> > > > Microsoft soll Surface Mini mit Stylus planen

Microsoft soll Surface Mini mit Stylus planen

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Der Softwareriese Microsoft hat inzwischen schon die zweite Generation seiner Surface-Tablets in den Handel geschickt. Nun gibt es neue Gerüchte um eine weitere Variante. Dabei soll es sich aber weniger um eine neue Generation handeln, sondern viel mehr um eine kleinere Version des Tablets. Demnach soll das Surface mini mit einer Displaydiagonale von etwa 8 Zoll an den Start gehen und die Eingabe über einen Stift ermöglichen. Ebenfalls sollen zusammen mit der Mini-Version einige neue Apps veröffentlicht werden, die speziell auf die Eingabe mit dem Stift entwickelt wurden.

Leider gibt es zur restlichen Ausstattung noch keinerlei konkrete Informationen. Jedoch soll das Surface mini bereits in der Produktion befinden und schon in wenigen Wochen im Handel zu finden sein. Ob dies aber wirklich der Fall sein wird, wird sich zeigen müssen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13163
Wenn es denn nicht wieder überteuert und ohne anständige Auflösung wird, ist es ein Blick wert.


Ich möchte jedenfalls keine 1366*760 sehen sondern 1080
8 Zoll ist eine gute Grösse...
Preislich im Rahmen des t1000 und es ist einen kauf wert
Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
#2
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
also ich bin mit meinem vivotab note vollkommen zufrieden
mal schauen ob wirklich nen surface in der größe kommt und wie es dann ausgestattet ist und vorallem ob nur olles win rt oder nen vollwertiges win8.1 drauf ist
#3
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6575
Zitat Flatsch;22081262
Wenn es denn nicht wieder überteuert und ohne anständige Auflösung wird, ist es ein Blick wert.
[...]
Preislich im Rahmen des t1000 und es ist einen kauf wert


Wieder überteuert? ;) Ich find die Surface-Gerätschaften gerade im Vergleich mit der Konkurrenz durchaus richtig eingepreist. Sind halt keine Preisbrecher wie die Nexus-Geräte.
Im Preisbereich vom T100 wird das garantiert nicht landen, allein schon weil Wacom da die Hand ordentlich aufhält. Und das T100 erreicht seinen Preis ja auch nur durch Kompromisse beim Display und Gehäuse...

@LeXeL: Wie oft führst du Desktop-Software auf deinem Vivotab Note aus?
#4
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 13163
Zitat B.XP;22081826
Wieder überteuert? ;) Ich find die Surface-Gerätschaften gerade im Vergleich mit der Konkurrenz durchaus richtig eingepreist. Sind halt keine Preisbrecher wie die Nexus-Geräte.
Im Preisbereich vom T100 wird das garantiert nicht landen, allein schon weil Wacom da die Hand ordentlich aufhält. Und das T100 erreicht seinen Preis ja auch nur durch Kompromisse beim Display und Gehäuse...

@LeXeL: Wie oft führst du Desktop-Software auf deinem Vivotab Note aus?


Naja für meinen Geschmack sind die schon teuer, mag jeder anders sehen.
Das 300 Euro Utopie sind, dass ist mir klar...nur sollten auch keine 599 da stehen, wenn da nur ein Atom oder so drin ist

Gesendet von meinem HTC One mit der Hardwareluxx App
#5
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
B.XP wenn ich nicht gerade die mail-app oder die ie-app nutze eigentlich ausschließlich desktop-software
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]

  • Amazon Fire HD 10 Kids Edition im Test: FreeTime macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_KIDS_EDITION

    Während Smartphone und Tablet aus dem Leben von Erwachsenen kaum noch wegzudenken sind, stehen sie als Eltern vor einem Dilemma. Denn auf die Frage, ab wann man seinen Kindern den Zugang zu eben diesen Geräten erlauben und ermöglichen sollte, gibt es keine allgemein gültige Antwort. Mit der... [mehr]

  • Neues iPad Pro 2018 soll sich leicht verbiegen lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Seit Anfang November können Käufer das neue iPad Pro von Apple erwerben. Apple hat dem Tablet nicht nur FaceID spendiert, sondern auch den Rahmen rund um das Display verkleinert und auch das Design des Gehäuses verändert. Das neue Design des Gehäuses ist im Vergleich zu den Vorgängern... [mehr]

  • Das neue iPad Pro bekommt Typ-C, Face ID und wird schneller

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Wie erwartet hat Apple am Nachmittag neben dem neuen MacBook Air und der längst überfälligen Neuauflage des Mac Mini auch die nächste Generation des iPad Pro vorgestellt. Dieses setzt auf ein komplett überarbeitetes Gehäuse, dessen Design an das alte iPhone 5 erinnert und einen... [mehr]

  • Apple: Neues iPad Pro kann bereits verbogen ausgeliefert werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple hat vor wenigen Wochen ein neues iPad Pro vorgestellt und dem Tablet neben einer neuen Technik auch ein überarbeitetes Design verpasst. Kurz nach dem offiziellen Startschuss gingen Berichte durch die Presse, dass das neue iPad Pro sich besonders leicht verbiegen lassen... [mehr]

  • Samsung Galaxy Tab S4 für das Arbeiten unterwegs

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_TABS4_TEASER

    Dass sich der Tablet-Markt aktuell nicht durch eine überbordende Dynamik auszeichnet, macht ein Blick auf den Rhythmus der Neuveröffentlichungen deutlich. So hat es nun knapp anderthalb Jahre gedauert, bis das Samsung Galaxy Tab S4 heute an den Start geschickt wurde und das Tab S3 offiziell... [mehr]