> > > > Aldi Angebot: Medion Tablet mit Full HD ab 10. Dezember für 199 Euro

Aldi Angebot: Medion Tablet mit Full HD ab 10. Dezember für 199 Euro

Veröffentlicht am: von

medionDer Discounter Aldi Nord hat ab dem 10. Dezember 2015 ein Multimedia-Tablet von Medion im Angebot: Das Medion P10356 bietet einen Bildschirm mit 10,1 Zoll Diagonale bei 1.920 x 1.200 Pixeln als Auflösung. Leider dient als Betriebssystem das mittlerweile doch etwas angestaubte Android 5.0. Im Inneren beherbergt das Tablet einen Intel Atom Z3735F mit vier Kernen und bis zu 1,83 GHz Takt, 2 GB DDR3-RAM und 32 GB Speicherplatz. Die interne Kapazität lässt sich via microSD um bis zu 128 GB erweitern. Zu einem Preis von nur 199 Euro könnte das Medion P10356 durchaus für den einen oder anderen Interessenten ein gutes Geschäft sein.

Als Schnittstellen sind die üblichen Verdächtigen wie USB 2.0 in voller Größe, Micro-HDMI, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n und eine Kamera mit 5 bzw. eine Webcam mit 2 Megapixeln an Bord. Für den Akku des P10356 gibt Medion eine Kapazität von 8000 mAh an. Das solle eine Betriebsdauer von bis zu zehn Stunden erlauben. Das Medion P10356 misst 258,5 x 173 x 10,1 mm und wiegt etwa 690 g.

 

Medion P10356

Im Lieferumfang sind neben dem Tablet selbst noch ein USB-Kabel, Netzteil, Garantiekarte, Kurzanleitung (ausführliche elektronische Bedienungsanleitung auf dem Gerät vorinstalliert), Geräteübersicht, Sicherheitshandbuch, In-Ear Kopfhörer sowie ein Tablet-Aufsteller enthalten. Letzterer soll das Anfertigen von Fotos und Selfies erleichtern.

alles

Ungewöhnlich ist an Medions Exemplar der x86-SoC von Intel. So setzen die meisten Android-Tablets weiterhin auf Chips auf Basis der ARM-Architektur. Die technischen Daten lesen sich jedenfalls angesichts des Preises sehr gut. Bleibt zu hoffen, dass auch die Verarbeitung stimmt. Im Handel ist das Tablet Medion P10356 wie eingangs erwähnt ab dem 10. Dezember 2015 im Angebot des Discounters Aldi Nord in den Farben Schwarz und Weiß zu erstehen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Fire HD 10: Amazon kreuzt Entertainment-Tablet mit Alexa

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_2017

Mehr als ein Jahr nach der letzten Überarbeitung schickt Amazon eine neue Generation des Fire HD 10 ins Rennen. Statt sich dabei nur auf neue Hardware zu konzentrieren, spendiert man dem Tablet Alexa. Die Sprachassistentin wird vollständig integriert und hört wie bei Echo und Echo Dot aufs... [mehr]

Apple springt 2018 auf den Zug des kabellosen Ladens auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Gestern präsentierte Apple das iPhone 8, iPhone 8 Plus und das iPhone X – allesamt neu mit der Möglichkeit, drahtlos geladen zu werden. Die Apple Watch konnte von Beginn an drahtlos geladen werden. Schon hier wurde vermutet, dass Apple eine leichte Abwandlung des Qi-Standards verwendet. Dies... [mehr]