> > > > G.Skill bringt DDR3-Module mit 2200 MHz und CL7

G.Skill bringt DDR3-Module mit 2200 MHz und CL7

Veröffentlicht am: von

g.skillIn einer Pressemitteilung hat das taiwanesische Unternehmen G.Skill ein neues DDR3-Speicherkit präsentiert. Die Speicherriegel hören auf die Bezeichnung "F3-17600CL7D-4GBPIS", sind laut Herstellerangaben für Intels Lynnfield-Prozessoren optimiert und erweitern das Portfolio der beliebten Pi-Serie.

Das Dualchannel-Kit bietet eine Kapazität von 4 GB und ist auf eine Taktfrequenz von 2200 MHz spezifiziert. Trotz der besonders hohen Frequenz arbeiten die Speicherriegel mit CL7-10-10-28. Damit gehören die Module zu den schnellsten Riegeln auf den Markt. Die Betriebsspannung ist mit 1,65 Volt angegeben. Wie für diese Leistungsklasse üblich, kommt das Dualchannel-Kit mit einem Heatspreader daher. Diese sollen in Verbindung dem hauseigenen Lüfter "Turbulence" für niedrige Temperaturen sorgen. Der "Turbulence" besitzt einen kugelgelagerten 60-mm-Lüfter, der mit 3500 Umdrehungen pro Minute rotiert.

Detaillierte Angaben zum Preis und Verfügbarkeit macht G.Skill leider noch keine. G.Skill verspricht jedoch einen erschwinglichen Preis. In unserem Preisvergleich sind die Riegel noch nicht gelistet.

Spezifikationen:

  • CAS-Latency: 7-10-10-28-2N
  • Kapazität: 4 GB (2 GB x 2)
  • Geschwindigkeit: DDR3-2200 (PC3 17600)
  • Spannung: 1.65 Volts
  • Registered/Unbuffered: Unbuffered
  • Error-Checking: Non-ECC
  • Typ: 240-pin DIMM
  • Garantie: "Lebenslang"
{gallery}newsbilder/apicker/gskill-bringt-ddr3-module-mit-2200-mhz-und-cl7{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar114952_1.gif
Registriert seit: 18.06.2009

G.Skill- Where Speed Is
Beiträge: 1344
Da könnt ihr auch gespannt sein :bigok:



Bekomme die Riegel die Tage rewin, werde dann mal Ergebnisse posten!
#3
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9286
ja aber wieder auf intel gemacht und was ist mit uns am3 user???
#4
customavatars/avatar48497_1.gif
Registriert seit: 02.10.2006
Gremium World
Banned
Beiträge: 17870
interessant wäre auch der preis
#5
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 12211
Nach dem HS zu urteilen gehen die sicher derbe im SuperPI ab :lol:

Bin gespannt, was da noch rauszuholen geht... 1,9V und vorwärts... 1370 CL8, ob die das schaffen? :D
#6
customavatars/avatar88888_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3355
700 €bestimmt

http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_ab_DDR3-2300/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-2300_Kit/385751/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=ab+DDR3-2000
#7
Registriert seit: 15.01.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3495
sehen jut aus.. und performance is bestimmt auch lecker :) aber der 60er lüfter mit 3500rpm.. wird bestimmt net der leiseste sein..
#8
customavatars/avatar100950_1.gif
Registriert seit: 19.10.2008
Aachen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 412
So kostengünstig ^^So manch einer kauft sich nen ganzen PC zusammen :)
#9
customavatars/avatar114952_1.gif
Registriert seit: 18.06.2009

G.Skill- Where Speed Is
Beiträge: 1344
Zitat Cartago2202;13312525
ja aber wieder auf intel gemacht und was ist mit uns am3 user???



AM3 User würde dieser RAM nix bringen, da die Phenom II Modelle eher von niedrigen timings und Takt profitieren, als von hohen taktraten mit hohen Latenzen.
#10
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9286
ja das weiss ich aber es gib sehr wenige rams die gut damit laufen, wann kommt was von euch zb [email protected] bei max 1,65V?
#11
customavatars/avatar45776_1.gif
Registriert seit: 24.08.2006
Hessen -> Haiger - L.A.
Flottillenadmiral
Beiträge: 4156
Echt netter Speicher :).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu... [mehr]

G.Skill Sniper X DDR4-3600 im Test: Tarnung braucht es nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_SNIPER_X_DDR4-3600_TEST

Fast wirkt es so, als ob ohne RGB-Beleuchtung nichts mehr geht. Ob Tastaturen, Gehäuse, Lüfter oder Arbeitsspeicher: Unzählige Komponenten werden mit ein- oder mehrfarbigen Dioden versehen, damit sie möglichst auffällig sind. Dem stellt G.Skill seine neue Reihe Sniper X entgegen, die im... [mehr]

Corsair Dominator Platinum Special Edition Contrast DDR4-3466 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_DOMINATOR_PLATINUM_SE_CONTRAST

Der Name verspricht viel: Mit dem Dominator Platinum Special Edition Contrast richtet sich Corsair an all diejenigen, die elegant gestaltete Speicherriegel mit einem Hauch von Exklusivität suchen. Doch hinter Weiß, Schwarz und erfreulich unaufdringlichen LEDs muss sich die Technik... [mehr]

Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600 im Test: B-Die trifft iCUE

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VENGEANCE_RGB_PRO

Nicht einmal drei Wochen nach der Vorstellung auf der Computex steht Corsairs neuer Arbeitsspeicher der Reihe Vengeance RGB Pro im Handel bereit. Während die kurze Zeitspanne überrascht, ist das, was der Hersteller in den Mittelpunkt rückt, fast schon alltäglich. Denn in erster Linie... [mehr]

Apacer Panther Rage Illumination DDR4-3000 im Test: RAM mit Samsung-Herz

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APACER_PANTHER_RAGE_ILLUMINATION

Was der Tiger für den Tank ist, soll der Panther für den PC sein. Die Raubkatze soll nicht nur Gamer glücklich machen, sondern auch Freunde von LED-Beleuchtung und Modder vom Kauf überzeugen. So zumindest stellt es sich Apacer vor, wenn es um den RAM vom Typ Panther Rage Illumination... [mehr]

Team Group T-Force Night Hawk RGB DDR4-3000 im Test: Auffallend und bunt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TEAM_GROUP_T-FORCE_NIGHT_HAWK_RGB

Schnell, auffälliges Design und kompatibel mit den wichtigsten Beleuchtungssystemen: Mit T-Force Night Hawk RGB will Team Group DDR4-RAM für jeden Geschmack anbieten. Damit ist man aber nicht allein, wie schon ein flüchtiger Blick auf den Markt für Arbeitsspeicher zeigt. Vor allem... [mehr]