> > > > iPad 5 Produktion soll im Juli starten

iPad 5 Produktion soll im Juli starten

Veröffentlicht am: von

ipad3Viele Analysten rechnen beim iPad 5 mit einem komplett neuen Design und gehen davon aus, dass das große iPad sich beim Design am iPad mini orientieren wird. Durch den Einsatz eines neuen Displays soll das Gerät nicht nur dünner werden, sondern auch an Gewicht verlieren. Wie die Branchenzeitung DigiTimes von verschiedenen Zulieferern erfahren haben möchte, plant das kalifornische Unternehmen Apple in Kürze die Testproduktion zu starten. Die Massenproduktion ist aktuell für Juli 2013 geplant und die Veröffentlichung soll dann im September 2013 folgen.

Das Tablet soll im Gegensatz zum aktuellen Modell rund 25 bis 33 Prozent leichter ausfallen, da die Hintergrundbeleuchtung des Displays auf eine LED-Zeile verkleinert wurde. Dadurch benötigt das Gerät weniger Strom und somit kann der Akku kleiner ausfallen. Auch der Einsatz von Dünnfilm-Touch-Sensoren soll zur Verringerung des Gewichts respektive der Bauhöhe beitragen. Alle weiteren Details wie der verbaute Prozessor und die restliche Ausstattung sind bisher noch nicht bekannt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2040
Ich weiß allerdings nichts mit einem Produkt anzufangen, dass ich durch das Gewicht kaum noch spüre, da bringt das Alu auch nichts mehr :D
#2
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1935
Klar, aber hast du schon mal ein iPad Mini in der Hand gehalten? Ich habe mich selbst gewundert, als ich nach 1-2 Wochen mit dem Mini eines in den Händen hielt. Da sind 25-33% doch eine erhebliche Steigerung für die Ergonomie, die es aber nicht zu leicht und billig wirken lassen ;)
#3
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 495
Naja irgent etwas müssen sie ja ändern ^^sonst könnte man es ja nicht als vermeidlich neues Produkt anpreisen^^ Schmunzel ;)
#4
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14197
30 % Gewichtsreduktion wäre absurd wenig für ein 10 Zoll Tablet. Ich hab mein 3er extra verkauft, weil es einfach zu unbequem war auf Dauer und hoffe nun auf das mini 2. Sollte das nicht das erhoffte Retina Display kriegen (was ich leider stark annehme), wäre das iPad 5 ala leichtes großes mini mit Retina fast wieder interessant.
#5
customavatars/avatar101953_1.gif
Registriert seit: 05.11.2008

Bootsmann
Beiträge: 642
Zitat DeathMetal;20638573
30 % Gewichtsreduktion wäre absurd wenig für ein 10 Zoll Tablet. Ich hab mein 3er extra verkauft, weil es einfach zu unbequem war auf Dauer und hoffe nun auf das mini 2. Sollte das nicht das erhoffte Retina Display kriegen (was ich leider stark annehme), wäre das iPad 5 ala leichtes großes mini mit Retina fast wieder interessant.


:wink:
#6
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11291
Das schwerste neben dem DIsplay ist der Akku. Ich nehme mal an, die Stromeinsparung wird nicht proportional zum Akku sein, so dass das Gerät vor allem an Akkulaufzeit einbüßt.

Und um noch mehr Gewicht zu reduzieren wird wahrscheinlich noch mehr geklebt statt geschraubt.
#7
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Geschrumpfte Displaybeleuchtung und Akku sprechen auch gegen eine höhere Auflösung. Doof.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]