> > > > Nexus 7 kommt Ende August nach Europa

Nexus 7 kommt Ende August nach Europa

Veröffentlicht am: von

nexus 7Der Internetriese Google hat bereits vor einigen Tagen das Nexus 7 in einer neuen Version vorgestellt, aber bisher war der Starttermin für das Tablet in Europa nicht bekannt. Dies scheint sich aber inzwischen geändert zu haben, denn laut aktuellen Informationen ist der Verkaufsstart für den 29. August 2013 geplant. Das Tablet soll für 269 Euro im Handel erhältlich sein und dabei einen internen Speicher von 32 GB bieten. Die Veröffentlichung der 16-GB-Version hingegen ist für den europäischen Markt wohl nicht geplant.  

Die neue Version des Nexus 7 bietet neben einem verbesserten Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten auch einen schnelleren Prozessor. Der Qualcomm-Chip aus der Snapdragon S4-Serie wird mit vier Kernen an den Start gehen und dabei eine Taktfrequenz von 1,5 GHz bieten. Dem SoC wird ein Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 2 GB zur Seite stehen.

Wie bereits erwähnt, soll die WiFi-Version mit 32 GB für 269 Euro den Besitzer wechseln und die Variante mit einem zusätzlichen LTE-Modul wird mit 329 Euro angegeben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar167178_1.gif
Registriert seit: 28.12.2011

Bootsmann
Beiträge: 677
Ich bin etwas verwirrt, sollte das Nexus 7 nicht eine 16:10 Auflösung haben, also 1920x1200?
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7272
Der Preis ist mal echt ne Ansage an Apple, ein IPad Mini mit 32GB ist rund 160€ teurer. Ein Retina Display bei bleibendem Preis ist da ja fast schon ein Muss.
#3
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Zitat Voigt;20980241
Ich bin etwas verwirrt, sollte das Nexus 7 nicht eine 16:10 Auflösung haben, also 1920x1200?


Doch, ist ein Fehler im Artikel.
#4
Registriert seit: 23.12.2004

Bootsmann
Beiträge: 567
Soll da nicht statt nem S4 Pro ein niedrig getakteter Snapdragon 600 drin sein?
#5
customavatars/avatar16182_1.gif
Registriert seit: 09.12.2004
127.0.0.1
Vizeadmiral
Beiträge: 7391
Schade, keine 16GB Version bei uns. (wenn sich das denn bewahrheitet) Muss man halt über Umwege die 16er Version woanders bestellen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Der Markt für Tablets schrumpft weiter

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/IPAD-PRO

Eine Zeit lang war die Ansicht verbreitet, dass Tablets klassische Notebooks in eine Nische drängen konnten. So gab es viel Euphorie um die Geräte, welche zumindest für den reinen Konsum von Inhalten genau so gut oder besser als Notebooks geeignet sind. Sobald man allerdings selbst produktiv... [mehr]

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]