> > > > G.Skill Flare: Neuer DDR3-Arbeitsspeicher speziell für AM3 vorgestellt

G.Skill Flare: Neuer DDR3-Arbeitsspeicher speziell für AM3 vorgestellt

Veröffentlicht am: von

g.skillNachdem man in der vergangenen Woche ein 2500 MHz schnelles DDR3-Speicherkit vorstellen konnte, präsentierte Speicherspezialist G.Skill pünktlich zum Wochenende vier neue Kits, die speziell für die AM3-Plattform ausgelegt sein sollen und sich eigentlich nur innerhalb ihrer Latenzzeiten unterscheiden. Die neuen Module der Flare-Reihe kommen jeweils im Zweierpaket – bestehend aus 2048-MB-Riegeln – daher, arbeiten mit 1800 MHz und benötigen eine Speicherspannung von 1,65 Volt. Während das Topmodell mit Latenzzeiten von 6-8-6-24 aufwarten kann, ist die langsamste Variante mit 9-9-9-27 nicht ganz so schnell unterwegs. Dazwischen liegen Module mit einer CAS-Latency von 8-8-8-24 und 7-8-7-24. Wann die neuen AM3-optimierten Speichermodule der Flare-Serie erhältlich sein sollen und wie viel man hierfür auf den Ladentisch legen muss, ist nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich ist der frische G.Skill-Speicher bislang noch nicht gesichtet worden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (21)

#12
Registriert seit: 19.07.2007
Burgstädt (bei Chemnitz)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1839
Die sind doch perfekt für eine Wakü. Der CPU-Kühler ist somit nicht im Wege und die großen HS kommen auch mit dem geringen Luftzug zurecht.
Schade dass ich alle PCs noch mit DDR2 betreibe.
#13
customavatars/avatar66419_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2832
Auch G.Skill hat kleinere HS im Angebot. ;) Finde es schade, dass die bei den "highend" und für gewisse Plattformen optimierten Speicher nicht auf diese setzen, sondern größere verbauen. Viele Leute stehen allerdings auch auf diese ausladenden Kühler, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Das gesparte Geld durch die kleineren HS könnten die ruhig in schwarzes PCB investieren, was m.E. optisch mehr hermacht. :D @CyVeR [G.Skill]: Wäre so etwas vorstellbar? Wenn du magst, erstelle ich eine Umfrage. :)





Quelle: Preisvergleich (geizhals.at)
G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10666CL9D-4GBNQ) Preisvergleich bei Geizhals.at EU
G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL8-8-8-21 (DDR3-1333) (F3-10600CL8D-4GBHK) Preisvergleich bei Geizhals.at EU
G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10666CL9D-4GBECO) Preisvergleich bei Geizhals.at EU
G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-4GBECO) Preisvergleich bei Geizhals.at EU
#14
customavatars/avatar20048_1.gif
Registriert seit: 27.02.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1548
der einzigste ram mit hohen HS, der gut aussieht ist von corsair.
#15
customavatars/avatar104121_1.gif
Registriert seit: 10.12.2008
Mond
Flottillenadmiral
Beiträge: 5230
schmarrn. die flare hier sehen spitze aus. noch besser als die perfect storm. ich stehe nur nicht wirklich auf hohe hs (amd user) -> kühler probleme!
#16
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26273
die Kühlerprobleme hat man mit nem Wasserkühler nicht^^
#17
customavatars/avatar104121_1.gif
Registriert seit: 10.12.2008
Mond
Flottillenadmiral
Beiträge: 5230
schon recht, aber für so eine spielerei habe ich keine zeit und auch kein geld. ist mir viel zu aufwending und nervenaufreibend!

für manche kühler gibt es ja bestimmte befestigungskits, dann ist der ram auch nicht im weg, aber ich wäre auch nicht abgeneigt wenn man solchen high end ram mal mit "normalen" hs bringen würde! :love:
#18
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 26273
müsste man abwarten, wie warm die im Betrieb werden. wenn man die aber auf die hinteren Rambänke packt, sollte es eig. keine Probleme geben. Denke mal, dass bei den GSkills der Headspreader niedriger ist, als bei meinen aktuellen Kingstons. Die sollen die Dinger bald aufn Markt werfen und das zu erschwinglichen Preisen ;). Bin eh gespannt, ob die wirkl. 1800 Mhz packen, weil per Teiler ist bei mir nur 1600 Mhz möglich, der Rest müsste über den Reftakt geregelt werden. Die Kingstons hab ich jedenfalls nich mit 1800 Mhz zum laufen gekricht. Des sind 2000ender...
#19
customavatars/avatar114952_1.gif
Registriert seit: 18.06.2009

G.Skill- Where Speed Is
Beiträge: 1346
Zitat Slurm_McKenzie;14461788
@CyVeR [G.Skill]: Wäre so etwas vorstellbar? Wenn du magst, erstelle ich eine Umfrage. :)



ist nicht ganz so einfach die Produktion da von jetzt auf gleich umzustellen. Ich kann es auch an dieser Stelle nur weiterleiten, kann aber für nix garantieren ;)
#20
customavatars/avatar49929_1.gif
Registriert seit: 22.10.2006
nähe Mainz
Banned
Beiträge: 6947
Es wird Zeit das G.Skill endlich mal auf schwarze PCB's umsteigt :d
#21
customavatars/avatar66419_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2832
Umfrage zu der Optik von G.Skill-Speicher ist jetzt online: http://www.hardwareluxx.de/community/f13/wie-sollte-g-skill-ram-aussehen-mehrfach-auswahl-moeglich-710909.html
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

G.Skill lässt den Trident Z RGB-Speicher spektakulär erstrahlen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Beleuchtete Speichermodule sind keine Neuheit - man denke z.B. an Crucials Ballistix Tracer. Was G.Skill mit den Trident Z RGB-Modulen verwirklicht hat, erreicht aber ein neues Level.  In den Heatspreader wurde ein regelrechter RGB LED-Leuchtbalken integriert. Die ganze Bandbreite des... [mehr]

G.Skill kündigt DDR4-Baureihe Flare X und FORTIS für AMD Ryzen an

Logo von GSKILL

G.Skill hat mit den beiden Baureihen Flare X und FORTIS zwei DDR4-Serien speziell für AMDs neuste Plattform RYZEN angekündigt. Während die FORTIS-Serie in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zur Verfügung steht, hat der Käufer in der Flare-X-Baureihe vier Taktfrequenzen zur Auswahl. Die... [mehr]

Corsair Dominator Platinum mit 3.200 MHz auf X299 im Quad-Channel-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AUFMACHERLOGO

Vor wenigen Tagen hatten wir den Core i9-7900X im Test - und für diesen Boliden benötigt man natürlich auch ein entsprechendes Quad-Channel-Speicherkit. Wer 1.000 Euro für eine CPU ausgibt und dazu auch noch 500 Euro für ein Mainboard, der wird auch noch ein paar Euro für das neue Corsair... [mehr]