.gif
Registriert seit: 09.01.2004

Brummbär
Beiträge: 4445
Optisch und Leistungstechnisch nicht so der Brüller :-/
Mal sehen wo sich der Preis real einreiht (bei den aktuell krass fallenden Preisen)
#6
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 25447
jup, wenn dann auch mit schwarzem Pcb. Das wäre dann meiner Meinung nach auch ne News wert^^.
#7
customavatars/avatar65666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2154
solche sorgen wie ihr möcht ich haben.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/RAM-ROUNDUP/KLEVV_IM44GU48A30_5_LOGO

Seit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den... [mehr]

Corsair bringt beleuchteten Arbeitsspeicher sowie neuen Lüfter und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat während der Computex 2016 gleich mehrere Neuheiten im Gepäck. Den Anfang machte die MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk. Der wassergekühlte 3D-Beschleuniger wird mit einer Kühllösung von Corsair bestückt und soll dadurch ein besonders hohes OC-Potential bieten können. Hierzu wird die... [mehr]

G.Skill lässt den Trident Z RGB-Speicher spektakulär erstrahlen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Beleuchtete Speichermodule sind keine Neuheit - man denke z.B. an Crucials Ballistix Tracer. Was G.Skill mit den Trident Z RGB-Modulen verwirklicht hat, erreicht aber ein neues Level.  In den Heatspreader wurde ein regelrechter RGB LED-Leuchtbalken integriert. Die ganze Bandbreite des... [mehr]

G.Skill bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 4.266 MHz

Logo von GSKILL

G.Skill hat heute einen besonders schnellen DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 4.266 MHz angekündigt. Der Speicher aus der bereits bekannten Trident-Z-Serie wird vom Hersteller als Extreme-Speed-Kit verkauft und soll vor allem mit einer hohen Geschwindigkeit punkten. Die Taktfrequenz von 4.266 MHz... [mehr]

G.SKILL bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 3.600 MHz und CL15

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Speicherspezialist G.SKILL erweitert sein DDR4-Portfolio um neue Module der Trident-Z-Serie. Der Arbeitsspeicher wird als Kit, bestehend aus zwei 8-GB-Riegeln in den Handel kommen und damit eine Gesamtkapazität von 16 GB bereitstellen. Als Besonderheit nennt der Hersteller sowohl die... [mehr]

G.Skill Trident Z DDR4-Speicher erreicht über 5 GHz Taktfrequenz

Logo von GSKILL

G.Skill konnte einen neuen Rekord verbuchen. Laut dem Hersteller ist es einem Overclocker gelungen, einen DDR4-Speicher der Trident-Z-Serie auf 2.501 MHz zu übertakten. Somit lag die reale Taktfrequenz bei hohen 5001,2 MHz respektive DDR4-5000 und damit gleichzeitig nochmals deutlich über dem... [mehr]