> > > > Das SlateBook x2 - HP stellt Tegra 4-Tablet mit Dockingtastatur vor

Das SlateBook x2 - HP stellt Tegra 4-Tablet mit Dockingtastatur vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hp neuDas zur CES präsentierte Tegra 4-SoC ist NVIDIAs Versuch, trotz starker Konkurrenz weiter im Tabletsegment mitzumischen. NVIDIA ist aber davon abhängig, dass möglichst viele Tablethersteller auch wirklich zum Tegra 4 greifen. Bisher hat es den Anschein, dass die Hersteller sich eher zögerlich für das NVIDIA-SoC entscheiden. Eine Vorreiterrolle nimmt jetzt HP ein: Mit dem SlateBook x2 wurde das erste Tegra 4-Tablet mit Dockingtastatur präsentiert.

Das SlateBook x2 hat schon auf den ersten Blick Potential. HP greift mit dem Tegra 4-Quad-Core nicht nur beim SoC zu State of the Art-Technologie. Auch das 10,1 Zoll-Display ist verheißt mit seiner 1080p-Auflösung ein High-End-Gerät. Passend dazu setzt HP auf die aktuellste Android-Version, Android 4.2 (Jelly Bean). Die Dockingtastatur soll magnetisch am Tablet haften. Sie beinhaltet einen Zweitakku, der die Laufzeit des Tablets verlängert.

HP hatte sich lange aus dem Tabletsegment zurückgezogen. Mit dem SlateBook x2 macht das Unternehmen deutlich, dass man dieses Segment nicht aufgibt. Trotz der beachtlichen Spezifikationen soll das Tablet ab 479,99 Dollar verkauft werden (zu diesem Preis ist die Dockingtastatur aber sicherlich nicht inklusive). Einen Wermutstropfen gibt es dann aber doch: Das vielversprechende Androidgerät soll erst im August ausgeliefert werden.

hp slatebook-x2 1

hp slatebook-x2 2

Social Links

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 938
Könnte ein super Tablet werden, da der Preis auch noch in Ordnung ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]