> > > > Apple iPad mini 2 soll sich verzögern

Apple iPad mini 2 soll sich verzögern

Veröffentlicht am: von

ipad-mini-teaserAls Apple das iPad mini der Öffentlichkeit präsentierte, waren viele interessierte Kunden von der Auflösung des Displays enttäuscht und die Gerüchteküche sprach sofort bei der kommenden Version von einem Retina-Display. Anscheinend plant Apple auch ein iPad mini 2 mit einem hochauflösenden Display für dieses Jahr ein, jedoch soll sich das Gerät deutlich verzögern. Laut einem chinesischen Analysten sollen die Zulieferer nämlich mit der Displayproduktion zu kämpfen haben und die Massenproduktion eines iPad mini 2 soll noch weit entfernt sein. Genau Details sind aber bisher nicht bekannt, jedoch können die Hersteller wahrscheinlich nicht die benötigte Stückzahl an hochauflösenden Displays liefern können oder die Qualität ist noch nicht hoch genug.

Ob sich das Problem in den kommenden Monaten lösen wird, ist bisher unbekannt. Ebenfalls bleibt auch abzuwarten, ob Apple in diesem Jahr aufgrund der Probleme überhaupt ein iPad mini 2 in den Handel bringen wird. Zudem wird spekuliert, dass Apple eventuell eine abgespeckte Version des iPad mini mit weniger Arbeitsspeicher und ohne Rückkamera plant und dieses für 199 US-Dollar verkaufen könnte. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (18)

#9
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Ich hab mir erst das ipad mini gekauft und versteh das Geheule hier in keinster Weise. Die Auflösung geht vollkommen in Ordnung. Die Akkulaufzeit ist sehr gut einzig die Leistung ist "etwas" gering (merkt man in Facebook -stürzt gern mal ab bei größeren Bilddateien- oder bei mehreren apps zeitgleich etc.) daher würde ICH eine abgespeckte ipad mini Version mit weniger Ram nicht kaufen wollen. Die rückwärtige Kamera hingegen ist ein Feature auf das man getrost verzichten kann.
#10
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4380
Das ein Mini Besitzer das Geheule nicht versteht wundert mich nicht
#11
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Zitat User6990;20549402
Das ein Mini Besitzer das Geheule nicht versteht wundert mich nicht


Was willst du Unterstellen? Das ich nicht objektiv urteilen kann nur weil ich mir das Mini gekauft habe? Das ist Blödsinn. Ich hab hier noch ein nexus7 und ein note2 rumfliegen und wenn das Mini nicht gut wäre auch in Punkto Auflösung wäre es schon lang wieder verkauft. Es sind die Größe und das Gewicht Die überzeugen. Ein normales iPad wär mir zu groß für unterwegs. Das Display des Nexus 7 ist mir etwas zu klein und das Nexus ist im Gegensatz zum Mini ziemlich dick.

Man kann natürlich ewig rumheulen und sich wegen Nichtigkeiten aufregen anstatt die Stärken des Geräts zu würdigen u sich einfach mal eins zu kaufen. Wenn irgendwann ein mini2 kommen sollte u das signifikant besser sein sollte, wird das Mini einfach ver und das mini2 gekauft. Versteh jetzt das Problem nicht.
#12
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Zitat Kav;20547731
Kanns sein, dass du an Handys denkst?


Ja, ich meine genau die von dir aufgezählten Handys. Ich meinte auch nur, dass es bereits Geräte gibt, die weit über 400 PPI bieten. Technisch sind solche Pixeldichten völlig machbar ... dass das bei zunehmender Displaygröße natürlich schwieriger wird, stimmt auch wieder ;)

@Naennon: Auf das "Retina braucht niemand"-Niveau müssen wir uns aber nicht herabbegeben, oder?

Ich habe lange gehadert, ob ich nicht schon zum jetzigen mini greif und das Ding OFT im Saturn, MM, mStore erprobt, aber 169 PPI sind einfach schon recht grob. Kein Disaster, aber schon spürbar. Im Zweifel ist mir beim mini aber das Gewicht, die geringe Dicke und die tolle Laufzeit wichtiger. Wenn das Retina wie das große 3er dicker und schwerer wird, dann wär das für mich schon am Ziel des mini vorbei. Ich könnte Apple jedenfalls gut verstehen, wenn sie damals bewusst ein irre leichtes Und dünnes Gerät haben wollten und deshalb Retina gelassen haben.
#13
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Zitat DeathMetal;20550959

@Naennon: Auf das "Retina braucht niemand"-Niveau müssen wir uns aber nicht herabbegeben, oder?

I


Braucht man denn Retina Auflösung bei solch kleinen Geräten?

Vielleicht ein Feature (auf das ich und viele andere gerne verzichten können) aber ich denke der Schwerpunkt liegt doch auf ganz anderen Eigenschaften (wie bereits erwähnt). Was nutzt mir -selbst als Befürworter der hohen Auflösung- so ein Display wenn dadurch das Gerät wieder schwerer und die Akkulaufzeit geringer wird? DAS ist wohl die Frage die man sich stellen sollte.
#14
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 24038
Zitat DeathMetal;20550959


@Naennon: Auf das "Retina braucht niemand"-Niveau müssen wir uns aber nicht herabbegeben, oder?



so war das nicht gemeint wenn es so rüberkam
anders formuliert:

das Display des jetzigen Mini reicht definitiv aus und Aussagen von wegen schlechte Auflösung etc sind einfach nicht richtig (aus meiner Sicht)
es sieht alles toll und klar aus, jede Schrift und jeder Pixel - wobei das mit dem Retina dann noch ne Ecke schärfer wäre <-- hier kommt die Frage nach dem "brauchen"
#15
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Mein Acer a510 hat "nur" 149ppi und auch hier beschwere ich mich nicht. Das iPad mini hat 163ppi und ist daher minimal schärfer.

Aber ein "reicht schon" ist kein gutes Verkaufsargument für die Zielgruppe, die man erreichen möchte.
Auch ich wurde von den 320ppi meines Nexus 4 weggeblasen, was Qualität und Schärfe angeht, dennoch misse ich das bei meinem Tablet nicht. Noch ;-)

Eine Diskussion hierüber ist aber Sinnlos. Ein iPad Mini mit Retina Auflösung ist der einzig logische Schritt. Mit 0,2Ghz pro Kern mehr und einer etwas besseren Kamera kann man niemanden zum Neukauf locken.
#16
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
Solange man nicht mehrere Konten für Benutzer anlegen kann, kommt mit kein Apple Tablet mehr ins Haus. Bei einem Handy sag ich nichts, aber bei einem Tablet ist das ein muss. Vielleicht kriegen sie es ja mit IOS 7 auf die Kette.
#17
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10421
Läuft ja auf Android so toll...
#18
customavatars/avatar31972_1.gif
Registriert seit: 24.12.2005

Commander of the Grey
Beiträge: 10060
Ja, das läuft auf Android so toll.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

    Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

  • Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]

  • Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

    Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

  • Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch... [mehr]

  • Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

    Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

  • Eintrag bei Zulassungsbehörde deuten zwei neue iPad Modelle an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IPAD_PRO

    Einträge der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission (EEC) verraten, dass Apple die Zulassung für zwei neue Tablets erhalten hat. Die Geräte werden mit den Bezeichnungen A1893 und A1954 aufgelistet und bisher trägt keines der erhältlichen iPads diese Bezeichnung. Somit gilt es als... [mehr]