> > > > Computex 2013: MSI zeigt Windows 8 Tablet mit AMD Temash

Computex 2013: MSI zeigt Windows 8 Tablet mit AMD Temash

Veröffentlicht am: von

msiMSI zeigte nun auf der Computermesse Computex ein Windows 8 Tablet basierend auf AMDs neustem System-on-a-Chip „Temash“. Das Unternehmen setzt auf den kleinsten Ableger der APU-Serie mit zwei Kernen und einem Gigahertz Takt. Der A4-1200 setzt wie bereits erwähnt auf zwei Jaguar-Kerne und 128 GCN-Shader mit DirectX 11.1 Unterstützung. Das Tablet selbst bietet ein 11,6 Zoll großes Display bei einem 16:9 Verhältnis. Die Auflösung beträgt notebookübliche 1366x768 Pixel. Als Speicher stehen 2 GByte Arbeitsspeicher und 128 GByte SSD-Speicher zur Verfügung. Die Dicke soll weniger als 10mm betragen und das Gewicht liegt bei 750 Gramm. Zur Außenwelt kommuniziert das Gerät mit Bluetooth 4.0, WLAN a/b/g/n und optional mit HSPA+ oder LTE. Optional gibt es noch eine Dockingstation zu kaufen. Ein Preis und die Verfügbarkeit wurden noch nicht genannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10007
Mit Windows 8 ist aber schon das richtige Windows gemeint?
#2
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Wieso sollte nicht das richtige gemeint sein? Meinst du etwa Windows RT?

Das ist ein x86-Prozessor also somit auch Windows 8.
#3
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10007
MS findet bestimmt Wegen diesen nutzlosen RT Dreck auf x86 laufen zu lassen. ;)

Der Preise wäre da interessant.
#4
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6454
Zitat HomerJay;20708230
MS findet bestimmt Wegen diesen nutzlosen RT Dreck auf x86 laufen zu lassen. ;)

Der Preise wäre da interessant.


Mal davon abgesehen dass WinRT-Apps auf jedem Win8-Rechner laufen!? Oder hast du was da dagegen?

Die Einschränkungen, die WinRT hat beruhen allein auf der Tatsache dass da ne ARM-CPU drin steckt, die mit x86 einfach nicht kompatibel ist.
#5
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 10007
Ich meinte, dass Windows RT generell eher nutzlos ist (im Moment..und ob sich das je ändern wird). Mit Apfel / Android ist man eigentlich immer besser dran.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]