> > > > Nexus 10 (2013) taucht kurzzeitig im Onlineshop auf

Nexus 10 (2013) taucht kurzzeitig im Onlineshop auf

Veröffentlicht am: von

google-nexusGoogle hat bereits vor einigen Wochen das Nexus 5 vorgestellt und nun warten viele Kunden auf die offizielle Vorstellung des Nexus 10 (2013). Das Tablet ist nun in einem Onlineshop kurzzeitig aufgetaucht, wo auch die technische Daten des mobilen Gerätes genannt wurden. Befeuert werden soll das Gerät demnach von einem Snapdragon 800 mit vier Rechenkernen von Qualcomm und einer Taktfrequenz von 2,3 GHz. Dem SoC soll ein Arbeitsspeicher mit einer Größe von 3 GB zur Seite stehen und der interne Speicher soll 16 GB bieten. Als Bildschirm wird natürlich ein Modell mit einer Diagonalen von 10 Zoll zum Einsatz kommen und die Auflösung wird mit 2560 x 1600 Bildpunkten angegeben. Auf eine Kamera mit einer Auflösung von 10 Megapixeln muss der Nutzer wohl ebenfalls nicht verzichten und eine Frontkamera mit 4 Megapixeln soll ebenfalls an Bord sein.

Die Laufzeit des Gerätes wird mit bis zu 18 Stunden angegeben. Die Dicke des Nexus 10 soll bei 8,9 Millimetern liegen und das Gewicht wird auf gerademal 420 Gramm beziffert. Als Betriebssystem wird höchstwahrscheinlich Android 4.4 zum Einsatz kommen.

 nexus-10-2013-la

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
In jedem Thread über Android-Tablets kommen die gleichen bescheuerten Aussagen.

Ähnlich gestrickte Posts (in allen Bereichen) sollten einfach konsequent gelöscht werden. Außer Anfeindungen zwischen den verschiedenen Parteien kommt doch sowieso nichts bei rum. Es wird ja zumeist sowieso nicht mal versucht, eine vernünftige Diskussion zu starten.

Naja, meine Meinung. Die Vorgaben sind offensichtlich andere.
#23
customavatars/avatar62089_1.gif
Registriert seit: 13.04.2007
Lemgo
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1426
@Padagon: Auch ich habe ein Android Smartphone sowie ein IOS Gerät im Einsatz.

Es mag durchaus durchaus sein, dass ios Vorteile gegenüber Android hat, aber alleine, dass ich mir nicht aussuchen kann, wie mein "Desktop" aussieht, ist für mich unverständlich.

Ach, und vor kurzem stand ich beim Tablet vor der Wahl zwischen Android und ios. Und wisst du was? Es ist ein Android geworden...

Ich finde deine Aussage sehr pauschalisiert und "Fanboy"-like.

Wenn du Gründe für deine Aussage hast, gut. Aber so disqualifizierst du dich selber.
#24
customavatars/avatar143741_1.gif
Registriert seit: 18.11.2010
Kiel
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1284
Zitat Padagon;21472621
Nö ich habe ein Android Gerät gekauft. Samsung Galaxy Note 2. Das Top Modell der Android Smartphones.

Ich kann mir deshalb ein gute Bild machen, und dieses ist sehr einfach. Android ist der größe Mist den ich je in Händen hielt. Es ist einfach schlecht! Apple ist meilenweit voraus. Ihr mögt Android gut finden, aber nur solange bis ihr ein iOS Gerät in Händen haltet. Ab diesem Moment werdet ihr leider erkennen welchen Müll ihr euch gekauft habt. Am besten ich schmeiss das Note 2 gleich in den Müll, so einen Mist zu verkaufen kommt mir fast kriminell vor!



Mutige Aussage in einem Technik-Forum die Prämisse aufzustellen, dass die User hier noch nie ein Applegerät in den Händen hatten bzw. getestet haben... :hmm:
Es ist jedem selbst überlassen, mit welchem Gerät/ OS er besser klar kommt und was seinen eigenen Anforderungen entspricht. Apple hatte seinen Triumph und hat einen Meilenstein gesetzt. Mittlerweile befindet sich Apple in der Einbahnstraße, die früher oder später in eine Sackgasse führt.
Aber hier mal ein sehr anschauliches und der situationentsprechendes Video:

IDIOTS - YouTube
#25
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Das VID ist super!

Es gibt kein Richtig und falsch bzgl apple und ANdroid.

bei mir hatte es immer 5 gründe wieso kein Apple (smartphone)
1) Keine Tastatur
2) ich mag das Design vom OS nicht sonderlich
3) es ist zu klein für meine Hände
4) Zu teuer vom P/L her (wobei das argument nicht zählt wenn man es genug nutzt)
5) Ich mag apple nicht.. bei der Marge die die da reinholen usw die Jungs sind mir einfach unsympatisch.
#26
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5273
Ich verstehe zwar nicht warum in jedem Thread diese sinnlose Vergleiche gemacht werden müssen aber es wäre schön, wenn wir wieder zurück zum eigentlichen Thema kommen würden ;)
#27
Registriert seit: 25.05.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 455
Also rein von den eckdaten her klingts gut, suche aktuell für schule und freizeit ein tablet, pendle zwischen android und surface. Gute An Nexus Geräten Ist ja Das Vanilla Android, Aber Warum Kriegen Die Es Nicht Hin Den Geräten einen Micro Sd Slot Zu Verpassen? -.-
#28
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Braucht man für die Schule überhaupt ein Tablet? :D Ich hätte dafür keine Verwendung gehabt, außer eben als Spielzeug. Zum Arbeiten kann ich Android-Tablets sowieso nicht empfehlen. Da ist man in der Regel bei Windows (ohne RT) am besten aufgehoben. .

Das mit dem SD-Slot ist eben Googles "Philosophie", hier braucht man auch in Zukunft nicht auf ein Umdenken hoffen.
#29
Registriert seit: 25.05.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 455
Technikerschule. Wäre halt praktisch die bücher im pdf format zu haben, mittels adapter an einen beamer anschließen für präsentationen. Ich sehe es nicht als must have, eher als nette ergänzung. Ich hab ein 15,6 zoll notebook, aber manchmal ist mir selbst das zu schwer, da wäre ein tablet natürlich spürbar leichter.
#30
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Zitat Darkdestwoyer;21474077
Technikerschule. Wäre halt praktisch die bücher im pdf format zu haben, mittels adapter an einen beamer anschließen für präsentationen. Ich sehe es nicht als must have, eher als nette ergänzung. Ich hab ein 15,6 zoll notebook, aber manchmal ist mir selbst das zu schwer, da wäre ein tablet natürlich spürbar leichter.


Ok, dann kann es natürlich sinnvoll sein.

Im Moment gibt es hier unzählige Threads, in denen Tablets gesucht werden. Schau die dir einfach mal an, vielleicht findest du da etwas passendes für dich. Du kannst natürlich auch einen eigenen Thread aufmachen, den dann aber bitte mit den nötigen Infos versehen ;). Budget, Anforderungen, schon vorhandene Geräte etc.
#31
customavatars/avatar62089_1.gif
Registriert seit: 13.04.2007
Lemgo
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1426
Zitat Darkdestwoyer;21474077
Technikerschule. Wäre halt praktisch die bücher im pdf format zu haben, mittels adapter an einen beamer anschließen für präsentationen. Ich sehe es nicht als must have, eher als nette ergänzung. Ich hab ein 15,6 zoll notebook, aber manchmal ist mir selbst das zu schwer, da wäre ein tablet natürlich spürbar leichter.


Selber habe ich es nicht, aber ein Arbeitskollege hat sich für seine Technikerschule das Note 10.1 gekauft. Soll wohl sehr praktisch sein, wegen Notizen. Die kannst du beim Note ja mit dem Stift machen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]