> > > > CES 2013: Papertab macht Tablets dünn und flexibel

CES 2013: Papertab macht Tablets dünn und flexibel

Veröffentlicht am: von

intel3Die Zusammenarbeit von Intel, Plastic Logic und der Queen's University hat Früchte getragen: Papertab nennt sich das Erzeugnis, das laut eigener Aussage die Tablet-Welt revolutionieren will. Der flexible Kunststoff-Touchscreen ist mit 10,7-Zoll in etwa so groß wie die aktuellen High-End-Tablets und bildet die Basis des neuartigen Gerätes - angetrieben wird es von einem Intel Corei i5 Prozessor der zweiten Generation (Sandy Bridge). 

Die Idee hinter dem Konzept ist, nicht mehr nur ein Gerät mit mehreren Apps zu haben, sondern je Applikation ein Gerät. Das entspricht vielmehr der natürlichen Nutzung bspw. beim Bearbeiten von mehreren Dokumenten.

Praktischerweise können die Papertabs miteinander interagieren und so bspw. zwei nebeneinandergelegte Displays eine große A3-Datei anzeigen. Durch Biegegesten können die Tabs zudem bestimmte Aktionen auszuführen.

Wie im Video zu sehen ist, reagiert das Display noch vergleichsweise träge - für die gewählten Anwendungsszenarien dürfte das jedoch mehr als ausreichend sein. Zudem steckt die Idee noch in der Entwicklung - es handelt sich also keineswegs um ein marktreifes Produkt.

Alle News zur CES 2013 finden sich auf unserer Übersichtsseite.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
OMG was ein Bullshit...die ganzen Kabel sind ja mal richtig geil und wenn ich mir das Arbeiten mit so einem wabbeligen Display vorstelle geht mir glatt einer ab. Aber hey, für jede App ein Gerät, dass wünsche ich mir schon seit es Geräte wie Smartphones gibt die nahezu alles in einem vereinen. :fresse:
#2
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3530
Abwarten ... wenn es sowas mit Wlan geben wird, werden Zeitungen und Zeitschriften auf dem Papier aussterben.
#3
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Zitat Purged;19998371
Abwarten ... wenn es sowas mit Wlan geben wird, werden Zeitungen und Zeitschriften auf dem Papier aussterben.


Wenn der Akku dann auch noch lang genug hält...

Die Idee an sich finde ich aber sehr genial.
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11239
Zitat Purged;19998371
Abwarten ... wenn es sowas mit Wlan geben wird, werden Zeitungen und Zeitschriften auf dem Papier aussterben.


Pfff...Das hat man von Tablets auch schon behauptet..
#5
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1987
Und hast du mitbekommen, was in den letzten Monaten mit vielen Zeitungen und Zeitschriften passiert ist?

Der Prozess ist in vollem Gange.
#6
Registriert seit: 10.03.2009

Matrose
Beiträge: 11
Das sieht absolut nach Zukunft aus.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy Tab Active 2 kommt mit austauschbarem Akku und Bixby-Integration

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SASMUNG_GALAXY_TAB_ACTIVE_2_THUMB

Samsung arbeitet aktuell an dem robusten Tablet Galaxy Tab Active 2, das sowohl in Lateinamerika als auch Europa an den Start gehen soll. Offenbar sind zwei Varianten geplant, eine mit Wi-Fi (SM-T390) sowie eine zweite, welche dann das optionale LTE bietet (SM-T395). Online war bereits die... [mehr]

Huawei MediaPad M5: Unterhaltungskünstler mit Android 8

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MEDIAPAD_M5

Seitdem feststand, dass Huawei das P20 nicht auf dem MWC vorstellen würde, gab es nur eine Frage: Smartwatch oder Tablet? Vorgestellt wurde letzteres - und zwar in gleich dreifacher Form. Denn das MediaPad M5 wird in entsprechend vielen Versionen auf den Markt kommen, deren Schwerpunkt aber... [mehr]

Google testet mysteriöses Fuchsia OS auf dem Pixelbook

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

Es gibt schon längere Zeit Gerüchte, dass Google unter dem Codenamen Fuchsia ein neues Betriebssystem entwickeln soll. Bisher sind allerdings noch keinerlei Informationen zu dem Projekt durchgesickert, doch nun gibt es erste Details zum Einsatzgebiet. Demnach testet Google das neue... [mehr]

Erinnerungen an Courier: Microsoft plant klappbares Tablet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_COURIER

Microsoft soll aktuell an einem ungewöhnlichen Tablet arbeiten, das sich zusammenfalten lassen könnte. Zudem solle der Fokus bei der Bedienung auf dem Stylus liegen. Wenig überraschend würde bei dem potentiellen Gerät Windows 10 als Betriebssystem dienen. Es heißt, dass das neue Tablet intern... [mehr]

Fire HD 10: Amazon kreuzt Entertainment-Tablet mit Alexa

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_2017

Mehr als ein Jahr nach der letzten Überarbeitung schickt Amazon eine neue Generation des Fire HD 10 ins Rennen. Statt sich dabei nur auf neue Hardware zu konzentrieren, spendiert man dem Tablet Alexa. Die Sprachassistentin wird vollständig integriert und hört wie bei Echo und Echo Dot aufs... [mehr]

Apple Watch Series 3: Nur mit der Telekom, Aufpreise, Batterielaufzeit und...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-WATCH

Gestern präsentierte Apple die Apple Watch Series 3 mit LTE-Option. Doch nach der Präsentation gab es noch viele Fragen, denn auch wenn die Apple Watch nun eigenständiger werden soll, so richtig ist dies nicht der Fall, denn noch immer wird ein iPhone zur Einrichtung benötigt und auch die... [mehr]