> > > > Plant Foxconn ein Tablet mit Firefox OS?

Plant Foxconn ein Tablet mit Firefox OS?

Veröffentlicht am: von

Mozilla Logo 2012Mit dem mobilen Betriebssystem Firefox OS möchte sich die Mozilla Foundation auf dem Smartphone-Markt etablieren. Wie aktuelle Gerüchte nun behaupten, könnte sich Mozilla jedoch nicht ausschließlich auf den Smartphone-Sektor konzentieren. Demnach wäre auch die Vorstellung eines Tablets mit Firefox OS denkbar.

Hergestellt werden soll der Tablet-Computer offenbar in Kooperation mit dem chinesischen Auftragsfertiger Foxconn, der unter anderem auch für die Produktion von Konkurrenzprodukten wie dem iPad verantwortlich ist. Anlass für diese Spekulationen lieferte eine Presse-Einladung der Mozilla Foundation, der zu entnehmen war, dass die beiden Unternehmen künftig kooperieren werden. Datiert ist das Presse-Event auf den 3. Juni dieses Jahres. Spätestens dann dürfte Klarheit darüber herrschen, ob Interessenten schon bald mit einem Firefox-OS-Tablet rechnen dürfen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar133552_1.gif
Registriert seit: 24.04.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2586
Hoffentlich nennen sie es FoxPad.:)
#2
customavatars/avatar163959_1.gif
Registriert seit: 27.10.2011

Oberbootsmann
Beiträge: 819
Firefox OS? Ne, ich bleibe bei Opera OS. Vielleicht wechsel ich aber auch zu Internet Explorer OS. Aber die werden eh nie wirklich gut. Das beste Betriebssystem bleibt immer noch Netscape OS, aber egal... :stupid:
#3
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6926
Toll wäre sowas, wenn man Zugriff auf Android Apps hätte :)
Aber wenn jeder sein eigenes Süppchen kocht... ich weis nicht.
#4
customavatars/avatar13519_1.gif
Registriert seit: 15.09.2004
M´Gladbach, Venlo, NRW baby :D Koniaków
Korvettenkapitän
Beiträge: 2195
FoxPad. Geil. Würd ich kaufen :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

    Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

  • Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]

  • Amazon Fire HD 10 Kids Edition im Test: FreeTime macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_KIDS_EDITION

    Während Smartphone und Tablet aus dem Leben von Erwachsenen kaum noch wegzudenken sind, stehen sie als Eltern vor einem Dilemma. Denn auf die Frage, ab wann man seinen Kindern den Zugang zu eben diesen Geräten erlauben und ermöglichen sollte, gibt es keine allgemein gültige Antwort. Mit der... [mehr]

  • Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

  • Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

    Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

  • Neues iPad Pro 2018 soll sich leicht verbiegen lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Seit Anfang November können Käufer das neue iPad Pro von Apple erwerben. Apple hat dem Tablet nicht nur FaceID spendiert, sondern auch den Rahmen rund um das Display verkleinert und auch das Design des Gehäuses verändert. Das neue Design des Gehäuses ist im Vergleich zu den Vorgängern... [mehr]