> > > > Samsung mit neuen Windows 8 Tablets

Samsung mit neuen Windows 8 Tablets

Veröffentlicht am: von

samsungSamsung hat heute Abend einige neue Produkte der ATIV-Reihe vorgestellt. Dort waren auch zwei Tablets mit von der Partie: Das ATIV Q und das ATIV Tab 3. Das ATIV Q kann als einzigartig in seiner Funktionalität betrachtet werden, denn es ermöglicht ein gleichzeitiges betreiben von Windows 8 und Android 4.2.2. Es ist genaugenommen ein Convertible mit einem sehr hochauflösendem 13“-Touchdisplay. Die Auflösung beträgt 3.200x1800 Pixel und das Display besitzt dementsprechend einen ppi-Wert von 275. In dem Gerät rechnet ein Intel Core i5 der vierten Generation (Haswell) und es wird 4 GByte DDR3L-RAM besitzen. Dem zur Seite steht eine 128 GByte SSD. Die große Besonderheit ist wie weiter oben bereits erwähnt, dass Samsung in diesem Convertible das parallele Betreiben von Windows 8 und Android 4.2.2 ermöglicht. Es ist möglich, Android Apps auf dem Windows 8 Startscreen abzulegen sowie im Androidbetrieb die Charms-Bar von Windows 8 zu aktivieren. Der Akku soll laut dem südkoreanischen Konzern bis zu 9 Stunden halten.

Das parallel vorgestellte ATIV Tab 3 hingegen ist ein reines Windows 8 Tablet und basiert auf Intels Atom Plattform. Der Takt beläuft sich auf 1,8 GHz und der Arbeitsspeicher wird 2 GByte betragen. Das Display soll beim Tab 3 jedoch nur Notebook-Standartkost bieten: Mit 1366x768 Pixel Auflösung liegt das Display voll im Durchschnitt. Der interne Speicher beträgt 64 GByte, der sich jedoch per MicroSD-Karte erweitern lässt. Microsofts Office 2013 Home & Student wird in der Vollversion vorinstalliert sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
Registriert seit: 19.04.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 2632
Die Auflösung hab ich noch nie irgendwo gesehen, aber schön das dort so eine hohe Auflösung zum tragen kommt. Die Kombi vom richten x86 Windows und Android find ich auch ganz witzig.

Wenn jetzt noch ein 10" Gerät mit der gleichen Hardware wie das ATIV Q und einer zumindest einer höheren Auflösung als diese Standard 1366x768 wäre echt mal ein brauchbares 10" Windows 8 Pro Gerät auf dem Markt.
#2
Registriert seit: 10.08.2012

Matrose
Beiträge: 4
alles eine Frage der EUROS,
ab 600 € hört bei vielen der Spass auf,
ab 750 € kaufe ich mir lieber ein gutes NB mit 8GB/700HD/i5 Haswell
#3
customavatars/avatar96479_1.gif
Registriert seit: 07.08.2008
Erlangen
(V)_|•,,,•|_(V)
Beiträge: 7957
mit Stift?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad M3 Lite 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_LITE_10

Apple und Samsung auf den Plätzen eins und zwei, Huawei dahinter: Was bei Smartphones schon etwas länger der Fall ist, gilt seit dem ersten Quartal auch für Tablets. Denn dank eines Plus' von von einem Drittel innerhalb eines Jahres konnten die Chinesen Amazon und Lenovo überholen. Damit sich... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Neues Tablet Honor Pad 3 taucht auf

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HONOR

Huawei hat 2016 mit seinem MediaPad M3 ein Tablet veröffentlicht. Es war nicht der erste Exkurs des chinesischen Herstellers in den Tablet-Markt und vermutlich auch nicht der letzte. Allerdings ist Huawei mit der Veröffentlichung von Tablets etwas zögerlicher, als bei Smartphones. Nun ist jedoch... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Apple kündigt iPad Pro mit 10,5 Zoll an und aktualisiert 12,9-Zoll-Variante

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_PRO_10_5

Apple hat während der WWDC 2017 zwei neue Versionen des iPad Pro vorgestellt. Neben der komplett neuen Diagonalen mit 10,5 Zoll wird die bereits bekannte Variante mit 12,9-Zoll-Display einem Update unterzogen. Das neue 10,5-Zoll-Modell soll im Vergleich zum kleinsten Modell mit 9,7 Zoll eine um... [mehr]