> > > > ausgepackt & angefasst: Huawei MediaPad T1 8.0 LTE

ausgepackt & angefasst: Huawei MediaPad T1 8.0 LTE

Veröffentlicht am: von

Huawei

Für knapp über 200 Euro wird Huawei demnächst das MediaPad T1 8.0 LTE anbieten. Die Spezifikationen des 8 Zoll großen Androidtablets wirken auf den ersten Blick wenig spektakulär, doch eines zeichnet das Huawei-Modell dann doch aus - die LTE-Unterstützung.

Im Preisbereich um die 200 Euro ist LTE alles andere als selbstverständlich und wird nur von wenigen anderen 8-Zoll-Tablets geboten. Um den "Datenturbo" bereitstellen zu können, greift Huawei zum Qualcomm Snapdragon 410 mit LTE-Modul. Von einem Quad-Core-Prozessor mit niedrig getakteten Mittelklasse-Kernen und Adreno 306-GPU wird man allerdings keine enorme Performance erwarten dürfen. Auch das Display setzt mit 1.280 x 800 Pixeln eine gewisse Kompromissbereitschaft voraus. Dafür kleidet Huawei das Tablet zumindest teilweise in wertiges Aluminium und hat sowohl ein moderates Gewicht als auch eine angenehme Bauhöhe realisiert. 

Erste Eindrücke von Huaweis LTE-Tablet fassen wir im Video zusammen. Ein ausführlicher Test wird demnächst folgen. 

Prozessor Qualcomm MSM8916 Quad-Core mit 1,2 GHz und Adreno 306 GPU
Display 8 Zoll, IPS-Panel, 1.280 x 800 Pixel
Akku Li-Polymer, 4.800 mAh
Kamera (vorne) 2 MP-Kamera
Kamera (hinten) 5 MP-Kamera
Speicher 16 GB Flash-Speicher, per microSD-Karte erweiterbar auf 32 GB
Maße / Gewicht 210,6 x 127,7 x 7,9 mm, 360 g