> > > > Plant Samsung ein neues Galaxy Tab mit 8 Zoll?

Plant Samsung ein neues Galaxy Tab mit 8 Zoll?

Veröffentlicht am: von

samsungLaut den aktuellen Berichten der Kollegen von SamMobile plant das südkoreanische Unternehmen Samsung ein neues Tablet mit einem Bildschirm von 8 Zoll. Das Galaxy Tab 8 soll als direkter nachfolger vom Galaxy Tab 7.7 in den Handel kommen und dabei vorallem eine verbesserte Auflösung bieten. Das mobile Gerät soll ein hochauflösendes AMOLED-Display besitzen, wobei die genaue Pixelanzahl leider noch nicht bekannt ist. Jedoch steht sowohl eine FullHD-Auflösung mit 1920 x 1080 Bildpunkten zur Diskussion sowie alternativ die Auflösung mit 1920 x 1200 Bildpunkten. Weitere technische Daten wie der verbaute SoC, die Größe des Arbeitsspeichers oder die genaue Version des mobilen Betriebssystems Android sind bisher noch nicht bekannt.

Das Galaxy Tab 8 von Samsung soll während der IFA im September 2013 vorgestellt werden und kurze Zeit später im Handel erscheinen. Da leider noch nicht viele Informationen zur Verfügung stehen, gibt es natürlich auch keinerlei Informationen zum angestrebten Verkaufspreis.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2269
Solang ein Tablet keine Tastatur hat, wird es meinen Laptop nicht ersetzen können. Und wenn es eine Tastatur hat, ists ein Laptop...

Bin mal gespannt, wie die Tablets das Problem lösen wollen... :p
#3
Registriert seit: 01.03.2013
tief im Süden
Hauptgefreiter
Beiträge: 235
Zitat Kommando;20400656
Solang ein Tablet keine Tastatur hat, wird es meinen Laptop nicht ersetzen können. Und wenn es eine Tastatur hat, ists ein Laptop...

Bin mal gespannt, wie die Tablets das Problem lösen wollen... :p


Größeres Display bedeutet mehr Platz für eine virtuelle Tastatur?
#4
customavatars/avatar127328_1.gif
Registriert seit: 17.01.2010
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1061
Zitat Bitmaschine;20400683
Größeres Display bedeutet mehr Platz für eine virtuelle Tastatur?

...und mehr Platzbedarf im Rucksack, noch ist der Laptop der ideale Kompromiss mMn
#5
customavatars/avatar65624_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Admiral of the Fail Fleet
Beiträge: 1108
Dazu kommt das es Leute gibt die auch mit dem Laptop arbeiten und nicht nur Medien konsumieren. Ich stell mir grade vor auf ner virtuellen Tastatur zu programmieren =D.
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5034
Zitat Bitmaschine;20400683
Größeres Display bedeutet mehr Platz für eine virtuelle Tastatur?


Ein Display ist keine Tastatur, auch nicht wenn es eine anzeigt.
#7
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6675
Ich kann mittlerweile mit der virtuellen Tastatur sehr gut arbeiten, wenn ich auch für längere Texte eine kabellose Tastatur anschließe, Umlaute wie ß oder ä sind dann doch schneller getippt.

Dennoch funktioniert das - zumindest auf 10,1" - überraschend gut und schnell.

Aber solche News... was soll das? Nichts genaues weis man nicht - selbstverständlich arbeitet Samsung, wie jeder Hersteller, an neuen Geräten...
#8
Registriert seit: 19.04.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2538
Klingt sehr gut, 8" und die hohe Auflösung + AMOLED, schon das Tab 7.7 war ja damit damals ein Unikat, bin gespannt was da ganau kommen wird :)
#9
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
Es gibt doch schon das Note 8.
Was will Samsung mit 2 8" Tablets?
#10
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6675
Weil ein Galax Tab ohne Stift und Telefonfunktion billiger ist.
#11
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12266
Eine display Tastatur hat niemals die Ergonomie eines displays+ extra Tastatur.. Man hat nur eine starre Einheit und kann sich display und Tastatur nie anpassen.
Dazu kommt das ekelhafte Datei Management,die eingeschraenkte verfügbarkeit von richtigen Programmen usw..

Im privat Haushalt kann und wird ein Tablet den Sieg errungen,solange man den Anspruch von reinem medienkonsum, ein wenig Office ( mal nen word Dokument etc) und Internet nicht übersteigt...
Alleine wer schon filesharing betreiben mag,kommt an grenzen..( unerheblich ob legal oder nicht)

Im produktiven Bereich wird es wohl noch ne ganze Weile dauern
Sent from my RM-821_eu_euro2_268 using Board Express
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 angeblich mit Intel Kaby Lake und 512 GB Speicherplatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsoft wird 2017 das Surface Pro 5 auf den Markt bringen. Dabei soll natürlich auch ein technisches Upgrade gegenüber dem Pro 4 (noch im Bild) eintreten. Genauere Details glänzten bisher durch Abwesenheit. Jetzt sind Informationen durchgesickert, laut denen Microsoft seinen Brückenschlag... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5: Vorstellung wohl im April

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Aktuellen Gerüchten zufolge plant Microsoft für den April 2017 ein Event rund um Windows 10. Auf der Veranstaltung soll es nach aktuellem Wissensstand aber ausdrücklich nicht um das kommende Creators Update gehen. Vielmehr rechnen die meisten Quellen derzeit damit, dass die Redmonder... [mehr]

Microsoft Surface Pro 5 mit Kaby Lake aber weiter mit proprietärem...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT-SURFACE-BOOK

Das Microsoft Surface Pro 4 hat mittlerweile schon wieder rund anderthalb Jahre auf dem Buckel. Für ein mobiles Endgerät ist das schon eine ganze Zeit, so dass bald mit einem Nachfolger zu rechnen sein sollte. Zwar stellte Microsoft im Oktober 2016 neue Surface-Gerätschaften, wie den... [mehr]

Der Markt für Tablets schrumpft weiter

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/IPAD-PRO

Eine Zeit lang war die Ansicht verbreitet, dass Tablets klassische Notebooks in eine Nische drängen konnten. So gab es viel Euphorie um die Geräte, welche zumindest für den reinen Konsum von Inhalten genau so gut oder besser als Notebooks geeignet sind. Sobald man allerdings selbst produktiv... [mehr]