> > > > Apple soll Produktion des iPad Mini gestoppt haben

Apple soll Produktion des iPad Mini gestoppt haben

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ipad mini teaserDas kalifornische Unternehmen Apple hat bereits die dritte Generation seines iPad Minis im Portfolio und soll laut aktuellen Informationen nun die Produktion des Tablets gestoppt haben. Zumindest berichten Zulieferer, dass Apple keine neuen Produktionsaufträge vergeben hat und somit die Produktion in den kommenden Wochen immer weiter heruntergefahren wird. Zwar sollen weiterhin noch Geräte die Fabrikhallen verlassen, aber sobald der aktuelle Auftrag abgearbeitet ist, soll Apple keine neuen Geräte mehr in Auftrag geben.

Die Gerüchte sprechen davon, dass die Verkaufszahlen des iPad Mini in den letzten Monaten nicht sonderlich hoch ausgefallen sind und Apple deshalb keine neuen Aufträge zur Produktion vergeben hat. Ob das kalifornische Unternehmen noch eine vierte Generation plant, ist aktuell unbekannt. Eventuell könnte der Hersteller sich aufgrund des geringen Unterschieds beim Display zwischen iPhone 6 Plus und iPad Air 2 zur Einstellung der iPad Mini Baureihe entscheiden. Jedoch könnte Apple auch ein iPad Mini Air entwickeln, mit nochmals schnellerem Prozessor und einem verbesserten Bildschirm.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1629
Na ich hoffe mal nicht das die das einstellen...das Mini Ret. ist für meinen Bedarf wirklich perfekt...und ewig halten wird es sicher nicht.
#2
Registriert seit: 09.06.2011
Muc
Kapitän zur See
Beiträge: 3663
wahrscheinlich ist nur die erste generation gemeint, die angabe der originalquelle wäre da durchaus mal hilfreich. und turnusmäßig wäre das originale mini ja mal dran langsam. bei dem winzigen preisunterschied zum mini mit retina display kann ich mir schon sehr gut vorstellen dass das niemand bei klarem verstand mehr gekauft hat.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]