> > > > ausgepackt & angefasst: ASUS MeMO Pad 8 ME181CX (ProSieben Entertainment Pad)

ausgepackt & angefasst: ASUS MeMO Pad 8 ME181CX (ProSieben Entertainment Pad)

Veröffentlicht am: von

asus

ASUS und ProSieben haben sich zusammengetan und bieten mit dem ProSieben Entertainment Pad (ASUS MeMO Pad 8 ME181CX) gemeinsam ein Tablet an. 

Die Aufgabenteilung ist klar: ASUS stellt die Hardware zur Verfügung, ProSieben soll das Tablet mit zusätzlichen Angeboten attraktiver machen. Dafür liegt dem Androidgerät ein 100-Euro-Gutschein bei. Dieser Voucher kann vor allem für Live-TV und Mediathek mit der ProSieben-App 7TV, für Musikstreaming mit Deezer und für Online-Fitness mit Gymondo eingelöst werden. Diese Angebote lassen sich drei Monate kostenlos nutzen. Auch das maxdome-Abo für Filme und Serien gibt es stark vergünstigt, konkret vier Monate zum Preis von einem. Schließlich sind noch Online-Shopping-Gutscheine für mydays, weg.de und andere Anbieter enthalten.

Was die Hardware angeht, darf man angesichts des angestrebten Verkaufspreises nicht zuviel erwarten. Das Display des 8-Zoll-Geräts löst mit 1.280 x 800 Pixeln auf. Fast schon erschreckend niedrig ist auch die Auflösung beider Kameras. Dafür wird mit dem Intel Atom Z3745 ein SoC verbaut, das nach unseren Erfahrungen eine grundsolide Performance bereitstellen kann.

Trotz des beiliegenden 100-Euro-Gutscheins wird das ProSieben Entertainment Pad für 149 Euro angeboten. Wir stellen das Entertainment-Tablet wie gewohnt in unserem ausgepackt & angefasst-Video vor und werden demnächst auch noch einen vollständigen Test veröffentlichen.

Prozessor Intel Atom Z3745, 4x 1.33GHz, Intel HD Graphics
Display 8 Zoll, 1.280 x 800 Pixel, IPS
Akku Li-Polymer, 9h Laufzeit laut Hersteller
Kamera (vorne) 0,3 MP-Kamera
Kamera (hinten) 2 MP-Kamera
Speicher 16 GB Speicher, microSDHC
Maße / Gewicht 211,7 x 124,9 x 8,8 mm; 330 g