> > > > Doch kein HD-DVD-Player von Wal-Mart

Doch kein HD-DVD-Player von Wal-Mart

Veröffentlicht am: von
Eine Firmensprecherin von Wal-Mart hat am Donnerstag sämtliche Pläne zu einem HD-DVD-Player für unter 300 US-Dollar dementiert. Die Gerüchte basierten auf einem chinesischen Text auf der Homepage des Unternehmens Fuh Yuan, welcher laut der Sprecherin sehr ungenau ist und größtenteils auch falsch. Man wisse nicht, wie der Hersteller auf diese Idee gekommen sei. Zwar ist der Text inzwischen von der Homepage verschwunden, doch ist dort nun ein anderer Text zu finden, in dem Fuh Yuan sich entschuldigt und klar stellt, dass man zwar noch keinen Auftrag erhalten habe, aber Wal-Mart Kosten- und Zeitpläne für mehr als 2 Millionen Geräte angefordert habe. Zu diesen Aussagen wollte sich die Pressesprecherin nicht äußern. Allerdings stellte man wiederum klar, dass man weiterhin sowohl Blu-Ray- als auch HD-DVD-Player im Sortiment anbieten werde, solange sich noch kein klarer Sieger des Format-Kampfes abzeichne.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Crowdfunding-Pleite: 3D-Kopfhörer von Ossic kommt nicht auf den Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/OSSIC

    Per Crowdfunding wurde der 3D-Kopfhörer Ossic X erfolgreich finanziert. Dieser sollte einen besonders hochwertigen Sound bieten und dem Nutzer ein 3D-Hörerlebnis ermöglichen. Insgesamt wurden von den Unterstützern satte 6 Millionen US-Dollar eingesammelt, doch dies reichte anscheinend für die... [mehr]

  • Spotify fragt beim Familien-Abo nach GPS-Position

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY_2

    Der Streaming-Anbieter Spotify scheint aktuell verstärkt Nutzer eines Familien-Abonnements zu überprüfen. Bisher genügte es, dass die Familienmitglieder einer geteilten Mitgliedschaft die identische Postleitzahl sowie Adresse angegeben hatten. Diese Angaben können jedoch leicht gefälscht... [mehr]

  • Sonos verteilt Updates für Apples AirPlay 2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONOS_ONE_02

    Sonos hat damit begonnen, die im Oktober 2017 angekündigte Unterstützung für Apples AirPlay 2 via Softwareupdate zu verteilen. Allerdings hat sich nicht Sonos fast neun Monate Zeit gelassen, sondern Apple hat AirPlay 2 erst mit dem Update auf iOS 11.4 Ende Mai freigeschaltet. Per AirPlay können... [mehr]