> > > > CES 2014: Samsungs GalaxyTab PRO in drei verschiedenen Größen - Update

CES 2014: Samsungs GalaxyTab PRO in drei verschiedenen Größen - Update

Veröffentlicht am: von

samsungBereits vor einigen Tagen konnten wir über das GalaxyTab Pro 8.4 und das GalaxyTab Pro 10.1 berichten. Heute wird Samsung die Geräte auf der Pressekonferenz offiziell vorstellen - aber nicht, ohne diese im Voraus schon auf der eigenen Seite zu leaken. Die bislang bekannten Daten erweisen sich als Korrekt. Das Gerät wird jedoch noch in einer weiteren Größe - 12,2 Zoll - auf den Markt kommen. Alle drei Tablets laufen mit dem aktuellsten Android 4.4 sowie Samsungs TouchWiz-Oberfläche. Zudem haben alle Tablets eine Leder-Imitat Rückseite, wie man sie vom Galaxy Note 3 bereits kennt.

Alle Technischen Daten und erste Fotos haben wir im Folgenden zusammengetragen. Ein ausführliches Hands-on mit den Geräten wird nach der offiziellen Pressekonferenz folgen. Für Freunde der Stifteingabe hat Samsung zudem noch ein GalaxyNote PRO vorgestellt, das wir in einer weiteren News betrachten werden.

Galaxy TabPRO 8.4

  • 8,4 Zoll Display (2560 x 1600 px)
  • Qualcomm Snapdragon 800 (4x2,3 GHz)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 8 MP Rear-Kamera, 2 MP Front-Kamera
  • 16 oder 32 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • Dicke: 7,2 mm
  • Gewicht: < 500 g
  • Akkulaufzeit: 10 Stunden
  • Android 4.4 "KitKat" + Samsung Magazine UX

Galaxy TabPRO 10.1

  • 10,1 Zoll SuperClear LCD (2560 x 1600 px)
  • Exynos Octa (8 x 1,9 GHz) oder Qualcomm Snapdragon 800 (4x2,3 GHz)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 16/32 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • 802.11ac, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, IR-Blaster
  • 8220 mAh, 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Dicke: 7,3 mm
  • Gewicht: 469 g (Wifi), 477g (LTE)
  • 8 MP Hauptkamera, 2 MP Frontkamera
  • Android 4.4 KitKat + Samsung Magazine UX
  • Varianten: Wifi, Wifi+3G, LTE

Galaxy TabPRO 12.2

  • 12,2 Zoll Display (2560 x 1600 px)
  • Exynos 5 Octa (8 x 1,9 GHz) oder in der LTE-Variante Qualcomm Snapdragon 800 (4 x 2,3 GHz)
  • 3GB Arbeitsspeicher
  • 8 MP Hauptkamera, 2 MP Frontkamera
  • 32/64 GB interner Speicher, microSD-Slot
  • 802.11ac, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, IR Blaster
  • 9500 mAh
  • Android 4.4 + Magazine UX

Update

Wir haben nach der Pressekonferenz noch einige technische Daten nachgetragen.

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Bin mal auf die Preise gespannt. Das Galaxy Tab Pro 8.4 ist interessant. Klein und stark, wobei mir eine noch etwas abgespecktere Variante dieses Tablets besser gefallen würde. Statt der 2560x1600 können es ruhig auch 1920x1200 sein. Dann kostet es vielleicht nicht so viel, wenn es denn viel kosten wird.
#2
Registriert seit: 14.06.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1156
Bei Geizhals findet man die Tablets inzwischen schon (von Cyberport). Ich hoffe mal, dass die Preise bei Verfügbarkeit niedriger ausfallen, ansonsten muss ich mir doch noch das uralt-Nexus-10 kaufen. :shake:

[ATTACH=CONFIG]264234[/ATTACH]
#3
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13607
Preise sind glaub eher Platzhalter.....
#4
customavatars/avatar165096_1.gif
Registriert seit: 17.11.2011
Raum Stuttgart
Oberbootsmann
Beiträge: 995
Schaut gut aus, vlt. kann ich dann mein iPad ersetzen, bisher waren mir die Displays bei den Samsungs zu schrottig.
#5
Registriert seit: 14.06.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1156
Und ich wollte eigentlich zum Nachfolger von Nexus 10 greifen, welches aber scheinbar nicht vorgestellt wird.
Daher wird es wohl auch ein 10 Zoll Tab Pro werden.
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5185
OMG 700€ für das 8er, die haben doch einen an der Latte, da bleibe ich lieber bei meinem Galaxy Tab 3 8.0.

Wo bleiben eigentlich die ganzen Trolle die in regelmäßigen Abständen aus ihren Höhlen kriechen und sich über die ach so übertriebenen Preise der iPads aufregen :fresse:
#7
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13607
Das sollte doch wirklich klar sein das es keine echten Preise sind. Die tragen halt irgendwas ein das sie bei den suchen auftauchen....

Auf der CES wurde anscheind üpbrigens recht einstimmig 389€ für das 8.4 gemunkelt.
#8
Registriert seit: 14.06.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1156
Inzwischen hat sogar heise.de diese brandaktuelle News aufgegriffen! :vrizz:

Erste Preise für neue Samsung-Tablets | heise online
#9
Registriert seit: 16.02.2009
Köln
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 435
Weiß man schon, welche Simkarte in das 8.4 passen wird?
#10
Registriert seit: 14.06.2004

Leutnant zur See
Beiträge: 1156
Inzwischen sind die Preise ja schon realistischer - als Liefertermin wird teilweise der 20.02. angegeben. Ich bin gespannt...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]

Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]