1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Tablets
  8. >
  9. IFA 2013: Lenovo speckt ab - Smartphone und Tablet

IFA 2013: Lenovo speckt ab - Smartphone und Tablet

Veröffentlicht am: von

lenovoLenovo bringt mit dem Vibe X ein neues Smartphone auf den Markt, nachdem man in verschiedenen Ländern dieser Welt schon eine ganze Reihe von dem mobilen Begleitern veröffentlicht hat. Vermutlich wird es auch diese Variante nicht zum Launch nach Deutschland schaffen, angekündigt ist sie für China und später für alle Länder, in denen Lenovo-Smartphones schon verfügbar sind - ein Launch in Europa ist bislang nicht geplant. Damit ist natürlich nicht gänzlich ausgeschlossen, dass man das Gerät in wenigen Monaten nicht auch in Deutschland zu sehen bekommt.

Dabei legt man vor allem Wert auf das äußere Erscheinungsbild - leicht und dünn soll es sein. Zudem soll ein dünner Display-Rahmen sowie sehr gute Kameras den Kunden überzeugen. Ganz nüchtern liest sich dies wie folgt:

  • 6,9 mm Dicke; 121 Gramm Gewicht
  • 5-Zoll FullHD-Display IPS mit Corning Gorilla Glass 3
  • 4x1,5 GHz Mediatek MTK6589T
  • 2 GB RAM, 16 GB ROM
  • 5 MP Frontkamera (Wide-Angle, 84°)
  • 13 MP Hauptkamera (LED, BSI-Sensor)
  • Android 4.2

Tablet S5000

Das Tablet ist ebenfalls sehr dünn und leicht (7,9 mm und 246 Gramm), kommt mit einem 7-Zoll Display und einer Auflösun von 1280 x 800 px bei einer Helligkeit von 350 nit. Die Kameras kommen mit 1,6 respektive 5,0 MP. Wie auch schon das Smartphone läuft das Tablet mit Android 4.2 "Jelly Bean", muss jedoch mit einem 1,2-GHz starken Quad-Core auskommen (Mediatek 8389). Dafür bietet es - anders als viele Mitbewerber - ein optionales HSPA+ Modem um mobil online zu gehen. Ein OTG-USB-Port sowie ein 3450 mAh Akku komplettieren die Ausstattungsliste. 

Das S5000 soll im vierten Quartal erscheinen, dabei 199 (Wifi) bzw. 249 Euro (3G) kosten. Ob man mit dem Tablet bei diesem Preis gegen das Nexus erfolgreich sein kann, wird sich nach dem Release zeigen müssen.

Social Links

Tags

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Amazon Fire HD 8 Plus (2020) im Test: Fit für 2020?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_8_PLUS_LOGO

    Amazon hat seine 8-Zoll-Fire-Tablets aktualisiert. Das neue Fire HD8 Plus kann zeitgemäß sowohl über USB Typ-C als auch drahtlos geladen werden. Ein Quad-Core-Prozessor und 3 GB an Arbeitsspeicher lassen auf eine angemessene Performance hoffen. Wir können nicht nur das Fire HD8 Plus... [mehr]

  • Huawei MatePad Pro: iPad-Pro-Alternative ab heute in Deutschland erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEPAD_PRO

    In Asien ist das Huawei MatePad Pro schon seit einigen Wochen erhältlich. Nun kommt das High-End-Tablet, das vor allem dem Apple iPad Pro Konkurrenz machen soll, nach Deutschland. Ab heute ist das Gerät ab 549 Euro in verschiedenen Modellvarianten auch hierzulande ohne Umwege lieferbar. Das... [mehr]

  • Amazon stellt neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf Fire-Tablets vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat heute ein neues Dashboard für Smart-Home-Geräte auf den firmeneigenen Fire-Tablets angekündigt. Kunden sollen damit entsprechende Geräte wie beispielsweise smarte Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter oder Stecker steuern können, die eine Kompatibilität zur Sprachassistentin Alexa... [mehr]

  • Apple iPad Air 4 mit neuem Design und iPad 8 mit schnellerem Prozessor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_AIR4_TEASER

    Dieses Jahr wird im September nicht das iPhone, sondern das iPad auf den neuesten Stand gebracht. Apple hat im Rahmen seines Events zwei neue iPad-Modelle vorgestellt und das iPad Air mit dem Update deutlich näher an die Pro-Modelle gerückt. Das klassische iPad geht in die nunmehr acht... [mehr]

  • Neues iPad Pro mit Mini-LED-Display offenbar für Frühjahr 2021 geplant

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Bereits seit Monaten sind Gerüchte im Umlauf, die behaupten, Apple arbeite einem neuen iPad Pro mit einem Mini-LED-Display. Ein Bericht der ETNews auf Südkorea gibt diesen nun neuen Auftrieb. So soll LG bereits gegen Ende des Jahres mit der Produktion der Bildschirme für Apple beginnen und ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy Tab S7 und Tab S7+: Zwei Tablets, zwei Formate

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_TAB_S7

    Mit Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+ hat Samsung zwei neue Tablets vorgestellt. Anders als bei der Vorgängergeneration werden damit zwei unterschiedliche Formate abgedeckt - und zwar 11 und 12,4 Zoll.  Diese Strategie kennt man so ähnlich von Apple: Das iPad Pro gibt es als 11- und als... [mehr]